4.9/5 - (7 votes)

 Lesedauer: 3 Minuten
Seine starken Songs sind ihm treu geblieben: Christian Durstewitz begeistert im Jahr 2022 durch sein Engagement für mentale Gesundheit. | (c) Christian Durstewitz
Seine starken Songs sind ihm treu geblieben: Christian Durstewitz begeistert im Jahr 2022 durch sein Engagement für mentale Gesundheit. | (c) Christian Durstewitz

(Fritzlar/Nordhessen) Na, wer erinnert sich noch an die vergangenen Zeiten im deutschsprachigen Fernsehen, als Stefan Raab noch fester Bestandteil davon war? Als Aushängeschild von Pro7 hat er vor einigen Jahren auch den nordhessischen Musiker Christian Durstewitz entdeckt. Mittlerweile nutzt dieser seine musikalische Reichweite, um das Bewusstsein für mentale Gesundheit zu erhöhen.

So manch einer Person könnte dieser Name bekannt vorkommen: Christian Durstewitz hat den Sprung geschafft aus der nordhessischen Kleinstadt Fritzlar. Heutzutage ist er nicht nur in der deutschen Musik- und Medienwelt angekommen, sondern leistet ebenfalls einen wertvollen Beitrag für das Verständnis von mentalen Krankheiten.

So startete Christian Durstewitz damals durch!

Die Leidenschaft, die den Musiker damals antrieb, war die Musik. Schon von klein auf begeisterte er sich für die Branche. Insbesondere der Eurovision Song Contest hatte es ihm angetan. Aufgrund dessen bewarb er sich im Jahr 2011 für Raabs Show »Unser Star für Oslo«.

YouTube player
Seine Hits waren echte Ohrwürmer! Heutzutage schlägt der nordhessische Künstler eher leisere Töne an.

Der Erfolg sollte nicht lange auf sich warten. Mit seinen eingängigen Pop-Songs überzeugte Christian Durstewitz das Publikum und belegte den 3. Platz. Kurz darauf schaffte der Künstler den Durchbruch in Deutschland mit einem Vertrag des Plattenlabels Universal Music.

Warum ist es ruhiger geworden um Christian Durstewitz seit der Corona-Pandemie?

Mit dem laufenden Erfolg stellte der nordhessische Musiker langsam fest, dass damit auch Stress und Ungewissheit verbunden sind. Da er parallel zu seiner Karriere noch ein Studium bestritt, verstärkte dies die Sorgen und Ängste.

Du suchst noch mehr neue Musik? Dann schau hier vorbei und entdecke unsere Interviews!

Seine Panikattacken und Angststörungen trieben Christian Durstewitz in eine Depression. Um nicht nur seine Community aufzuklären, sondern auch ein wichtiges Statement zu setzen, machte er seine Erkrankung im Jahr 2020 öffentlich.

Mikro in die Hand, Video produzieren: Christian Durstewitz beschäftigt sich in seinem Alltag hauptsächlich mit Aufklärungsvideos über Depression und Co. | (c) Christian Durstewitz
Mikro in die Hand, Video produzieren: Christian Durstewitz beschäftigt sich in seinem Alltag hauptsächlich mit Aufklärungsvideos über Depression und Co. | (c) Christian Durstewitz

Da sein Publikum überraschend positiv reagierte, beschloss der Sänger seine Reichweite in den sozialen Medien nun hauptsächlich für Aufklärungsarbeit über mentale Gesundheit zu nutzen. Nach nur kurzer Zeit folgten ihm auf TikTok unter seinem Namen »AntiDepresSiva« schon über 100.000 Menschen.

Meine Fans sollen das Gefühl bekommen, dass sie mit ihrer Krankheit nicht alleine sind.

Der Musikschaffende im Ww-Interview

Seine Zuschauenden sind zudem aus allen Altersstufen vertreten. Senior:innen tauschen sich unter seinen Videos mit Jugendlichen aus über persönliche Erfahrungen. Christians Highlight: In seinem Urlaub in Paris erkannte ihn ein kleiner Junge und sprach ihn auf seine kurzen Clips an.

Christian Durstewitzes Songs wirken meditativ

Im exklusiven Ww-Interview verrät der Musiker, dass er keine Bedenken hatte, seine Musikkarriere durch sein Outing womöglich negativ zu beeinflussen. Für ihn zähle das Miteinander und die gegenseitige Hilfe, mentale Krankheiten zu enttabuisieren.

YouTube player
In seiner Heimat Nordhessen, wie hier bspw. in Kassel, ist der Musiker auch heute noch auf den Bühnen unterwegs.

Seit 2017 postet er regelmäßig Aufklärungsvideos. Die Veröffentlichung seiner eigenen Erfahrungen verstärkte den Wunsch von Christian Durstewitz, die Musik und das Bewusstsein für psychische Gesundheit zu verbinden.

Die Musik war mein Anti-Depressivum.

Im Ww-Interview berichtet der Sänger über seine Vergangenheit

Deshalb postet der Künstler an jedem Sonntag einen neuen kurzen Song, in dem er ein weiteres Tabu dieses Themas behandelt. Seine Community kann in den Tagen davor immer über das nächste Lied abstimmen und Vorschläge einreichen.

Wie möchte Christian Durstewitz seine Zukunft gestalten?

Heutzutage sagt der Musiker selbst, dass sich seine Profession weiterentwickelt hat. Die Musik ist zwar weiterhin ein elementarer Bestandteil seiner Karriere, aber der Fokus liegt in der Aufklärungsarbeit auf Social Media.

Mit seiner Nahbarkeit und Sympathie schafft Christian Durstewitz täglich, seine Community in den sozialen Medien aufzumuntern und zu bilden. | (c) Christian Durstewitz
Mit seiner Nahbarkeit und Sympathie schafft Christian Durstewitz täglich, seine Community in den sozialen Medien aufzumuntern und zu bilden. | (c) Christian Durstewitz

Er schafft es so, Betroffene miteinander zu vernetzen und an professionelle Ansprechpartner:innen zu vermitteln. Musik mit Vorbildcharakter!

Hilfreiche Links zum Thema Christian Durstewitz

Fünf interessante Ww-Interviews

Drei Artikel über Fritzlar

Von Julia Gogolok

Online-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.