Events finden! | Praktikum | Kontakt | Werde Ww-Pate! | »Laut gegen Nazis!«
Danke an: Ww-Retter: Michael Hensel + Ww-Retter: Warburger Likörmanufaktur + Ww-Retter: Imkerei & Honigmanufaktur Victor Hernández + Ww-Retter: Warburger Brauerei + Ww-Retter: Bad Moon + Ww-Retter: Magnus + Ww-Retter: Christian Bergmann + Ww-Retter: Shaun Baker + Ww-Retter: Uwe Beine + Ww-Retter: Nadine Fingerhut + Ww-Retter: Stefan Heilemann + Ww-Retter: Marc Buntrock + Ww-Retter: Dirk + Ww-Retter: Diana Schneider + Ww-Retter: Gerhard Asa Busch + Ww-Retter: Steffen Dittmar + Ww-Retter: Matthias Henkelmann + Ww-Retter: Heiko Böttcher + Ww-Retter: Ralf + Ww-Retter: Petra Thiehoff + Ww-Retter: Jan vom Dorp + Ww-Retter: Magdalena Volmert + Ww-Retter: Kristin Klug + Ww-Retter: Kerstin Thon + Ww-Retter: PGTH-Uhu Bender + Ww-Retter: Jens Dirlam + Ww-Retter: Rolf Aey + Ww-Retter: Melissa Thiehoff + Ww-Retter: Alina Lachmuth + Ww-Retter: Thomas Stellmach + Ww-Retter: Wulf Schirbel + Ww-Retter: Mike Gerhold + Ww-Retter: Stefan Heczko + Ww-Retter: Jennifer Ritter + Ww-Retter: Robert Oberbeck + Ww-Retter: Marion J. Nübel Kersten + Ww-Retter: Marco Hepe für Rock for Tolerance e. V. + Ww-Retter: Marc Viehmann + Ww-Retter: Tobias Radler + Ww-Retter: Gudrun Messal + Ww-Retter: Leah Schwalm + Ww-Retter: Friedhelm Moebert + Ww-Retter: Eric Volmert + Ww-Retter: Galerie JPG + Ww-Retter: Andi Seifert + Ww-Retter: Stefanie Weigel + Ww-Retter: Andi Seifert + Ww-Retter: Gerda Schwalm + Ww-Retter: Kai Schotter + Ww-Retter: Ulf Gottschalk + Ww-Retter: Jürgen Jäckel + Ww-Retter: Michael Rätz + Ww-Retter: Melanie Gielsdorf + Ww-Retter: Melanie Gielsdorf + Ww-Retter: Maximillian Fleck + Ww-Retter: Tatjana Lütkemeyer + Ww-Retter: Freie Musik Initiative Schreckspark + Ww-Retter: Michael Stickeln + Ww-Retter: Tobias Scherf + Ww-Retter: Heike Lange + Ww-Retter: Andrea Böhm + Ww-Retter: Johannes Bialas + Mobile FussBodenKosmetikerin Inh. Sabrina Gleim Gebäuderreinigung + Moimy + Dany Suttor + Plus 73 weitere edle Spender , die nicht genannt werden wollten.

Festival für Festivals: 350.000 Euro für 156 Festivals gesammelt!

am 01 September 2020 von Eileen Reckert

Festival für Festivals: 350.000 Euro für 156 Festivals gesammelt!

Das Festival für Festivals war ein voller Erfolg: für 156 Festivals kamen 350.000 Euro zusammen. | (c) Till Petersen

400.000 Zuschauer*innen waren beim Festival für Festivals dabei. Das Event vereinte 156 Veranstaltungen – dabei wurden im Vorfeld 6.000 Boxen und Bändchen verkauft, die für Festival-Feeling zu Hause sorgten. Dadurch kamen 350.000 Euro für die betroffenen Festivals zusammen.

Durch Corona fanden in letzter Zeit besonders in der Musik- und Festivalwelt einige Online-Veranstaltungen statt – so auch das Festival für Festivals vom 21. bis 23. August.

Festival für Festivals: insgesamt über 7 Millionen Views

Doch dieses Online-Event hatte ein ganz besonderes Konzept: auf der Internetseite und App der Veranstaltung konnte man verfolgen, wie rund 20.000 Festival-Fans an zehntausenden Challenges teilnahmen und sich duellierten. Dabei wurden unter anderem waghalsige Zeltkonstruktionen gebaut, Festival-Logos tätowiert, Motive in die Frisur rasiert oder Songs geschrieben. Es wurde aber auch Müll gesammelt und ein faires Festival der Zukunft geplant.

Diese Challenges generierten sagenhafte 7.98 Millionen Views in der App, in den Social Feeds und auf der Website – Tendenz steigend, denn viele Fans lassen das verrückte Wochenende gerade noch einmal Revue passieren.

Die teilnehmenden Camps konnten dann durch die gelösten Challenges Punkte gewinnen. So hat das Siegerteam »Korniville« am Ende freien Eintritt für alle 156 Festivals gewonnen, die teilgenommen haben.

Das Festival für Festivals wurde von »Höme – Für Festivals« initiiert und mit einem überwiegend ehrenamtlichen Team umgesetzt. So haben sie auf die schwierige Situation der Festivals aufmerksam gemacht, Spenden gesammelt und den Festival-Fans den so vermissten Festival-Spaß geboten!

