Lesedauer: < 1 Minuten
Black Rebel Motorcycle Club - Wrong Creatures (Pias)
Black Rebel Motorcycle Club – Wrong Creatures (Pias)

Eines mal gleich vorweg. BRMC sind eine der besten Bands auf diesem Planeten. 

Glaubt ihr nicht? Einfach mal in Songs wie “666 Conducer”, “Weapon of Choice”, “In Like The Rose”, “Sell It”, “Let The Day Begin” und viele andere reinhören. Aber die sind alle nicht auf der Platte – was aber nicht das bemerkenswerte ist. Bemerkenswert ist vielmehr, dass “Wrong Creatures” die Platte ist, die beinahe nie zustande gekommen wäre. Die beiden Chefs Robert Levon Been und Peter Hayes hatten selbst mit genug, größtenteils selbst induzierten, Problemen zu kämpfen, als Drummerin Leah Shapiro ins Krankenhaus ging, um sich einer lebenswichtigen Gehirn-OP zu unterziehen. Und jetzt? Wrong Creatures. Ein Monster einer Platte, sind wir mal ganz ehrlich. Die Psychedelia der vergangenen Platten ist immer noch da, wenn auch um einiges bedrohlicher und düsterer, als gewohnt. Für ein Album des Jahres ist es noch zu früh, aber auf die Shortliste kommt “Wrong Creatures” definitiv. Anspieltipps: Alles, von vorne bis hinten.

5 Sterne

Von Frank Booth

Freier Autor

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.