5/5 - (2 votes)

  Lesedauer: 1 Minuten
Mandowar spielen ein Konzert im Autokino Warburg! | (c) Mandowar
Mandowar spielen ein AutokinoKonzert in Warburg! | (c) Mandowar

(Warburg) Auch in Warburg ist der derzeitige Autokino-Trend etabliert. Nachdem bereits “herkömmliche” Filmvorstellungen gut angekommen sind, finden seit neuestem auch AutokinoKonzerte in Warburg statt. Die Agentur nurguteleute bringt zwei Künstler auf die Bühne des Cineplex, am 30. Mai Reis Against The Spülmachine und am 20. Juni Mandowar.

„Du siehst nur drei Leute mit kleinen Instrumenten auf der Bühne, aber Du hörst ‘König der Löwen‘“ – so beschreibt Sänger Nils Hofmann, der übrigens auch schon bei uns im Ww-Livestream war, gern seine Band Mandowar. Nur mit Mandoline, Gitarre und Ukulelen-Bass tritt er mit seinen zwei Bandkollegen auf und interpretiert große Rock– und Metalsongs.

Klassiker wie AC/DCs „Hells Bells“, Metallicas „Enter Sandman“ oder Alice Coopers „Poison“ wirken in den Mandowar-Versionen erstaunlich frisch. Aus Metal wird Polka, aus Rock wird Country. Mandowar gelingt ein verblüffender Stil-Crossover, der jedem Song eine ganz eigene Note verleiht und auch im Autokino für gute Stimmung sorgen wollen.

Die Mandoline spielt dabei immer eine tragende Rolle und prägte den Namen der Band. Manowar – die lauteste Band der Welt – stand bei der Namenswahl aber auch Pate.

Ihren Stil bezeichnen die Musiker selbst als Country-Folk-Metal. Fakt ist: Diese Band ist einzigartig und rockt einfach jedes Publikum, egal ob beim Wacken Open Air, in kleinen Kneipen oder beim Autokino-Konzert in Warburg

» Website von Mandowar


Samstag 20. Juni 2020

Wildwechsel präsentiert:

Mandowar

19:00 Uhr Warburg, Autokino Warburg Cineplex Warburg
Typ: Autokino Konzert » Country-Folk-Metal
Jetzt: Ticket kaufen

 

 

» Alle Autokino-Konzert-Termine in der Nähe anzeigen!

Von Frank Booth

Freier Autor

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.