Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: 2 Minuten
Mit vielfältigen Disziplinen und der erstmals ausgetragenen BMX Flatland-Meisterschaft: Die RUHR GAMES sind 2021 zu Gast in Bochum. - ©RUHRGAMES
Mit vielfältigen Disziplinen und der erstmals ausgetragenen BMX Flatland-Meisterschaft: Die RUHR GAMES sind 2021 zu Gast in Bochum. – ©RUHRGAMES

(Bochum) 4 Tage, 16 Sportarten und 219 Entscheidungen um Platz 1: Die RUHR GAMES finden im Jahr 2021 vom 3.-6. Juni im Herzen des Ruhrgebiets statt. Nicht nur die Teilnehmer, sondern auch die digitale Umsetzung des Events steht bereits in den Startlöchern.

Nachdem die RUHR GAMES in 2020 leider ausgesetzt haben, erwartet die Jung-Sportler:innen und Zuschauer:innen in diesem Jahr eine Veranstaltung aus Live- und Digital-Präsenz. Das junge Sportereignis, das erst 2015 begründet worden ist, erlebt sein Highlight vor zwei Jahren in Duisburg.

Aufgrund der Wartepause durch die Corona-Pandemie hofft der veranstaltende Regionalverband Ruhr, das große Sportfest von 2019 durch mehrteilige Livestreams toppen zu können. Mit Unterstützung der Landesregierung Nordrhein-Westfalen und des Landesportbundes Nordrhein-Westfalen soll dies in 2021 gelingen.

Die RUHR GAMES 2021: Nach dem Highlight in Duisburg ist Bochum dieses Jahr an der Reihe.

Die RUHR GAMES 2021 in diesem Jahr als mehrteiliger Blockbuster

Die Corona-Situation hat auch die Umsetzung der RUHR GAMES im Jahr 2021 auf die digitale Ebene verschoben. Alle 45 Disziplinen werden auf verschiedene Weise live übertragen.

Angesichts der aktuellen Lage bringen wir die Sonderedition der RUHR GAMES in diesem Jahr digital und zeitgemäß direkt zu den Jugendlichen

Karola Geiß-Netthöfel, Regionaldirektorin, Regionalverband Ruhr

Zunächst finden sich Livestreams jeder Sportart auf der Homepage der RUHR GAMES selbst. Diese können parallel gestreamt werden, sodass die Lieblingsdisziplinen selten so einfach zeitgleich geschaut werden können. Darüber hinaus bietet der Streaming-Dienst sportdeutschland.tv am Ende eines Tages mehrstündige Zusammenfassungen an.

Damit ist aber nicht genug. Die Kletter-Wettkämpfe, womit Speed-Klettern und Bouldern gemeint sind, werden direkt im Fernsehen von ARD und ZDF übertragen. Zudem können ebenfalls die kulturübergreifenden Programmpunkte wie Dance-Sessions, Kunstausstellungen oder exklusive Behind the Scenes-Eindrücke durch Livestreams verfolgt werden.

Die RUHR GAMES sind die Eintrittskarte für Olympia

16 Sportarten und 45 Disziplinen: Die Talente der RUHR GAMES 2021 umfassen eine wahnsinnige Bandbreite. - ©Christoph Maderer
16 Sportarten und 45 Disziplinen: Die Talente der RUHR GAMES 2021 umfassen eine wahnsinnige Bandbreite. – ©Christoph Maderer

334 Sieger oder Siegerinnen werden aus den 45 Disziplinen der RUHR GAMES hervorgehen. Die Veranstaltung ist das größte Sportereignis in Europa für alle jungen Sportler:innen. Deshalb ist die Frustration über das Aussetzen der europäischen Sportsensation in 2020 besonders groß gewesen. Umso größer scheint die Freude in 2021 über die digitale Gestaltung.

Dass wir jetzt unsere Leidenschaft wieder ausleben und für unsere Erfolge kämpfen können, macht Mut und gibt mir Zuversicht für die Zukunft!

Franziska Ritter, 2x Deutsche Meisterin (Speed), RUHR GAMES Botschafterin Klettern

Zahlreiche internationale Turniere in Mannschaftssportarten wie u.a. Basketball und die Deutschen Meisterschaften in Klettern, Beachvolleyball und Sportakrobatik bietet das Event. Des Weiteren wird erstmals auch die Europameisterschaft im BMX Flatland ausgetragen. Ein Sieg bei den RUHR GAMES öffnet vielen Athleten und Athletinnen die Tür zur internationalen Sportkarriere.


Donnerstag 03. Juni 2021
RUHR GAMES 21

00:00 Uhr Bochum, Vonovia Ruhrstadion
Typ: Live-Stream o. Video

Von Julia Gogolok

Hallöchen :) Mein Name ist Julia, ich bin 21 Jahre alt und gehe derzeit einem Praktikum bei Wildwechsel als Online-Redakteurin nach. Im Herbst 2019 habe ich mein Studium der Literatur- und Kulturwissenschaften und der Anglistik an der Universität Paderborn begonnen. Davor habe ich nicht nur mein Abitur gemacht, sondern ebenfalls ein Auslandsjahr in Frankreich u.a. bei einem französischen Radiosender absolviert. Mein Interesse für Medien hat bis heute keine einzige Sekunde nachgelassen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.