Archive | Pressetext

Gaudiband WildWeXXel auf der Warburger Oktoberwoche 2018 (©mit freundlicher Genehmigung von Georg Baumann von WildweXXel)

Absage der 72. Warburger Oktoberwoche 2020

am 29 Mai 2020 by Pressemeldung

Absage der 72. Warburger Oktoberwoche 2020

Gaudiband WildWeXXel auf der Warburger Oktoberwoche 2018 (©mit freundlicher Genehmigung von Georg Baumann von WildweXXel) | Da ging’s noch ab, aber jetzt kam die Absage der 72. Warburger Oktoberwoche 2020

Aufgrund der weltweiten Corona-Pandemie wurde mit der Verordnung zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung) in der aktuellen Fassung die Durchführung sämtlicher Großveranstaltungen in Deutschland bis mindestens zum 31.08.2020 untersagt.

Absage der 72. Warburger Oktoberwoche vom 3.10. – 11.10.2020

Die Warburger Oktoberwoche in der Zeit vom 03. – 11.10.2020 liegt zwar außerhalb dieses Zeitraumes, ist aber unter den jetzigen und sicher auch noch weitaus länger geltenden Bedingungen, ebenfalls nicht durchführbar, da die Hygienebestimmungen und Abstandsregelungen auf dem Festgelände, in den Festzelten und in der Gewerbeausstellung, realistisch betrachtet, nicht eingehalten werden können.

Nach eingehender Prüfung und vielen Gesprächen und Abwägung der zu berücksichtigten Interessen hat sich die Gesellschafterversammlung der Stadtwerke Warburg GmbH in ihrer Sitzung am 26.05.2020 einstimmig dazu entschieden, die diesjährige 72. Warburger Oktoberwoche vom 03. Oktober 2020 bis zum 11. Oktober 2020 nicht stattfinden zu lassen.

Die Entscheidung ist den Verantwortlichen für die Durchführung der Warburger Oktoberwoche nicht leicht gefallen. Sie sind sich der sozialen, gesundheitlichen und wirtschaftlichen Verantwortung durchaus bewusst. In dieser bisher einzigartigen Situation müssen wir jedoch die sicher negativen wirtschaftlichen Auswirkungen aller Beteiligten gegenüber der Verantwortung für die Gesundheit der Besucherinnen und Besucher und aller an der Durchführung der Festwoche beteiligten Vereine, der Schausteller, Aussteller und Händler, der Künstler, der Unternehmen, sowie der Polizei und der anderen Hilfskräfte in den Hintergrund stellen.

Solange es keine wirksamen Medikamente und keinen Impfstoff gibt, ist das Infektionsrisiko bei einer solchen besucherintensiven Veranstaltung nicht kalkulierbar.

Die Stadtwerke Warburg GmbH bedauert es außerordentlich, dass die traditionsreiche Warburger Oktoberwoche und in der Region sehr beliebte Festwoche in ihrer über 70-jährigen Geschichte erstmalig ausfallen muss. Es wird zum Schutz der Gesundheit aller Beteiligten jedoch keine Alternative gesehen.

 

Veranstaltungen im Kreis Höxter

Freitag 14. August 2020

Kälkenfest

??:?? | Warburg Altstadtmarktplatz Warburg  Typ: Volksfest


Sonntag 16. August 2020

Kälkenfest

??:?? | Warburg Altstadtmarktplatz Warburg  Typ: Volksfest


Campus_Festival_Bielefeld_Seifenblase_Foto_Stefan_Saettele (1)

Campus Festival Bielefeld abgesagt, Solidaritätsaktion gestartet!

am 13 Mai 2020 by Matthias

Campus Festival Bielefeld abgesagt, Solidaritätsaktion gestartet!

Auch auf dem Campus Festival in Bielefeld macht Seifenblasen Spaß! Leider findet das Festival 2020 nicht statt. | (c) Foto Stefan Saettele

Nun steht es endgültig fest: Aufgrund der Verordnung des Landes NRW (4. Mai 2020) kann das Campus Festival Bielefeld wegen der Corona-Krise endgültig nicht stattfinden. Der geplante Termin für die sechste Auflage des Festivals am 18. Juni 2020 ist somit abgesagt. weiter lesen

Andrea C. Ortolano (c) GRIMMWELT Kassel

Grimms Märchenstunde digital

am 06 Mai 2020 by Pressemeldung

Grimms Märchenstunde digital

Andrea C. Ortolano bringt mit Grimms Märchenstunde digital jeden Sonntag die beliebtesten Märchen der Gebrüder Grimm ins Wohnzimmer! | (c) GRIMMWELT Kassel

Mit Grimms Märchenstunde digital bringt die Grimmwelt Kassel jeden Sonntag ein Grimm’sches Märchen direkt ins Wohnzimmer. In den Social Media Kanälen auf Facebook und Instagram wird jede Woche eins der beliebtesten Märchen der Gebrüder Grimm live erzählt.

weiter lesen

Isa Glücklich (c) isa Glücklich

Warburger Autokino: Kindernachmittag mit Frank, seinen Freunden und Isa Glücklich!

am 05 Mai 2020 by Matthias

Warburger Autokino: Kindernachmittag mit Frank, seinen Freunden und Isa Glücklich!

