4/5 - (1 vote)

 Lesedauer: 2 Minuten
Goodbeats
Mit Streaming durch die Corona-Krise? – Ansonsten springen die Goodbeats auf Bühnen – während der Corona-Krise werden sie nur vor der Kamera ihr Sprungtalent zeigen können

(Paderborn) Die Paderborner Band Goodbeats hat über zwei Monate für ihr neues Live-Programm geprobt. Doch dann kam bekanntlich das Coronavirus dazwischen und alle Shows mussten abgesagt werden. Ihre Premiere möchten sie trotzdem spielen – als Streamingkonzert live auf ihrem Youtube-Channel!

Corona-Krise: Alle Konzertgagen fallen plötzlich weg

Mit ca. 100 Show im Jahr zählen Goodbeats zu den beliebtesten Eventbands in NRW. Die fünf Musiker spielen Rock & Pop, Eurodance aus den 90ern, Funk- und Soulklassiker aus 70ern, Latin Hits und Rock’n’Roll Klassiker aus den 50ern. Die Konzertgagen sichern ihren Lebensunterhalt und fallen nun genauso wie die Einnahmen ihrer Agentur und Technikdienstleistern plötzlich komplett weg.

Mit Streaming durch die Corona-Krise

Aus diesem Grund soll das Streamingkonzert sowie weitere Angebote eine Einnahmequelle in dieser Zwangspause sein. Dabei sollen alle Fans der Goodbeats und Liebhaber von Livemusik angesprochen werden, die von zu Hause ein Konzert mit professionellem Ton und Licht erleben möchten!

Hinter dem Projekt stehen natürlich sie selbst, die Agentur Lautstrom, die Veranstaltungstechnikfirma Lean Pro und die Video-Profis von AFV Medienproduktion Weihrauch. Bei erfolgreicher Finanzierung werden zunächst die Mietkosten für das Konzert bezahlt, dann die Musiker und Promoter.

Wie Goodbeats in der Corana-Krise überleben möchten

Auf der Cowdfunding-Plattform startnext hat die Band eine Hilfsaktion gestartet. Dort kann man sie natürlich frei unterstützen, aber sie bieten auch »Dankeschöns« an. Mit dabei sind zum Beispiel virtuelle Tickets, die die Musiker mit dem sonst üblichen Konzertticket-Preis unterstützen. Aber auch eine Supporter-Erwähnung in Form eines eingebauten Namens in einen Live-Song ist dort zu finden sowie Goodbeats-T-Shirts und Aufkleber.

Sogar eine private Gitarren-, Bass-, oder Schlagzeug-Unterrichtsstunde über Skype wird angeboten. Je nach Unterstützung noch Solo-Privatkonzerte, ein persönlicher Coversong und ein Auftritts-Gutschein auf der eigenen Feier.

Das Streamingkonzert findet am 28.03. ab 21:00 Uhr statt.

» Hier geht’s zum Goodbeats-Youtube-Channel!

Samstag 28. März 2020
»Livestream Konzert«
Goodbeats    (4/5)

21:00 Uhr |  in Weltweit Online, Internet
mehr Details

» Aber wie ist die Rechtslage bei Live-Streams und Online-Events? | Christian Mische, Anwalt für Medienrecht, hat für uns rechtliche Fragen zum Thema Online-Events und Livestreams beantwortet.

Weitere Online- & Streaming Auftritte

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.