★ Live-Streams ★ | Interviews | Praktikum | Kontakt | Werde Ww-Retter!

NVV bietet ab 20. April mehr Platz in Bus und Bahn

am 16 April 2020 von Eileen Reckert

NVV bietet ab 20. April mehr Platz in Bus und Bahn

Ab 20. April bietet der NVV wegen des Coronavirus mehr Platz in Bus und Bahn und viele Verkehrsunternehmen erweitern ihr bisheriges Grundangebot.

Das Grundangebot des öffentlichen Nahverkehres, das wegen der Corona-Auswirkungen eingeführt worden war, wird ab nächste Woche um einige Fahrten ergänzt und damit den Fahrgästen mehr Platz bieten. Ziel ist es, für mehr Abstand zwischen den Fahrgästen zu sorgen und den Anschluss zum Halbstundentakt im Kasseler KVG-Netz zu verbessern. Der Personalbestand der Verkehrsunternehmen lässt dies trotz der Corona-Krise zu.

Ab 20. April wird auf diesen Linien der folgende Takt montags bis freitags gefahren:

RE9 (Kassel-Eichenberg-Halle an der Saale): Zweistundentakt
RE11 (RRX KasselPaderborn – Düsseldorf): Zweistundentakt
RB5 (Kassel-Bebra-Fulda): Stundentakt
RB6 (Bebra-Eisenach): Stundentakt
RB7 (Bebra-Eschwege-Göttingen): Stundentakt
RB8 (Kassel-Göttingen): Stundentakt
RB4 (Kassel-Korbach): Stundentakt
RB38 (Kassel-Treysa): nur einzelne Fahrten
RB39 (Kassel-Bad Wildungen): Zweistundentakt
RB42 (Brilon-KorbachFrankenbergMarburg): Zweistundentakt
RE98 (Kassel-Frankfurt): Zweistundentakt

Bei diesen Linien bleibt es beim bisherigen Grundangebot:

RegioTram: Stundentakt

RE2 (Kassel-Erfurt): Fahrten finden nicht statt
RE17 Kassel-Hagen): Alle Fahrten nur zwischen Warburg-Hagen
RE30 (Kassel-Frankfurt): Zweistundentakt
RB41 (Treysa- Frankfurt): Alle Fahrten nur zwischen Marburg-Frankfurt

Busverkehr in der Region

Im Busverkehr in der Region konnte seit Ausbruch der Corona-Krise ein weitgehend normales Angebot bereitgestellt werden. Dafür dankt der NVV den Busunternehmen der Region. Die Änderungen ab dem 20. April bringen daher nur kleinteilige Veränderungen. Der bald wiederbeginnende Schulbetrieb kann mit den vorhandenen Fahrten ausreichend abgedeckt werden.

Damit steht den Schülern und Fahrgästen im NVV ein gutes ÖPNV-Angebot in alle Richtungen mit ausreichend Platz zum Abstand halten zur Verfügung. Trotzdem bittet der NVV seine Fahrgäste, den geplanten Reisewunsch weiterhin vor Fahrtantritt zu überprüfen.

Für NVV-Geschäftsführer Steffen Müller steht bei dieser Entwicklung vor allem die Sicherheit der Schüler und Fahrgäste im Vordergrund: „Unser Ziel ist es, mit mehr Angebot auch mehr Platz in den Fahrzeugen anzubieten. Das ist uns ein großes Anliegen, da wir es wichtig finden, das Risiko der Ansteckung im ÖPNV so gering wie möglich zu halten. Die dringende Empfehlung zur Nutzung von Masken hilft allen. Auch das Tragen eines einfachen Mund-Nasen-Schutzes ist eine Geste der gegenseitigen Rücksichtnahme.“

Aufgrund der aktuellen Situation gelten weiterhin neben normalen Regelungen auch Kulanzregelungen, die der NVV festgesetzt hat, um die Fahrgäste zu entlasten:

• Nicht genutzte Fahrkarten können in den NVV-Kundenzentren und NVV-InfoPoints zurückgegeben werden. Die sonst übliche Bearbeitungsgebühr für Erstattungen wird derzeit nicht erhoben. Falls keine Verkaufsstelle in der Nähe oder diese geschlossen ist, können Tickets per Post mit Angabe Ihrer IBAN an das NVV-Abocenter der KVG, Postfach 102 002, 34020 Kassel gesendet werden.

