4.3/5 - (6 votes)

 Lesedauer: 4 Minuten
Eine beeindruckende junge Frau hat die deutschsprachige Pop-Szene erobert: LEA hat sich inzwischen eine große Fan-Gemeinde aufgebaut! | (c) Jens Koch
Eine beeindruckende junge Frau hat die deutschsprachige Pop-Szene erobert: LEA hat sich inzwischen eine große Fan-Gemeinde aufgebaut! | (c) Jens Koch

(Kassel) Lieder, die einen tief berühren, unter die Haut gehen und Emotionen wecken? Dafür steht die Kasseler Sängerin LEA. Frische Pop-Sounds, zu denen man haltlos tanzen und feiern kann? Auch dafür steht die junge Musikerin. Grund genug, einmal hinter die Kulissen der Künstlerin zu schauen!

Kurz und knapp – LEA, das könnte doch glatt für so eine Beschreibung stehen: Locker, echt, aufrichtig. Die Musikerin aus der nordhessischen Großstadt Kassel ist seit Jahren nicht mehr aus der deutschen Pop-Szene wegzudenken. Aber in auch in vielen anderen musikalischen Genres geht sie mittlerweile ein und aus.

„Ich liebe Output“, sagt LEA, wenn es um ihre Musik geht. Eine natürliche Gelassenheit prägt ihre Kreativität. „Ich warte ungern auf den richtigen Moment, der ja nie kommt,“ erklärt die Wahlberlinerin.

Frühe Erfolge und die Entwicklung einer eigenen Soundwelt

LEA ist keine Unbekannte in der deutschen Musikszene. 2016 veröffentlichte sie ihr erstes Album, das sehr melancholische »Vakuum«. Ihre Single »Leiser« entwickelte sich zur Radio-Hymne und brachte ihr die erste goldene Schallplatte ein.

„Für mich ist das eine Momentaufnahme, ein Mitschnitt der eigenen Entwicklung,“ sagt LEA. Mit Alben wie »Zwischen meinen Zeilen« und »Treppenhaus« hat sie ihre eigene Soundwelt erschaffen, der sie treu bleibt.

Ich warte ungern auf den richtigen Moment, der ja nie kommt

LEA

Der konstante Fluss der Kreativität

Für LEA ist Stillstand keine Option. Ihr jüngstes Album »FLUSS« ist bereits die vierte Platte in fünf Jahren. „Ich kann Songs sehr gut gehen lassen, wenn die Essenz stimmt – und Musik ist ja sowieso ständig im Wandel, immer im Fluss,“ so die Sängerin.

Bevor sie im Sommer dieses Jahres insgesamt 23 Open Air Shows spielte, veröffentlichte sie mit »Bülowstrasse« ein Album, das der Hauptstadt Berlin musikalische Anekdoten und Erzählungen hinzufügt.

LEA - 2023 | (c) Calvin Mueller
LEA – 2023 | (c) Calvin Mueller

Tour 2024: Ein Blick in die Zukunft

LEA plant für das Jahr 2024 eine umfangreiche Tour durch 15 Städte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ein Ereignis, das für alle Fans der Künstlerin von großem Interesse sein dürfte. Für diejenigen, die nach „LEA Tour 2024“ oder „LEA Tickets“ suchen, dürfte dies eine willkommene Nachricht sein. → Denn die wird er hier finden!

LEA und die Musik: So hat damals alles angefangen!

Die Begeisterung für die Musik und ihre Wirkung ist der Kasselerin von klein an mitgegeben worden. Ihr Vater arbeitet als Musiktherapeut und weiß um den großen Einfluss, den die Musik haben kann. Im Alter von 15 Jahren entscheidet sich LEA dann auch dafür, ihre Leidenschaft mit der Welt zu teilen.

Mit elf oder zwölf Jahren habe ich angefangen, am Klavier zu improvisieren und eigene Texte zu schreiben. Ich habe das nie hinterfragt, es kam einfach so aus mir heraus!

LEA (Im Ww-Interview)

2007 erscheint ihr erster eigener Song »Wo ist die Liebe hin« auf Youtube. Bis heute (Stand 10/2021) ist die einfühlsame Ballade schon fast 3 Millionen angeklickt worden. 2019 gewährt die Sängerin ihren Zuhörer:innen einen Rückblick in die Vergangenheit und erneuert ihren ersten Hit.

YouTube player

Fast 10 Jahre nach der Veröffentlichung der Ballade kommt dann der erste Meilenstein für die Kasselerin: Im Jahr 2016 können ihre Fans ihr erstes eigenes Album in den Geschäften finden. »Vakuum« verkörpert das Gefühl von Melancholie, Ahnungslosigkeit und zeitgleicher Freiheit.

2017 dann der Durchbruch: Ww war dabei!

Zum ersten Mal in den deutschen Charts sein, das hat sich 2017 für LEA erfüllt. Gemeinsam mit den DJs Gestört Aber Geil veröffentlicht sie den Song »Wohin willst du?«. Passend zum musikalischen Erfolg hat Ww die Sängerin 2018 zum Interview getroffen.

Schon damals erzählt sie, dass ihr eine große künstlerische Reichweite nie prioritär gewesen ist. Ihr geht es um die Veröffentlichung echter, greifbarer Musik ohne riesiges Konzept dahinter. Zudem hat die Musikerin nie vergessen, dass Lieder und Klänge auch eine tiefenpsychologische Wirkung haben können.

