4.9/5 - (7 votes)

  Lesedauer: 2 Minuten
Das Ambiente des Avalon in Bad Arolsen.
Das Ambiente des Avalon in Bad Arolsen. Laut Statement der Betreiberin wird dieses prachtvolle Ambiente den Besuchern ab sofort nicht mehr zur Verfügung stehen.

(Bad Arolsen) Langweilig wird es in Bad Arolsen wirklich nicht – jedenfalls nicht für die schreibende Zunft. Die Menschen dort haben jedoch Sorge, dass sich das für sie ab sofort ändern wird, weswegen uns Nachfragen erreichten, ob das Avalon am Monatsende August 2020 tatsächlich schließen werde, wie einigen zu Ohren gekommen sei.

Und so haben wir das Offensichtliche getan und uns an die Betreiberin, Liane Weidenbach, gewandt. Auf Nachfrage bestätigte man uns: “nach dem Samstag bleibt der Laden zu (gemeint war der 29. August 2020, Anm. d. Red.) oder eher gesagt wird der Betrieb eingestellt” [sic]

Nach den Gründen für die Schließung gefragt, teilte uns die Betreiberin mit: “Gründe gibt es neben den persönlichen auch ein paar andere. Jedoch möchte ich mich nicht zu den einzelnen äußern”.
Auch die Frage, wie es denn nun mit dem Gebäude, bzw. den einzelnen gastronomischen Betrieben weiter gehen solle, stellten wir.

“Keine Wiedereröffnung geplant”: Avalon in Bad Arolsen offenbar vorerst ohne Perspektive

Daraufhin antwortete man uns: “Es ist auch keine Wiedereröffnung geplant und welche der Pläne der Hauseigentümer hat, dazu kann ich nichts sagen.”

Der vormalige Betreiber des Avalon hatte auch den großen Saal des Gebäudes gemietet und diesen wiederum untervermietet. Hier fand die Odyssee der erst »Sunset No.1«, dann »Altes Belgisches Kino«, dann wieder »Sunset No.1« genannten Diskothek stand.

Hier gab es in den vergangenen Jahren immer mal wieder Schließungen, dann Wiedereröffnungen, dann Gerüchte um Schließungen, die von den beteiligten Personen entweder gegensätzlich oder einfach gar nicht kommentiert wurden.

Auch hier stellten wir natürlich die Frage, ob die Schließung des Avalon dann auch den Bereich des Sunset No.1 betreffen würde, bzw. den großen Saal, in dem verschiedene Partys stattfanden. Die Betreiberin antwortet uns auf diese Frage: “Die Diskothek ist schon seit Beginn der Corona-Pandemie geschlossen und wird seitdem nicht betrieben, daher ist die Frage für mich nicht ganz verständlich gewesen. Also warum der Saal weiterbetrieben werden sollte.” [sic]

Dann lassen wir uns mal überraschen, was in Zukunft aus dieser wunderschönen Location wird!

 

Weitere Events in Bad Arolsen

» Alle Events in Bad Arolsen anzeigen!

Ww-Artikel-Banner: »Unsichtbar« (als Ww-Retter-Spende)

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.