Die Kinderparty im Warburger Autokino mit Isa Glücklich und Frank und seinen Freunden soll das Angebot im Cineplex familiär ergänzen. | (c) privat

Am 9. April berichteten wir über die Eröffnung des Autokinos auf dem Gelände des Cineplex Warburg. Atmosphärische Kinoabende mit einem vielfältigen Programm sorgen seit dem fast jeden Abend für ein lange vergessenes Kinoerlebnis. Jetzt soll auch das familienfreundliche Programm noch mehr ausgebaut werden. weiter lesen

Haune-Rock 2020 mit: Spit

Leider wahr: Haune-Rock-Festival verschoben auf 2021!

am 20 April 2020 by Eileen Reckert

Leider wahr: Haune-Rock-Festival verschoben auf 2021!

Haune-Rock-Festival verschoben auf 2012: Spit freuen sich schon, dann mit dabei zu sein!

Die vierte Auflage des Haune-Rock wird auf 2021 verschoben! Auch wenn die Vermutung schon länger da war, die Hoffnung lebte bis zuletzt. Am Mittwoch den 15.04.2020 wurde durch die Bundesregierung und den Ministerpräsidenten ein Verbot für Großveranstaltungen bis zum 31. August 2020 ausgesprochen. weiter lesen

Film

100.000 – Alles, was ich nie wollte – Ticketverkauf für Kinopremiere erfolgreich gestartet

am 17 April 2020 by Pressemeldung

100.000 – Alles, was ich nie wollte - Ticketverkauf für Kinopremiere erfolgreich gestartet

Über 50.000 verkaufte Tickets am Osterwochenende: Die Kampagne von notsold GmbH für den Verleih des Kinofilms ‚100.000 – Alles, was ich nie wollte‘ ist erfolgreich gestartet | (c) Nikita Teryoshin

Hamburg, den 16. April 2020 – Die im Februar 2020 von Henriette Ahrens und Ole Hellwig in Hamburg gegründete notsold GmbH hat ihr erstes Projekt erfolgreich lanciert:

Über 50.000 Tickets wurden für die digitale Kino-Weltpremiere des Kinofilms »100.000 – Alles, was ich nie wollte« über den Youtube-Star und Ausnahmemusiker Fynn Kliemann allein am Osterwochenende verkauft. 25% des Gewinns gehen an die teilnehmenden Kinos als „Corona-Unterstützung“.

weiter lesen

Wacken Open Air

Corona Virus: Auch Wacken Open Air fällt aus in diesem Jahr!

am 16 April 2020 by Polizeipresse

Corona Virus: Auch Wacken Open Air fällt aus in diesem Jahr!

Das »Wacken Open Air«- das größte Heavy Metal-Festival der Welt- fällt dieses Jahr aus | (c) 2020 HEAD OF PR

 

(Wacken) Mit der gestrigen Entscheidung der Bundesregierung sind Großveranstaltungen in Deutschland aufgrund der Corona-Pandemie bis zum 31. August 2020 untersagt. Daher kann auch das für den Zeitraum vom 30. Juli bis 1. August 2020 geplante Wacken Open Air nicht stattfinden. weiter lesen

MT Melsungen

Corona-Krise: Was MT-Fans jetzt interessiert

am 16 April 2020 by Pressemeldung

Corona-Krise: Was MT-Fans jetzt interessiert

Corona-Krise: Die MT-Melsungen hält zusammen!

Die Corona-Pandemie zwingt den Sport weiterhin, unter anderem auf gemeinsames Mannschaftstraining und die Austragung von Wettbewerben zu verzichten. In der Handball-Bundesliga ist noch keine definitive Entscheidung darüber gefallen, ob die Saison 2019/2020 – wie bislang angedacht – ab 16. Mai fortgesetzt oder doch endgültig abgebrochen wird. weiter lesen

NVV Angebotsoffensive 01.Juni Bus

NVV bietet ab 20. April mehr Platz in Bus und Bahn

am 16 April 2020 by Eileen Reckert

NVV bietet ab 20. April mehr Platz in Bus und Bahn

Ab 20. April bietet der NVV wegen des Coronavirus mehr Platz in Bus und Bahn und viele Verkehrsunternehmen erweitern ihr bisheriges Grundangebot.

