★ Live-Streams ★ | Interviews | Praktikum | Kontakt | Werde Ww-Retter!

The Japanese House – Good At Falling (Dirty Hit/Caroline)

am 06 April 2019 von Matthias

The Japanese House - Good At Falling (Dirty Hit/Caroline)

The Japanese House – Good At Falling (Dirty Hit/Caroline)

Good At Falling ist das lang ersehnte Debütalbum der 23-jährigen Amber Bain aus dem englischen Buckinghamshire. Und was für eins. Seit 2015 pflegte Bain den Mythos um sich selbst, indem sie Fotos und Interviews aus dem Weg ging und nur ihre Musik für sich sprechen ließ.

Das geht natürlich nur, wenn die Musik auch eine entsprechende Qualität hat – und das ist bei The Japanese House mehr als ausreichend der Fall. Mit ihrem Debütalbum lüftet Bain den Vorhang nun und was sich da unter dem Mythos verbirgt, hat Potential dafür, eines der Pop-Alben des Jahres zu werden.

Für dieses Album hat sich Bain stark von Peter Gabriel, Kate Bush und ELO beeinflussen lassen und gemeinsam mit Matt Healy und George Daniel von The 1975 ist ihr ein gleichzeitig zerbrechliches und optimistisches Album gelungen, das mit atmosphärischen Soundteppichen und wunderbarem Songwriting zu bestechen weiß. Anspieltipps: We Talk All The Time, Lilo, You Seemed So Happy, Worms, Everybody Hates Me

4 Sterne


Der Ww braucht Deine Hilfe! Erfahre hier wie Du Ww-Retter werden kannst!

Ähnliche Artikel

  • Neneh Cherry – Broken Politics (Smalltown Supersound)29. Oktober 2018 Neneh Cherry – Broken Politics (Smalltown Supersound)   Vier Jahre nach ihrem letzten Langspieler "Blank Project" meldet sich die Grande Dame des Trip-Hop zurück. Und das ist schon direkt die erste gute Neuigkeit - hat sich die […]
  • Jorge Velez – Roman Birds (Templo)3. Februar 2019 Jorge Velez – Roman Birds (Templo) Och nicht schon wieder, bitte. In etwa das denkt man, wenn man Jorge Velez die Frage nach Inspiration für sein neues Album dahingehend beantworten hört, dass hier der Ausbruch des Vesuv […]
  • Mass Gothic – I’ve Tortured You Long Enough (Sub Pop)4. Oktober 2018 Mass Gothic – I’ve Tortured You Long Enough (Sub Pop) Geiler Bandname. Sub Pop-Deal. Ungewöhnliches Albumcover. Eigentlich drei Zutaten, mit denen ein Album nur gut sein kann. Eigentlich. Die neueste LP von Mass Gothic kann man allerdings […]
  • Rockstah – Cobblepot (Department Musik)6. Dezember 2018 Rockstah – Cobblepot (Department Musik) Eine der wichtigsten Maximen - in so ziemlich jedem Genre - ist es, Genregrenzen auszutesten. Sie eventuell auch komplett einzureißen, was besonders dann vonnöten ist, wenn sich der […]
  • J Mascis – Elastic Days (Sub Pop)5. Februar 2019 J Mascis – Elastic Days (Sub Pop) Vieles konnte man schon über J Mascis behaupten und an vielem konnte man sich bei ihm stören. Dass seine weinerlich-nölenden Vocals sich anhören, als hätte man Neil Young erst schwer […]
  • Vril – Anima Mundi (Delsin)3. Dezember 2018 Vril – Anima Mundi (Delsin) Wie das halt manchmal so ist, mit zuviel des Guten. Das Sättigungsgefühl, dass sich nach einer Weile einstellt, ist in seiner stumpfen Erkenntniserhebung grausam. So geht es […]
  • Enrico Sangiuliano – Biomorph (Drumcode)13. November 2018 Enrico Sangiuliano – Biomorph (Drumcode) Wer die Entwicklungen der elektronischen Musik in den letzten 10 Jahren im Allgemeinen und den Boom vieler talentierter italienischer Produzenten im Besonderen wahrgenommen hat, der wird […]
  • Modeselektor – Who Else? (Monkeytown)15. April 2019 Modeselektor – Who Else? (Monkeytown) Genau, wer auch sonst. Irgendwer musste ja wieder mit Stilbrüchen kommen und Modeselektor, waren die offensichtliche Wahl.