LEA ist 2021 ein fester Bestandteil der deutschen Musikindustrie. Kaum zu glauben, dass ihr erster eigener Hit bereits fast 15 Jahre her ist. | (c) Jens Koch
LEA ist 2021 ein fester Bestandteil der deutschen Musikindustrie. Kaum zu glauben, dass ihr erster eigener Hit bereits fast 15 Jahre her ist. | (c) Jens Koch

Nach ihrem Abitur ist sie zeitweise nach Hannover gezogen, um Musik und Pädagogik zu studieren. Heute lebt die mittlerweile 29-Jährige in der Künstlerstadt Berlin. Umgeben von vielen anderen kreativen Köpfen kann die Inspiration für neue Songs nur so sprießen.

Genau das bedeutet mir am meisten: Auf Konzerten in die Gesichter der Zuhörer zu schauen, die Mimik und Gestik zu beobachten und zu sehen, wie die Leute meine Musik fühlen.

LEA (Im Ww-Interview)

Vorrangig geht es der jungen Musikerin um das Konzerterlebnis und die unkontrollierbaren Gefühle ihrer Zuhörer:innen. Die Reaktion der Fans, ob psychisch oder physisch, das ist für LEA ein wichtiges Feedback. Zusammen fühlen, lachen, weinen und tanzen.

YouTube player
Filmmusik kann LEA auch: So wie 2018 für den Film Das Schönste Mädchen der Welt.

Eine Stimme, zig Genres: LEA probiert sich gerne aus!

Die junge Künstlerin hat insbesondere im Jahr 2019 gezeigt, dass sie experimentierfreudig ist. Gemeinsam mit den deutschen Rappern Capital Bra und Samra veröffentlicht sie den Nummer 1-Hit »110«. Zudem singt sie im selben Jahr mit Max Raabe für ein exklusives Konzert bei MTV.

Heutzutage hat LEA aber nicht nur die Konzertbühnen auf internationaler Ebene erobert, sondern auch die deutschsprachige Fernsehlandschaft. Ob bei The Voice of Germany oder Sing meinen Song – Das Tauschkonzert, die Kasseler Künstlerin ist überall gern gesehen.

Eine Welt ohne Musik wäre undenkbar für mich.

LEA (Im Ww-Interview)

Hauptsache Musik, das steht für sie an erster Stelle. Ob zuhause in Kassel, an der Uni in Hannover oder mit anderen Künstler:innen in Berlin: Ihre Fans berühren und bewegen ist das einzige Ziel der Sängerin.

YouTube player
Youtube-Video: LEA – Wenn Du mich lässt

LEA live: Tickets & Konzert-Termine:

Samstag 01. Juni 2024
Mindslide, Dead Leaf Echo

19:00 Uhr | Konzert in Holzminden, Horstberg 76
Genre: Indiepop, Postpunk
Hier gibts die Tickets!
mehr Details


Sonntag 01. September 2024
»Tour 2024«
LEA

19:00 Uhr | Konzert in Nürnberg, Kia Metropol Arena
Genre: Pop, Deutsch-Pop
Hier gibts die Tickets!
mehr Details


Montag 02. September 2024
»Tour 2024«
LEA

19:00 Uhr | Konzert in Berlin, Max-Schmeling-Halle
Genre: Pop, Deutsch-Pop
Hier gibts die Tickets!
mehr Details


Mittwoch 04. September 2024
»Tour 2024«
LEA

19:00 Uhr | Konzert in Hannover, Swiss Life Hall
Genre: Pop, Deutsch-Pop
Hier gibts die Tickets!
mehr Details


Donnerstag 05. September 2024
»Tour 2024«
LEA

19:00 Uhr | Konzert in Bremen, Pier 2
Genre: Pop, Deutsch-Pop
Hier gibts die Tickets!
mehr Details


Samstag 07. September 2024
»Tour 2024«
LEA

19:00 Uhr | Konzert in Dortmund, Westfalenhalle (Dortmund)
Genre: Pop, Deutsch-Pop
Hier gibts die Tickets!
mehr Details


Montag 09. September 2024
»Tour 2024«
LEA

19:30 Uhr | Konzert in Köln, Palladium Köln
Genre: Pop, Deutsch-Pop
Hier gibts die Tickets!
mehr Details


Dienstag 10. September 2024
»Tour 2024«
LEA

19:30 Uhr | Konzert in Frankfurt a. M., Jahrhunderthalle Frankfurt
Genre: Pop, Deutsch-Pop
Hier gibts die Tickets!
mehr Details


Mittwoch 11. September 2024
»Tour 2024«
LEA

19:00 Uhr | Konzert in Stuttgart, Hanns-Martin-Schleyer-Halle
Genre: Pop, Deutsch-Pop
Hier gibts die Tickets!
mehr Details


Freitag 13. September 2024

Wildwechsel präsentiert:

»Tour 2024«
Lea
   (5/5)

19:30 Uhr | Konzert in Kassel, Nordhessen Arena Kassel
Genre: Pop
Hier gibts die Tickets!
mehr Details


Samstag 14. September 2024
»Tour 2024«
LEA

19:00 Uhr | Konzert in Hamburg, Sporthalle Hamburg
Genre: Pop, Deutsch-Pop
Hier gibts die Tickets!
mehr Details


Montag 16. September 2024
»Tour 2024«
LEA

20:00 Uhr | Konzert in Leipzig, Quarterback Immobilien Arena
Genre: Pop, Deutsch-Pop
Hier gibts die Tickets!
mehr Details


Wichtige Links aus dem Artikel

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.