Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Erwin Pelzig kommt ins Erwin-Piscator-Haus in Marburg

am 06 September 2018 von Pressemeldung

Wie hilfreich findest Du diesen Text?

Erwin Pelzig kommt ins Erwin-Piscator-Haus in Marburg

Erwin Pelzig am 27.10.2018 ab 20 Uhr im Erwin-Piscator-Haus in Marburg

Erwin Pelzig ist zurück: Mit einem neuen Soloprogramm schickt Frank-Markus Barwasser sein Alter Ego wieder auf Deutschlands Bühnen. Am Samstag, 27. Oktober, gastiert er ab 20 Uhr im Erwin-Piscator-Haus in Marburg.

Das achte Kabarett-Solo von Frank-Markus Barwasser

Wohlbekannt mit Cordhut, kariertem Hemd und seiner Herrenhandtasche im Arm bringt Pelzig wieder brisante Themen auf den Tisch und lässt in seiner aufrechten Art nichts unausgesprochen. In seinem Soloprogramm „Weg von hier“ beleuchtet er das Thema Flucht – von der einstigen Flucht aus der Aufklärung in die Romantik bis hin zur Fluchtbewegung aus der Realität in eine gefühlte Wirklichkeit oder das Internet als Schutzraum.

Als eifriger Zeitungsleser weiß Pelzig natürlich bestens Bescheid. Er gräbt und grübelt sich durch das Chao unseres angeblichen Epochenwandels und gibt seine Kommentare zur politischen Situation in Deutschland und der Welt ab. Natürlich kommen dabei auch seine beiden Freunde Hartmut und Dr. Göbel zu Wort.

Frank-Markus Barwasser steht seit mehr als 20 Jahren auf Deutschlands Kabarettbühnen und erhielt für seine Auftritte als Erwin Pelzig zahlreiche Auszeichnungen. Daneben verfasste er das Theaterstück „Alkaid“, was 2010 über zwei Spielzeiten erfolgreich am Münchner Residenztheater aufgeführt wurde.

2007 lief der erste Film mit Erwin Pelzig „Vorne ist verdammt weit weg“ in den deutschen Kinos.

Von 1998 bis 2015 war er bei ARD und ZDF mit seiner satirischen Talkshow „Pelzig hält sich“ zu sehen. Gemeinsam mit Urban Priol gab er bis 2013 den Gastgeber in der ZDF-Kabarettsendung „Neues aus der Anstalt“. Nach „Pelzig stellt sich“ ist „Weg von hier“ Barwassers achtes Kabarett-Solo.

Veranstaltet wird die Show vom St. Elisabeth-Hospiz e.V. Marburg.

» Erwin Pelzig am 27.10.2018 ab 20 Uhr im Erwin-Piscator-Haus in Marburg

» Webseite von Erwin Pelzig


» So hast den Wildwechsel vielleicht noch nie gelesen!

Ähnliche Artikel




Dies ist nur ein Gravatar Pressemeldung

Unter diesem Profil veröffentlichen wir an uns gesendete und weitgehend unbearbeitete Pressemitteilungen

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 04/2019


Was geht ab in …

Ww-Umfrage


Beteiligst du dich an Online-Petitionen?

Ergebnis

Loading ... Loading ...


Die Neuen!

  • Buchcover Jonas Winner Die Party im Heyne Verlag
  • CD Cover JOURNEY Live in Japan 2017 Escape Frontiers
  • schauinsland thumb
  • Autohaus Hessenkassel
  • Claus von Wagner mit seinem Programm Theorie der feinen Menschen quer
  • The Governors - Indie-Rockband aus München präsentiert von DYKNOW
  • The Eastwesterns
  • SNF Cesar Maria 300dpi ©Frank Serr Showservice
  • Rohestheater im Pierrot Kostüm (© Rohestheater)
  • Markuz Walach: Indie Singer-Songwriter
  • Fil Bo Riva
  • kimberosepic3 Credit Anthony Hadjadj kf
  • sunset clouds 1149792 960 720
  • Schwimmbad BK 190709 019
  • r
  • Festivals 2019
  • Gretchens Antwort Nacht der Stimmen © Daniel Wetzel

Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Ww-Süd 04/2019

Wer wirbt im Wildwechsel


 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.


Ww Interviews

April 2019
M D M D F S S
« Mrz    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  


 


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Deafheaven - Ordinary Corrupt Human Love (Epitaph)
Deafheaven – Ordinary Corrupt Human Love (Epitaph)

Noch irgendjemand, der es nicht mehr hören kann? Man stattet seinen Social Media-Kanälen einen Besuch ab und ist alles voller...

Schließen