4.7/5 - (3 votes)

  Lesedauer: < 1 Minuten
Rich Hopkins The Luminarios Back To The Garden CD Cover
Rich Hopkins The Luminarios Back To The Garden CD Cover

Seit 1992 existiert nun diese Formation der Luminarios schon, mal als Trio, Quartett, Quintett oder einfach als loser Haufen befreundeter Musiker aus der Szene von Tucson. Stets mit Bandboss Rick Hopkins vorneweg.

DEM Wüstenrocker überhaupt. In den letzten Jahren immer an seiner Seite: Seine Ehefrau Lisa Novak, als Gitarristin und Zweitstimme. Mit „Back To The Garden“ legt er -so richtig gezählt-  das 16. (!) Studioalbum vor. Die ganzen Sand Rubies und Sidewinders Scheiben nicht eingerechnet!

Und eins vorweg: Er hat wieder alle Trademarks seines Schaffens an Bord. Die epischen Desert-Rockhymnen, den sandigen Folk Rock, seine Vorliebe für die 60/70er Byrds Anleihen („Another State Of Mind“), etwas Psychedelica und mittlerweile auch immer mehr Singer/Songwriter Einschläge.

Aber es kann auch laut und roh, wie zu Anfangsjahren wie in „Pissed“ werden.  Mit dem über acht-minütigen Abschluss-Song „The Garden“ gelingt ihm ein besonders leicht getragenes Americana Stück. (hs)

4 von 5 Sternen

Von Heiko Schwalm

Seit der allerersten Ww Süd Ausgabe 1994 am Start!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.