Das Grundangebot des öffentlichen Nahverkehres, das wegen der Corona-Auswirkungen eingeführt worden war, wird ab nächste Woche um einige Fahrten ergänzt und damit den Fahrgästen mehr Platz bieten. Ziel ist es, für mehr Abstand zwischen den Fahrgästen zu sorgen und den Anschluss zum Halbstundentakt im Kasseler KVG-Netz zu verbessern. Der Personalbestand der Verkehrsunternehmen lässt dies trotz der Corona-Krise zu.

weiter lesen

Fernstudium (c) Marina Zlochin AdobeStock

SRH Fernhochschule: Kurzarbeit wegen Corona nutzen und 6 Monate kostenfrei studieren

am 16 April 2020 by Eileen Reckert

SRH Fernhochschule: Kurzarbeit wegen Corona nutzen und 6 Monate kostenfrei studieren

Menschen, die wegen Corona in Kurzarbeit sind, können sich mit der Aktion #studyfreenow der SRH Fernhochschule 6 Monate kostenfrei weiterbilden | (c) Marina Zlochin / AdobeStock

Bereits 650.000 Betriebe haben wegen Corona Kurzarbeit angemeldet, Millionen Menschen sehen sich unfreiwillig mit viel freier Zeit konfrontiert. Wer diese Zeit zuhause gewinnbringend nutzen möchte, für den hat die SRH Fernhochschule die Aktion #studyfreenow ins Leben gerufen: Menschen in Kurzarbeit haben damit die Chance, sechs Monate lang an einem Online-Studium teilzunehmen und sich so weiterzubilden – kostenfrei und ohne Vertragsbindung.

weiter lesen

Logo füreinander Pressemitteilung VR Bank HessenLand

#füreinander – Neues Förderprogramm der VR Bank HessenLand mit 15 % Bonus

am 14 April 2020 by Pressemeldung

#füreinander – Neues Förderprogramm der VR Bank HessenLand mit 15 % Bonus

#füreinander – VR Bank HessenLand entwickelt Programm zur Umsatzförderung regionaler Betriebe, Start mit 1 Mio. Euro

Der Corona-Virus verändert die Welt. Die Corvit-19-Pandemie legt das öffentliche Leben lahm und trifft die Wirtschaft mit voller Wucht.

Die seitens der Bundesregierung beschlossenen, unerlässlichen Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Virus bedingen vorübergehende Schließungen bzw. sind infolge der Kontaktsperre mit deutlichen Umsatzverlusten für viele Betriebe verbunden.

Diese Unternehmen sind auf Förderungen angewiesen, um die Überbrückungsphase zu meistern. Die VR Bank HessenLand eG möchte an dieser Situation Hilfe leisten. Schon immer galt bei den Volks- und Raiffeisenbanken der Slogan seines Gründervaters Friedrich Wilhelm Raiffeisen. „Was einer allein nicht schafft, das schaffen viele“.

Für einander einsetzen!

„Eine solche Krise kann man nur miteinander bestehen, indem wir uns füreinander einsetzen“, beschreibt Vorstandsvorsitzender Helmut Euler das neue Förderprogramm „#füreinander“ der VR Bank HessenLand.

„Unter Mitwirkung unserer VR-Innovationswerkstatt wurden über 50 Ideen gesammelt und schließlich unter informativer Einbindung des Betriebsrates das Programm #füreinander innerhalb von nur vier Tagen an den Start gebracht“, ergänzt Euler.

#füreinander – Neues Förderprogramm der VR Bank HessenLand mit 15 % Bonus

Vorstandsvorsitzender der VR Bank HessenLand eG Helmut Euler (Pressfoto)

weiter lesen

Videokamera beim Online-Event (c) Eventnet GmbH

Die wichtigsten technischen Voraussetzungen für erfolgreiche Live-Streams & Online-Events

am 11 April 2020 by Eileen Reckert

Die wichtigsten technischen Voraussetzungen für erfolgreiche Live-Streams & Online-Events

Wichtige technische Voraussetzungen für erfolgreiche Online-Events – nicht nur in Zeiten von Corona! | (c) Eventnet GmbH

Erst reihenweise Absagen, dann Veranstaltungsverbot: Die Messe- und Eventbranche befindet sich seit Beginn der Covid-19-Epidemie im freien Fall und noch ist kein Ende in Sicht. Weil auf absehbare Zeit keine Veranstaltungen mehr stattfinden können, verlegen immer mehr Eventmanager Veranstaltungen ins Netz.

weiter lesen

Die Perfekte Erinnerung an die Solidarität in der Kunst- und Kultur-Szene Kassel und irgendwann sicher ein schmückendes Symbol für die überstandene Krise. Kunstdruck „Ohne Kultur isses für´n Arsch“ von Gerhard Glück | Tinte, gestempelt auf Zellstoff | 95 x 115 mm | Limitiert auf 3.643 Stück

Der KulturBahnhof Kassel ruft auf: Hamstert Klopapier zur Kulturrettung!

am 09 April 2020 by Pressemeldung

Der KulturBahnhof Kassel ruft auf: Hamstert Klopapier zur Kulturrettung!