• Nicht entwertete Einzelfahrkarten, 5erTickets oder MultiTickets bleiben unbegrenzt lange gültig.

• Wochen- und Monatskarten, deren Gültigkeitszeitraum noch nicht begonnen hat, werden voll erstattet. Wenn deren Gültigkeitszeitraum bereits läuft, erfolgt die Erstattung ab dem Tag der Rückgabe. Bei Monatskarten wird für jede abgelaufene Woche der Preis einer Wochenkarte, für weitere Tage je 1/7 einer Wochenkarte berechnet.

• Jahreskarten und Seniorentickets können ruhend gestellt werden.

• Jahreskarten im Abonnement können jederzeit gekündigt werden

• Seniorentickets Hessen und Schülertickets Hessen können zum Monatsende gekündigt werden.

» Hier gibt es weitere Informationen

Sämtliche Infos gibt es aber auch wie immer über die NVV-App, das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.


Der Ww braucht Deine Hilfe! Erfahre hier wie Du Ww-Retter werden kannst!

Ähnliche Artikel




Dies ist nur ein Gravatar Eileen Reckert

  • Website:

Kommentieren


Live-Streams | Film | Interviews | Praktikum | ★ Werde Ww-Retter! | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Jeder Kauf hilft uns!



NEU! Die Ww-APP!

Du nutzt ein Android-Handy? Dann hol' Dir jetzt die Ww-App!



Ww @ TWITCH

Watching
The Wildlife
All streams are currently offline.
Loading...


Ww-Impro-Interviews



Ww-Live-Stream Interview-Konzerte



Die neuesten Ww-Artikel



Ww im Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App “issuu” (Appstore o. Playstore) installieren. Dort “Wildwechsel” suchen. Unter “Publisher” abbonieren!






> Ausgeh-Tipps fürs Wochenende!

Deine persönliche Checkliste für ein tolles Wochenende.

Suchst Du Konzerte, Live-Streams, oder lieber Ausstellungen oder Theatervorstellungen? Dann schau Dir mal unsere Veranstaltungs-Tipps speziell für Deine Region an.

...oder noch mehr?




Ww-Süd 03/2020

     
 
 
Zum Archiv
 

Ww-Umfrage


Was verschenkt ihr so zu Weihnachten?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Dein Ww-Cover!

★ Du willst auch auf Dein eigenes Ww-Cover haben? Nichts einfacheres als das. Folge einfach dem Link und scroll dann in dem Artikel bis zum Absatz: »Dein eigenes Ww-Titelcover«!

 

Hall of Fame der Ww-Retter

Michael Hensel
Uwe Beine
Stefan Heilemann
Marc Buntrock
Dirk + Diana Schneider
Melanie Gielsdorf
Gerhard Asa Busch
Steffen Dittmar
Heiko Böttcher
Ralf + Petra Thiehoff
Matthias Henkelmann
Jan vom Dorp
Eric Volmert
Magdalena Volmert
Kristin Klug
Kerstin Thon
PGTH-Uhu Bender
Jens Dirlam
Rolf Aey
Melissa Thiehoff
Alina Lachmuth
Thomas Stellmach
Wulf Schirbel
Mike Gerhold
Stefan Heczko
Jennifer Ritter
Robert Oberbeck
Marion J. Nübel Kersten
Marco Hepe für Rock for Tolerance e. V.
Marc Viehmann
Tobias Radler
Gudrun Messal
Leah Schwalm
Friedhelm Moebert
Eric Volmert
Galerie JPG
Andi Seifert
Stefanie Weigel
Andi Seifert
Gerda Schwalm
Kai Schotter
Ulf Gottschalk
Michael Rätz
Jürgen Jäckel

» Plus 71 weitere edle Spender , die nicht genannt werden wollten.

Vielen, vielen Dank für Euren Support!!!

→ So kommst auch Du in die Hall of Fame!



Wie werbe ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.

 


Ww Präsentiert:


Ww Interviews


Ww-Nord 03/2020

     
 
 
Zum Archiv
 
Juli 2020
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
SRH Fernhochschule: Kurzarbeit wegen Corona nutzen und 6 Monate kostenfrei studieren
SRH Fernhochschule: Kurzarbeit wegen Corona nutzen und 6 Monate kostenfrei studieren

Die SRH Fernhochschule ermöglicht Menschen in Corona-bedingter Kurzarbeit, 6 Monate kostenfrei an einem Online-Studium teilzunehmen.

Schließen