5/5 - (1 vote)

  Lesedauer: 2 Minuten
Soll den Weg aufwärts ebnen: Die Spendenaktion "Einkommen schaffen!" für Kasseler Kulturschaffende. | Foto: "Man walking to the sky", Skulptur von Jonathan Borofsky vor dem Kasseler Hauptbahnhof | (c) Pixabay
Soll den Weg aufwärts ebnen: Die Spendenaktion “Einkommen schaffen!” für Kasseler Kulturschaffende. | Foto: “Man walking to the sky”, Skulptur von Jonathan Borofsky vor dem Kasseler Hauptbahnhof | (c) Pixabay

(Kassel) Kulturschaffende in Kassel und der Region sind aufgerufen, sich in der Zeit vom 15. Januar bis einschließlich 31. Januar 2021 um Mittel aus der Spendenaktion “Einkommen schaffen!” zu bewerben. Es ist ein gemeinsames Projekt des Vereins KulturNetz Kassel, der Museumslandschaft Hessen Kassel (MHK), des Staatstheaters Kassel und der Zeltkultur gGmbH, unterstützt vom Kulturdezernat der Stadt Kassel.

Schirmherrinnen sind die hessische Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst, Angela Dorn, und Kassels Kulturdezernentin Susanne Völker. Die Beteiligten möchten mit dem Projekt den Kulturschaffenden, KünstlerInnen und Initiativen – insbesondere den Soloselbständigen und freien Kulturinitiativen – eine Hilfe zukommen lassen.

Mit den Spendengeldern sollen durch Covid-19 bedingte Verdienstausfälle aufgefangen sowie Projekte gefördert werden, die Einnahmen ermöglichen.

Spendenaktion “Einkommen schaffen!”: Mittelausschüttung “Ende Februar”

Die Bewerbungsunterlagen können ab dem 15. Januar von den Seiten des Vereins KulturNetz www.kulturnetz-kassel.de abgerufen werden. Um möglichst vielen Antragstellern helfen zu können, werden Einzelakteure jeweils maximal mit 1.000 Euro und Initiativen sowie Einrichtungen mit jeweils maximal 3.000 Euro unterstützt.

Die Mittelausschüttung ist für Ende Februar 2021 geplant. Voraussetzung für eine Bewerbung ist die Erläuterung der jeweiligen Notlage, in welche die Antragstellerin oder der Antragsteller durch die Corona-Krise und ihre Folgen geraten sind, sowie die geplante Verwendung der Gelder.

Rückfragen sind unter info@kulturnetz-kassel.de möglich

Hintergrund der Spendenaktion “Einkommen schaffen!”:

Das Kulturnetz Kassel e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Kassel, der sich die Förderung der Kunst und Kultur zur Aufgabe macht. Gemeinsam mit vielen Institutionen aus Kultur und Gesellschaft will er mit der Spendenaktion dafür sorgen, dass in der zweiten Welle der Pandemie die Kulturschaffenden, die die erste Phase im Frühjahr überstanden hatten und im Sommer wieder gestartet waren, weiter überleben können.

Spenden weiterhin willkommen!

Die Spendenaktion läuft bis Ende Januar 2021. Spenden sind unter dem Betreff “Einkommen schaffen!” weiterhin willkommen!

Konto Kulturnetz Kassel e.V.
Kasseler Sparkasse
IBAN: DE84 5205 0353 0011 8039 11
BIC: HELADEF1KAS

Auch eine tolle Sache: Unsere Weihnachtsgeschenke-Tipps!

Wildwechsels wunderbare & witzige Weihnachtsgeschenke Tipps!

Das kann man trotz Lockdown in Kassel unternehmen:

Entdecke sieben wunderschöne Ausflugsziele im Bergpark Kassel: Fotos, Videos, Lese-Tipps und mehr…

Von Frank Booth

Freier Autor

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.