Pin It


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

MARILLION - All One Tonight (Live at the Royal Albert Hall) (Ear Music / Edel)

am 02 September 2018 von Heiko Schwalm

MARILLION - All One Tonight (Live at the Royal Albert Hall) (Ear Music / Edel)
Wie hilfreich findest Du diesen Text?

CD Cover Marillion All One Tonight

CD Cover Marillion All One Tonight

Wer im vergangenen Jahr das Glück hatte, Marillion live auf ihrer „F E A R (F*** Everyone And Run) Tour zu erleben, hatte anschließend auf einen Livemitschnitt gehofft und wird nun auch mit einer grandiosen Aufnahme in Form einer Doppel CD belohnt.

Und es ist ein besonderes Konzert, welches hier den Weg auf die beiden Silberlinge fand. Zum ersten Mal spielten Marillion in der ausverkauften Royal Albert Hall in London und präsentierten das von Fans und Kritikern gleichermaßen

gefeierte „F E A R“ Konzeptalbum aus dem Jahre 2016. Nach dieser musikalischen Vollbedienung geht es auf dem zweiten Silberling mit einigen der beliebtesten Marillion Songs nach 1989 weiter. Hierbei wird die Band durch „In Praise of Folly and Guests“ unterstützt, einem Streicherquartett mit Flöte und Französischem Horn, die den Songs zusätzliche Tiefe und Emotionen verleihen.

Marillion bereichern seit 1979 die Prog Rock Szene und waren in den 80 er Jahren kommerziell sehr erfolgreich. Mit „F E A R“ wurde das 18. Studioalbum veröffentlicht, welches durch das jetzt veröffentlichte Livealbum seine Veredelung findet.  Zusammengefasst muss man sagen – das Livealbum der letzten Jahre! Wer nun Marillion im letzten Jahr verpasst hat, kann im November das Marillion Live Erlebnis nachholen. Aber zügig die Tickets besorgen, die Konzerte dürften schnell ausverkauft sein. (ap)

5 von 5 Sternen

Eine Kritik von Arndt Planz


» So hast den Wildwechsel vielleicht noch nie gelesen!

Ähnliche Artikel

  • REEF – Revelation (earMUSIC/Edel)20. Juni 2018 REEF – Revelation (earMUSIC/Edel) Endlich, werden viele Rockfans sagen. Endlich sind REEF wieder mit neuer Musik zurück! Die Truppe aus dem United Kingdom, die mit „Place Your Hands“ einer ihren großen Hits in den 90er […]
  • BADESALZ – Mailbox-Terror (Frau Batz Records)11. Juli 2018 BADESALZ – Mailbox-Terror (Frau Batz Records) „Guck ma, de Anrufbeantorter blinkt“. Nur drei Tage waren Henni & Gerd weg, da ist der AB voll bis oben hin. Etliche Anrufe können auf der ersten CD von Badesalz nach ganzen 14 […]
  • THE NIGHT FLIGHT ORCHESTRA – Sometimes The World Ain’t Enough (Nuclear Blast)20. September 2018 THE NIGHT FLIGHT ORCHESTRA – Sometimes The World Ain’t Enough (Nuclear Blast) Gestandene Metaller können auch feinsten Melodic Rock! Wieder mal so eine Musikgeschichte, die kaum zu glauben ist. Vor rund 12 Jahren begann die Idee von Björn Strid und David […]
  • THE COURETTES – We are The Courettes (Sounds of Subterrania)10. April 2018 THE COURETTES – We are The Courettes (Sounds of Subterrania) Wie es klingt, wenn Sängerin/Gitarristin Flavia Couri von den Autoramas und Martin Couri - seines Zeichens Schlagzeuger der Columbian Neckties - ein gemeinsames Kind bekommen, kann nicht […]
  • MARILLION - All One Tonight (Live at the Royal Albert Hall)    (Ear Music / Edel)5. März 2018 GLEN HANSARD – Between Two Shores (Anti) Glen Hansard ist das was man einen Troubadour nennt. Das breite Publikum wurde auf ihn in der Hauptrolle von „Once“ aufmerksam. Dort spielt er einen Straßenmusiker der von einer […]
  • JASON MRAZ – Know (Warner)19. September 2018 JASON MRAZ – Know (Warner) Sein letztes Album hieß „Yes“. Jason Mraz konnte nicht widerstehen, das Folgewerk No zu benennen, aber bitte nicht zu negativ klingend. Daher „Know“. Denn negativ klingen seine Songs […]
  • Eels – Royal Albert Hall3. April 2015 Eels – Royal Albert Hall Ein Rückblick auf die eigene Kariere ist ja immer so eine Sache. Wie viel Pathos schwingt da mit, wenn man selbst auf das eigene Schaffen zurückblickt? Im Fall von Mark Oliver Everett […]
  • Various Artists – Celebrating Jon Lord19. Oktober 2014 Various Artists – Celebrating Jon Lord Was für eine musikalische Verbeugung vor dem 2012 verstorbenen Composer und Organist Jon Lord. Live in der ausverkauften Royal Albert Hall mit Gästen wie Iron Maiden’s Bruce […]



Heiko SchwalmHeiko Schwalm

Seit der allerersten Ww Süd Ausgabe 1994 am Start!

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 11/2018


Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Ww-Süd 11/2018

Wer wirbt im Wildwechsel


 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an Fedor Waldschmidt
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.

Die neuesten Ww-Artikel


November 2018
M D M D F S S
« Okt    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  


 


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Erstmalig! Kultureller Jahresrückblick in Paderborn

Verschiedene Künstler präsentieren ihre Sicht auf das vergangene "Paderborner 2018" auf ganz eigene Art und Weise.

Schließen