Lesedauer: < 1 Min.
Air - Le voyage dans la lune

Jean-Benoît Dunckel und Nicolas Godin, besser bekannt als „Air“, haben sich an Georges Méliès‘ Science-Fiction-Klassiker „Le Voyage dans la Lune“ gewagt und dem restaurierten Stummfilm von 1902, also dem ersten Science-Fiction-Film der Geschichte überhaupt, eine Tonspur verliehen. Die beiden Franzosen waren für die musikalische Begleitung (live!) bei der Aufführung in Cannes verantwortlich und die erweiterte Form ihres Schaffenswerkes erscheint nun als Album.

Daher sollte man es auch mehr als „Soundtrack“ sehen, denn als Studio-Album verstehen. Trotzdem hat „Le Voyage dans la Lune“ den unverkennbaren „Air“-Sound und sollte in keiner Klangvirtuosen – Sammlung fehlen. Die digitale Version, sowie die limitierte CD/DVD enthalten überdies den 16 Minuten dauernden, kurzweiligen Film. Wenn das mal keine Kaufempfehlung ist…

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.