Lesedauer: < 1 Minuten
Between The Buried And Me – Automata II (Sumerian)
Between The Buried And Me – Automata II (Sumerian)

Erst im März diesen Jahres beglückten Between The Buried And Me ihre Fans (und solche, die es noch werden wollen) mit dem neuen Langspieler Automata I. Anhänger der einfachen Arithmetik konnten es bereits schon ahnen – diesem großartigen Album würde noch ein zweites Partnerwerk folgen.

Dass es allerdings schon dermaßen schnell gehen würde, damit haben nur wenige gerechnet. Aber nun isser da: Automata II, das fehlende Puzzleteil. Und wieder einmal ist die Mischung aus progressiven Rock– und Metalelementen und Technical Death Metal nahezu perfekt gelungen. Automata II funktioniert zwar perfekt als eigenständiges Album, aber die komplette, von der Band auch gedachte, Experience macht man dann, wenn man sich beide Alben unmittelbar hintereinander gibt (so fängt die Track-Numerierung bei Automata II auch bei 7 an).

2Hier kommen Freunde von langwierigen, komplexen Songgerüsten genauso auf ihre Kosten wie Liebhaber von technisch anspruchsvollen Riffs. Anspieltipps: The Proverbial Bellow, Glide, Voice of Trespass, The Grid – und am besten mit “Automata I” zusammen hören!

4 Sterne

Von Frank Booth

Freier Autor

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.