Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten

komoedie_kassel

Drei Frauen werden auf einer Kreuzfahrt im Speisesaal an einen Tisch gesetzt: Beatrice, Ines und Anezka. Sie kennen sich nicht, doch eins ist von Anfang an klar: Sie mögen sich nicht.

Jeder ihrer Männer werden erst eine Station später an Bord gehen. Warum sie sich nicht leiden können? Sie sind viel zu unterschiedlich: eine ist jung und sexy und verbringt auch gerne mal ein ganzes Wochenende mit ihrem Freund im Bett. Die zweite ist sehr fürsorglich und kocht gerne und gut. Die Dritte ist – wie ihr Mann – intellektuell Interessiert. Zusammen studieren sie gerne die FAZ und diskutieren mit ihm am liebsten das ganze Wochenende.

Zusammen wären sie eigentlich die perfekte Frau. Jedoch stellt sich relativ schnell heraus, dass sie eine entscheidende Gemeinsamkeit haben, die die drei zusammenrücken lässt.
Erleben Sie mit der »Komödie Kassel« nach „Heiße Zeiten – die Wechseljahre-Revue“ und „Sehnsucht“ einen amüsanten Abend mit dem neuen Revue mit vielen beliebten Songs.

 

» 19.11.2015, Premiere »Mann über Bord«, Kassel

» [ das ganze Programm ]

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.