350.000 Euro für die teilnehmenden Festivals

Das Projekt war erfolgreich: für die 156 Festivals kamen am Ende 350.000 Euro zusammen. Vom kleinen alternativen Techno-Festival bis zum bekannten Metal-Festival ist hier fast alles dabei. Johannes Jacobi von »Höme – Für Festivals« sagt zu diesem Erfolg:

„Wir sind unglaublich glücklich und stolz, dass wir so viele unterschiedliche Festivals vereinen konnten. Das allein ist ein starkes Signal und zeigt, was aus einer Zusammenarbeit dieser Größe auch in Zukunft noch entstehen kann. Dass am Wochenende nun derartig viele Festivalfans so aktiv waren und wortwörtlich Festivals gefeiert haben, hat uns komplett überrollt und kam dann doch etwas unerwartet. Wir möchten jeder einzelnen Person danken, die die Festivalkultur an diesem Wochenende hat hochleben lassen.“

Es gab über das gesamte Wochenende außerdem noch ein unterhaltsames Programm. Zusammen mit dem Sender »ALEX Berlin«, zahlreichen Festivalmacherinnen und Künstlerinnen konnte man in Echtzeit am Festival teilnehmen: von der Anreise mit Staumeldung über den Aufbau der Zelte bis zur Aftershow-Party und der anschließenden Abreise.

Dabei diskutierten zum Beispiel Musikerin Antje Schomaker mit Erhard Grundl von den Grünen über den Status
Quo der Festivallandschaft, es gab ein Festival-Quiz mit BLOND und ein exklusives Camping-Konzert mit PÖBEL MC. Auch Spiele wurden gespielt: MC Fitti startete mit dem Team des Podcasts »Niemand muss ein Promi sein« ein Festivalberufe-Raten und die Toten Crackhuren im Kofferraum moderierten das Festivalbingo.

» Zur Website des Festivals

 

Weitere Festivals in der Nähe

 

Der Ww braucht Deine Hilfe! So wirst Du zum Retter!


Der Ww braucht Deine Hilfe! Erfahre hier wie Du Ww-Retter werden kannst!

Das könnte Dich auch interessieren:




Dies ist nur ein Gravatar Eileen Reckert

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen heute, morgen, am Wochenende finden! | Praktikum | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Jeder Kauf hilft uns!


NEU! Ww-Fan-Abo!

Nadine Fingerhut empfielt den Ww! Ww soll bleiben!
♥ Werde Ww-Pate und unterstütze uns mit 99 Cent!
Klick Dich jetzt zum Ww-Fan-Abo!


Die Ww-APP!

Du nutzt ein Android-Handy? Dann hol' Dir jetzt die Ww-App!


Kino Trailer






Die neuesten Ww-Artikel


Das Heft online lesen!

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App “issuu” (Appstore o. Playstore) installieren. Dort “Wildwechsel” suchen. Unter “Publisher” abbonieren!



> Ausgeh-Tipps fürs Wochenende!

Deine persönliche Checkliste für ein tolles Wochenende.

Suchst Du Konzerte, Live-Streams, oder lieber Ausstellungen oder Theatervorstellungen? Dann schau Dir mal unsere Veranstaltungs-Tipps speziell für Deine Region an.

...oder noch mehr?




Ww-Umfrage


Welche 3 Classic Rock-Bands würdest Du gerne sehr bald wieder in deinem Lieblingsladen hören?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Dein Ww-Cover!

★ Du willst auch auf Dein eigenes Ww-Cover haben? Nichts einfacheres als das. Folge einfach dem Link und scroll dann in dem Artikel bis zum Absatz: »Dein eigenes Ww-Titelcover«!

 

Hall of Fame der Ww-Retter

Uwe Beine
Stefan Heilemann
Marc Buntrock
Dirk + Diana Schneider
Magnus
Nadine Fingerhut
Shaun Baker
Christian Bergmann
Bettyford
Bad Moon
Warburger Brauerei
Imkerei & Honigmanufaktur Victor Hernández
Galerie JPG
Gerhard Asa Busch
Steffen Dittmar
Heiko Böttcher
Ralf + Petra Thiehoff
Matthias Henkelmann
Jan vom Dorp
Eric Volmert
Magdalena Volmert
Kristin Klug
Kerstin Thon
PGTH-Uhu Bender
Jens Dirlam
Rolf Aey
Melissa Thiehoff
Alina Lachmuth
Thomas Stellmach
Wulf Schirbel
Mike Gerhold
Stefan Heczko
Jennifer Ritter
Michael Hensel
Robert Oberbeck
Marion J. Nübel Kersten
Marco Hepe für Rock for Tolerance e. V.
Marc Viehmann
Tobias Radler
Gudrun Messal
Leah Schwalm
Friedhelm Moebert
Eric Volmert
Galerie JPG
Andi Seifert
Stefanie Weigel
Andi Seifert
Gerda Schwalm
Kai Schotter
Ulf Gottschalk
Michael Rätz
Jürgen Jäckel
Tatjana Lütkemeyer
Freie Musikinitiative Schrecksbach
Michael Stickeln
Tobias Scherf
Andrea Böhm
Heike Lange
Johannes Bialas
Michael Stickeln
Mobile FussBodenKosmetikerin Inh. Sabrina Gleim Gebäuderreinigung
Moimy
Dany Suttor

» Plus 76 weitere edle Spender , die nicht genannt werden wollten.

Vielen, vielen Dank für Euren Support!!!

→ So kommst auch Du in die Hall of Fame!

 


Wie werbe ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.



Ww Interviews


Ww-Nord 03/2020

   
 
 
Zum Archiv
 

Ww-Süd 03/2020

   
 
 
Zum Archiv
 
November 2020
MDMDFSS
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31