Lesedauer: 2 Minuten
Kommen ins Kulturzelt Wolfhagen: Eisbrecher
Harte Jungs – hart am Wind – 2021: Eisbrecher in Wolfhagen im Kulturzelt

(Wolfhagen) Angenehm düster wird’s wohl nun endlich am 11. September 2021 in Wolfhagen, wenn die beiden Industrial Metal/Gothic/Dark Rock-Bands Eisbrecher und Erdling im Kulturzelt auftreten. Die beiden Bands sind nur zwei in einem namhaften Lineup nationaler und internationaler Stars, die ihren Weg nach der Absage in diesem Jahr nun 2021 Wolfhagen finden.
Mitten in einer eiskalten Winternacht beginnt die Geschichte von Eisbrecher im Jahre 2003; seit nunmehr 15 Jahren wird sie von ihren Gründervätern und Ur-Besatzungsmitgliedern Noel Pix, und Frontmann und Stimme Alexander Wesselsky, beide vorher bei Megaherz, erfolgreich fortgeschrieben.

Eisbrecher - Verrückt (Videoclip)
Dieses Video ansehen auf YouTube.

Spätestens seit 2010 mit „Eiszeit“ der Durchbruch gelang, ist der Eisbrecher eines der Flaggschiffe der deutschen Rockszene. „Die Hölle muss warten“ (2012) und „Schock“ (2015) veredelten die Kajüte des stolzen Stahldampfers mit goldenen Schallplatten, ihr letztes Album „Sturmfahrt“ (2017) eroberte die Spitzenposition der deutschen Charts und wurde gar für den im März 2018 dahingeschiedenen Echo nominiert.

Eisbrecher in Wolfhagen – Live on Stage

Live sorgen Eisbrecher als Fünf-Mann-Rock-Vollbedienung immer wieder und sehr gerne für Aufsehen. Als Special Guest am 4. Juni 2021 in Wolfhagen werden Erdling dabei sein, die erst seit 2015 am Start sind und sich aus ehemaligen Bandmitgliedern von Stahlmann gründete – unter anderem Frontmann Neill Freiwald, der Sohn des ehemaligen Kult-Moderators Walter Freiwald.

Die nächsten Events im  Kulturzelt Wolfhagen:


Freitag 10. Juni 2022
Bodo Wartke

 20:00 Uhr Wolfhagen, Kulturzelt Wolfhagen
Typ: Festival
Jetzt: Ticket kaufen


5 weitere Veranstaltungen in Wolfhagen:

Eisbrecher im Wolfhager Kulturzelt: Hart am Wind!

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.