4.2/5 - (5 votes)

  Lesedauer: < 1 Minuten
Reckless May - Grafitti Wall
Reckless May – Grafitti Wall

Am 04.03.2017 um 20:30 Uhr spielen Reckless May im Salvas Pub in Bad Arolsen. Der Eintritt ist frei. Als Opener spielt Better Treatment ein 45 -minütiges Akustik Set.

Die drei jungen Musiker Joshua James Sadler (Guitar, Vocals), Lars Friesen (Vocals, Bass), und Flo (Drums, Vocals) haben es sich zur Aufgabe gemacht das alte Flair von Jimi Hendrix und Co. wieder zum Leben zu erwecken.

Mit diesem Ziel vor Augen haben sie ihren eigenen Sound kreiert und überzeugen mit Gitarren-Solos à la Slash und Joe Bonamassa. Ihr Frontman begeistert das Publikum mit einer unverkennbaren Stimme und ihr Drummer sorgt mit diversen Beats immer für das richtige Gefühl in der Magenregion. Die Songs schreiben Reckless May selbst. Weitere Inspirationsquellen sind
Arctic Monkeys, Royal Blood, Black Keys und Muse.

Gegründet haben sich Reckless May 2010. Sie selbst beschreiben ihr Genre als eine Mischung aus Blues- und Hardrock, mit Elementen aus Funk, Pop-Rock und Stoner-Rock. 2013 kam ihre erste Single Stars auf den Markt. Darauf folgte 2016 das erste Musikvideo zu ihrem Song The Journey.

Facebook: https://www.facebook.com/RecklessMay
Website: www.recklessmay.de

» 4.3.2017, Reckless May, Salvas Pub, Bad Arolsen

Von Frank Booth

Freier Autor

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.