Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten
Murat Erdogan
Stolz präsentieren die Besitzer ihren Scheck im Wert von 5091 Euro. Mit diesem Geld können sie nun vielen krebskranken Kindern und den betroffenen Familien helfen. Foto: (c) https://www.facebook.com/Sunsetno1

Unter diesem Motto fand am 30. März 2019 in der Bad Arolser Diskothek Sunset No.1 ein Benefizkonzert statt. Es richtete sich an den Kasseler Verein »Krebskranke Kinder«, welcher Familien mit erkrankten Kindern während und nach der Therapie unterstützt.


Mit einem solchen Erfolg hat wohl jedoch auch das Vorstandsmitglied Sabine Häupl nicht gerechnet. Mehr als 5000 Euro wurden am Samstagabend innerhalb weniger Stunden für ihren Verein eingenommen. Möglich gemacht haben das Ganze die Sunset-Inhaberin Angelika Frankowski und Lebensgefährte Murat Erdogan.

Außerdem an diesem beachtlichen Erfolg mitgewirkt, haben die beteiligten Rockbands wie Therapeuten aus Marsberg, Strange Coffee aus Bad Arolsen und viele weitere. Diese sind für den guten Zweck ohne jegliche Gage aufgetreten und auch die Mitarbeiter der Diskothek verzichteten an diesem Abend auf ihren Lohn. Ebenfalls gespendet wurden die Einnahmen vom Eintritt und vom Verkauf der selbst gestalteten T-Shirts.

Erdogan selbst sagt, dass er von dem Erfolg überwältigt ist und das Erlebte kaum in Wort fassen kann. Mithilfe von dem gesammelten Geld werden den krebskranken Kindern und ihren Familien letzte Wünsche erfüllt und Reisen ermöglicht, die ohne diese Unterstützung nicht möglich gewesen wären.

» Facebook-Seite der Discothek Sunset No.1 in Bad Arolsen

» Weitere Events in Bad Arolsen

Von MichellePahmeier

Mein Name ist Michelle, ich bin 21 Jahre als und studiere an der Universität Paderborn Linguistik. In meiner Freizeit höre ich gerne Musik und natürlich schreibe ich gerne ;D

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.