4.8/5 - (5 votes)

  Lesedauer: 2 Minuten
Die Höhner | Foto: Thomas Rabsch
Hoher Besuch aus Kölle: Die Höhner kommen zur Warburger Oktoberwoche 2019 | Foto: Thomas Rabsch

Das meinen die Kölsche Jungs vom Rhing natürlich ernst. Die Kultband des Kölsche Karneval “Höhner” haben sich angekündigt, in diesem Jahr zur Warburger Oktoberwoche zu kommen.

Eigentlich sollte der Hauptact erst im Juli bekannt gegeben werden, doch jetzt steht es fest: Die Höhner wollen nach Warburg kommen!

Die Höhner – Kölner Klassiker

Da simmer dabei! Dat is prima! Viva-” okay, “Warburg” klingt im berühmten Karnevalslied “Viva Colonia” irgendwie gewöhnungsbedürftig, aber dazu fällt den Höhnern sicher noch etwas Cooles ein. Aber dabei sind sie –  so steht es jedenfalls auf deren Webseite. Am 3. Oktober nehmen sie den weiten Weg aus der Stadt am Rhing auf sich und reisen in das entfernte Warburg, im Gepäck das Lebensgefühl des Kölsche Karneval.

Der Name der Band “Höhner” stammt aus dem Kölner Dialekt, in dem auch die meisten ihrer Lieder geschrieben sind. Seit der Gründung 1972 und den Auftritten im passenden Hühnerkostüm ist viel passiert. Aus dem ursprünglichen Namen der Band “Ne Hühnerhoff” wurde zuerst “De Höhner” und letztendlich “Höhner”, wie wir sie heute kennen.

Von ersten Auftritten in der Karnevalshochburg Köln haben sich die Höhner mit Hits wie “Hey Kölle” und “Viva Colonia” über die Grenzen Deutschlands hinweg etabliert. Im Laufe der Jahre wurden sie für den ECHO nominiert, ersangen sich die “Goldene Schallplatte” und riefen ihr eigenes Konzertevent die “Höhner Rocken ´Roncalli Show” ins Leben.

Im März letzen Jahres veröffentlichten die Höhner ein neues Album mit dem Titel “Wir sind für Liebe gemacht” und gingen mit dem Song “Wir halten die Welt an” sogar zur Fussball WM in Russland – leider waren sie die einzigen, die dort einen Erfolg feiern konnten.

Nun kommen sie nach Warburg und lassen die Besucher der Oktoberwoche an einem Moment ihrer Erfolgsgeschichte teilhaben – Wenn nicht jetzt, wann dann?!

Die Warburger Oktoberwoche – Eine echte Tradtion!

Das 10-tägige Volksfeste ist eines der größten zwischen Kassel und Paderborn und hat eine lange Tradition in Warburg: Letztes Jahr feierte man bereits das 70. Jubiläum!.

Schon seit mehreren Jahren hatte Oktoberwochen-Manager Norbert Hoffmann versucht, die Höhner für die Oktoberwoche zu gewinnen, doch die Band um Frontmann Henning Krautmacher war immer woanders unterwegs gewesen. 2019 hat es endlich geklappt, wurde in der NW in einem Online-Artikel vom 19.3.19 berichtet.

Wer war nicht schon alles da, um für Stimmung zu sorgen! Im letzten Jahr rockten die Stimmungskanonen in Lederhosen voXXclub und Wildwexxel die Bühne mit Schlagermusik, 2017 gab es mit dem Hauptact, der Coverband Still Collins eher ruhige Musik und 2015 stand mit Loona und Michael Wendler unter dem “Motto” Mallorca-Party. Den Organisatoren scheinen die Ideen ganz offensichtlich nicht auszugehen. Jedes Jahr aufs Neue eine Überraschung. Und dabei kostet das Alles nicht einmal Eintritt.

» 28.9.-6.10.2019, Warburger Oktoberwoche mit den Höhnern, Schützenplatz Warburg

» Webseite der Höhner

» Webseite der Warburger Oktoberwoche

» Event Höhner in Warburg bei facebook

» Programmheft Warburger Oktoberwoche 2019

» Weitere Events in Warburg

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.