Dies ist nur ein Gravatar Matthias

Freier Autor

  • Website: https://www.wildwechsel.de/author/matthias/

Kommentieren


Live-Streams | Film | Interviews | Praktikum | ★ Werde Ww-Retter! | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Jeder Kauf hilft uns!



NEU! Die Ww-APP!

Du nutzt ein Android-Handy? Dann hol' Dir jetzt die Ww-App!



Ww @ TWITCH

Watching
The Wildlife
All streams are currently offline.
Loading...


Ww-Impro-Interviews



Ww-Live-Stream Interview-Konzerte



Die neuesten Ww-Artikel



Ww im Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App “issuu” (Appstore o. Playstore) installieren. Dort “Wildwechsel” suchen. Unter “Publisher” abbonieren!






> Ausgeh-Tipps fürs Wochenende!

Deine persönliche Checkliste für ein tolles Wochenende.

Suchst Du Konzerte, Live-Streams, oder lieber Ausstellungen oder Theatervorstellungen? Dann schau Dir mal unsere Veranstaltungs-Tipps speziell für Deine Region an.

...oder noch mehr?




Ww-Süd 03/2020

     
 
 
Zum Archiv
 

Ww-Umfrage


Beteiligst du dich an Online-Petitionen?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Dein Ww-Cover!

★ Du willst auch auf Dein eigenes Ww-Cover haben? Nichts einfacheres als das. Folge einfach dem Link und scroll dann in dem Artikel bis zum Absatz: »Dein eigenes Ww-Titelcover«!

 

Hall of Fame der Ww-Retter

Michael Hensel
Uwe Beine
Stefan Heilemann
Marc Buntrock
Dirk + Diana Schneider
Melanie Gielsdorf
Gerhard Asa Busch
Steffen Dittmar
Heiko Böttcher
Ralf + Petra Thiehoff
Matthias Henkelmann
Jan vom Dorp
Eric Volmert
Magdalena Volmert
Kristin Klug
Kerstin Thon
PGTH-Uhu Bender
Jens Dirlam
Rolf Aey
Melissa Thiehoff
Alina Lachmuth
Thomas Stellmach
Wulf Schirbel
Mike Gerhold
Stefan Heczko
Jennifer Ritter
Robert Oberbeck
Marion J. Nübel Kersten
Marco Hepe für Rock for Tolerance e. V.
Marc Viehmann
Tobias Radler
Gudrun Messal
Leah Schwalm
Friedhelm Moebert
Eric Volmert
Galerie JPG
Andi Seifert
Stefanie Weigel
Andi Seifert
Gerda Schwalm
Kai Schotter
Ulf Gottschalk
Michael Rätz
Jürgen Jäckel

» Plus 71 weitere edle Spender , die nicht genannt werden wollten.

Vielen, vielen Dank für Euren Support!!!

→ So kommst auch Du in die Hall of Fame!



Wie werbe ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.

 


Ww Präsentiert:


Ww Interviews


Ww-Nord 03/2020

     
 
 
Zum Archiv
 
Juli 2020
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Rock gegen Krebs im Sunset No.1 - voller Erfolg
Rock gegen Krebs im Sunset No.1 – voller Erfolg

Mit einem solchen Erfolg hat wohl jedoch niemand nicht gerechnet. Mehr als 5.000,- Euro wurden innerhalb weniger Stunden eingenommen!

Schließen