4.5/5 - (2 votes)

  Lesedauer: < 1 Minuten
Buchcover Simon Beckett Die ewigen Toten Wunderlich Verlag
Buchcover Simon Beckett Die ewigen Toten Wunderlich Verlag

 

Im Norden Londons wird David Hunter als forensischer Anthropologe zum verlassenen Krankenhaus St. Jude von der Polizei hinzugerufen. Das Krankenhaus soll abgerissen werden. Doch das stockt nun erst mal.

Im Dachboden wurde eine mumifizierte Leiche gefunden. Eingewickelt in Plastikfolie. Hunter soll wie immer Todeszeitpunkt und Umstände untersuchen. Doch dem nicht genug, beim baufälligen Gebäude bricht während der Untersuchung ein Teil der Decke ein, zum Vorschein kommt ein nicht in den Plänen verzeichnetes Zimmer.

Der Eingang zugemauert. Unfassbar: In den zwei Betten liegen noch Menschen, gefesselt, längst tot. Der Fall nimmt Brisanz auf. Der sechste Fall der Hunter Reihe, bewegt sich lange eher in Erzählform, als spannend. Trotzdem: Beckett zählt immer noch zur oberen Spitze der Thriller-Autoren, lässt aber hier leicht nach. (hs)

Wunderlich Verlag, 480 Seiten, 22,95 €

Von Heiko Schwalm

Seit der allerersten Ww Süd Ausgabe 1994 am Start!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.