KulturBahnhof Kassel fordert: „Hamstert Klopapier zur Kulturrettung!“ | Die Perfekte Erinnerung an die Solidarität in der Kunst- und Kultur-Szene Kassel und irgendwann sicher ein schmückendes Symbol für die überstandene Krise. Kunstdruck „Ohne Kultur isses für´n Arsch“ von Gerhard Glück | Tinte, gestempelt auf Zellstoff | 95 x 115 mm | Limitiert auf 3.643 Stück

(Kassel) Toilettenpapier ist zu einem Symbol der Corona-Pandemie in Deutschland geworden und das „Hamstern“ zum Sinnbild des Ausnahmezustands. Die Akteure des KulturBahnhofs Kassel rufen nun dazu auf, mit Toilettenpapier zu helfen und es zu hamstern – allerdings nur das Richtige: das Klopapier zur Kulturrettung. Der Erlös soll Kulturschaffenden der freien Szene in Kassel zu Gute kommen, die unter den Auswirkungen der Corona-Krise zu leiden haben. weiter lesen

Hilfspaket Corona Marburg

Marburg stellt Millionenpaket in der Corona-Krise für Geförderte

am 06 April 2020 by Pressemeldung

Marburg stellt Millionenpaket in der Corona-Krise für Geförderte

Die Stadt Marburg stellt ein Hilfspaket für gemeinnützige Vereine und Institutionen! | (c) Universitätsstadt Marburg

(Marburg) Eine Million Euro stellt die Stadt Marburg bereit für gemeinnützige Vereine und Institutionen, die durch die Corona-Krise in ihrer Existenz gefährdet sind. Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies hat das Hilfspaket zu Beginn der Corona-Krise Mitte März angekündigt – nun ist es beschlossen und die Anträge können gestellt werden.

weiter lesen

Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Jeder Kauf hilft uns!



Ww @ TWITCH

Watching
The Wildlife
All streams are currently offline.
Loading...


NEU! Die Ww-APP!

Du nutzt ein Android-Handy? Dann hol' Dir jetzt die Ww-App!



Die neuesten Ww-Artikel



Ww im Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!



Wildwechsel @ Youtube




> Ausgeh-Tipps fürs Wochenende!

Deine persönliche Checkliste für ein tolles Wochenende.

Suchst Du Konzerte, Live-Streams, oder lieber Ausstellungen oder Theatervorstellungen? Dann schau Dir mal unsere Veranstaltungs-Tipps speziell für Deine Region an.

...oder noch mehr?




Ww-Süd 03/2020

     
 
 
Zum Archiv
 

Ww-Umfrage


Veggie-Tag - Sinnvoll oder nicht?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Dein Ww-Cover!

★ Du willst auch auf Dein eigenes Ww-Cover haben? Nichts einfacheres als das. Folge einfach dem Link und scroll dann in dem Artikel bis zum Absatz: »Dein eigenes Ww-Titelcover«!

 

Hall of Fame der Ww-Retter

Uwe Beine
Stefan Heilemann
Marc Buntrock
Dirk + Diana Schneider
Gerhard Asa Busch
Steffen Dittmar
Heiko Böttcher
Ralf + Petra Thiehoff
Jan vom Dorp
Magdalena Volmert
Kristin Klug
Kerstin Thon
PGTH-Uhu Bender
Jens Dirlam
Rolf Aey
Melissa Thiehoff
Alina Lachmuth
Thomas Stellmach
Wulf Schirbel
Mike Gerhold
Stefan Heczko
Jennifer Ritter
Robert Oberbeck
Marion J. Nübel Kersten
Marco Hepe für Rock for Tolerance e. V.
Marc Viehmann
Tobias Radler
Gudrun Messal
Leah Schwalm
Friedhelm Moebert
Eric Volmert
Galerie JPG
Andi Seifert
Stefanie Weigel
Andi Seifert
Gerda Schwalm
Kai Schotter
Ulf Gottschalk
Jürgen Jäckel

» Plus 71 weitere edle Spender , die nicht genannt werden wollten.

Vielen, vielen Dank für Euren Support!!!

→ So kommst auch Du in die Hall of Fame!



Wie werbe ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.

 


Ww Präsentiert:



Ww-Nord 03/2020

     
 
 
Zum Archiv
 
Mai 2020
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930