Lesedauer: 2 Min.
Ostermarkt 2018 in Witzenhausen 01
Ostermarkt 2018 in Witzenhausen im Alten Kloster

Der Ostermarkt 2018 in Witzenhausen des Arbeitskreises Europäische Jugendwoche erwartet auch diesmal zahlreiche Aussteller und Besucher. Auf dem traditionsreichen Kunsthandwerker- und Erzeugermarkt stellen Künstler und Aussteller ihre Werke und Produkte aus und tragen so bei der Finanzierung der Europäischen Jugendwoche im Sommer bei.

Der Ostermarkt in Witzenhausen wird jedes Jahr vom Arbeiterkreis Europäische Jugendwoche organisiert. Aus ganz Deutschland werden Künstler und Aussteller erwartet, die den Besuchern Einblicke in die verschiedensten österlichen Bräuche Europas geben werden. Ziel der Veranstaltung ist es jedes Jahr, das seit 1953 jährlich veranstaltete Jugendfest und Folklorefestival,  »Die Europäische Jugendwoche«, zu finanzieren. Ein Fest im Sommer, um Begegnungen und Freundschaften verschiedener europäischer Länder und Kulturen zu ermöglichen und zu fördern.

Sie soll zur Verständigung zwischen den Völkern und Kulturen und schlussendlich zum Frieden in der Welt beitragen. (Statement zur Europäischen Jugendwoche der offiziellen Facebookseite)

Traditionen und kultureller Austausch

Die Teilnahme von Ausstellern aus unterschiedlichen Regionen Deutschlands und der angrenzenden Länder ermöglicht den Besuchern des Marktes einen umfassenden Einblick in die unterschiedlichsten österlichen Bräuche (www.eurowoche.org)

Die traditionsreichen Eiermalereien, die aus verschiedenen Kulturen und Teilen Europas inspiriert sind, sind ein großer Teil des künstlerischen und handwerklichen Schaffens innerhalb des Marktes. Neben unterschiedlichen anderen Produkten und Werken verschiedener Aussteller, zeigt der Veranstalter so einen in zahlreichen Kulturen vertretenen Brauch, und schafft die Möglichkeit interkulturelle Einblicke zu bekommen.

Die vom Veranstalter veröffentlichte Ausstellerliste verspricht auch dieses Jahr interessante Werke und Ware außerhalb von Eiermalerei, wie Holzschnitzerei, Töpferei und Metaldesign.

Mitmachen ist Programm!

In den vergangenen Jahren gab es zu dem auch Ausstellungen speziell zum hessischen Brauchtum zu Ostern und unterschiedliche Werkstätten zum zuschauen und mitmachen.

Mitmachen ist Programm! Kinder dürfen in der Hässchenschule basteln. Die Großen dürfen nicht nur beim Schaffen der Künstler beobachten, oder die fertigen Werke bestaunen. Sie können ihre eigenen kleinen Ei-Kunstwerke erschaffen. So wie es die Tradition an Ostern verlangt!

Beisammensein in Witzenhausen

Auch dieses Jahr fällt der verkaufsoffene Sonntag auf den Veranstaltungstag, was einen lebendigen und schönen Tag verspricht! Kaffe und Kuchen werden dabei angeboten. Eine Veranstaltung für die ganze Familie, für kulturell und künstlerisch Interessierte und generell Alle die zu Ostern an einem schönen und sinnvollem Beisammensein teilhaben möchten.

» Ostermarkt 2018 in Witzenhausen im Alten Kloster vom 10. bis 11. März.

Von AlexLisakovska

Redaktions-Praktikantin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.