★ Events ★ | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Neuer Club in Paderborn: Franz Ferdinand eröffnet bald!

am 26 November 2019 von Daria-Leona Mac Award

Neuer Club in Paderborn: Franz Ferdinand eröffnet bald!

Neuer Club in Paderborn: Franz Ferdinand Tür vor Eröffnung (Handyfoto)

Paderborn ist im Wandel. Nachdem der Kultclub Sappho zugemacht hat und unter neuer Führung als Container wiedereröffnet hat, hat erst kürzlich auch das Mango der Paderborner Kneipenszene Lebewohl gesagt. Doch jetzt gibt es eine Neueröffnung in Paderborn! Die Räumlichkeiten bleiben allerdings genutzt, denn mit dem Franz Ferdinand eröffnet am dem 7. Dezember ein Club der sein neues Konzept in Paderborn etabliert will.

Neuer Club in Paderborn: Franz Ferdinand eröffnet bald!

Das Mango: eröffnete 2002 ursprünglich an der Heierststraße – und zog später in die Marienstraße um, wo jetzt das Franz Ferdinand eröffnet.

Da geht was

Es ist als wäre Paderborns Nachtleben im Umbruch, letztes Jahr eröffnete das Wohlsein und konnte sich als Club für Studenten, Techno-Fans und Kulturevents bereits einen festen Platz sichern. Dann schloss das Sappho, für viele Paderborner das Ende einer Ära, auch wenn der Container sich seit Juli 2019 gut als Nachfolger präsentiert.

Und nun ist auch das Mango Geschichte, manchmal ist es einfach Zeit zu gehen. Paderborn braucht etwas Neues und Fabian Hofmann hat sich genau das vorgenommen und baute die Location nach seinen Vorstellungen um. Er hat einen Plan: ein einzigartiges Flair in Paderborn.

 

Kultur und Flair

Das Franz Ferdinand soll auch Kulturinteressierte locken denn es ist nicht „nur“ eine Bar.Gehalten im New York der 80er Jahre Stil, soll die Bar ein gewisses Feeling erzeugen, das bis jetzt einzigartig wäre in Paderborn. Es wird zusätzlich eine Bühne eingeplant, um Musiker, Comedians und damit auch Kultur und Programm in das Konzept zu integrieren. Eine kleine Bühne für die Kunst und New York Flair, das könnte was werden!

Neben Getränken zu  studentenfreundlichen Preisen soll es auch eine edlere und teurere Auswahl an Alkohol geben.

Außerdem plant Fabian Hofmann zukünftig neben an auch Streetfood anzubieten, damit kennt er sich auch bestens aus. Ebenfalls auskennen tut er sich mit dem Ausrichten von Parties, wie die, die er an der Uni Paderborn ausgerichtet hat.

Im Dezember 2019 eröffnet (etwas später als geplant) das Franz Ferdinand in die Marienstraße und der Veranstalter ist zuversichtlich. Mit seinem Konzept würde er der Paderborner Szene einen Gefallen tun, denn als Studentenstadt ist Paderborn eigentlich immer bereit für etwas Neues.

Franz Ferdinand in Paderborn: ab Dezember

Am 7. Dezember fällt der Startschuss für den neuen Paderborner Club. Nach etwas längerer Umbauphase als gedacht und einem plötzlichen Wasserschaden, sollen sich am 07.12.2019 trotzdem zum ersten Mal die Türen des Franz Ferdinands öffnen.

Neben den zu Neueröffnungen üblichen Getränkespecial soll ab 23.00 Uhr DJ Phil Reininghaus „mit einem Bunten Mix“ die – sicherlich – zahlreichen Besucher zum feiern bringen. Vorher ist ab 20 Uhr bereits die Bar geöffnet! Szenekennern dürfte der DJ bereits von seinen Partys in der Paderborner Bowlingbahn Strike! bekannt sein.

Seinen STil-Mix für den Abend beschreibt Phil im ‚Blitz-Interview‘ wie folgt: „Den Stil würde ich zwischen ‚Funk, Hip Hop und House‚ definieren. Tanzbar ohne Ende, zwischen Rhythmus und Melodie!“

„Phil hat in 2019 über 60 Gigs gespielt, die meisten davon als Resident im The Strike Bielefeld und im The Strike Paderborn, wo er regelmäßig wilde Partys schmeißt. Außerdem hat der gebürtige Ostfriese und mittlerweile Wahl-Paderborner in den letzten Jahren oft in Köln, Hamburg, Dresden oder Bremen an den Turntables gestanden.“ so sein Presseinfo

Der Eintritt am Eröffnungsabend für den Club (ab 23 Uhr!) beträgt 5€!

Partys im Franz Ferdinand: So soll’s weiter gehen!

In Zukunft soll es dann auch spezielle Motto Partys für verschieden Zielgruppen geben. Zum Beispiel sind spezielle Frauenabende angedacht, die bis 23:00 dann nur für den Damen reserviert sind. Diese will man dann u.a. mit Comedian-Auftritten unterhalten, die sich in ihrem Programm speziell an Frauen richten. Die Idee dazu hatte übrigens … die Mutter der des neue Clubleiters.

Ein weiteres Partykonzept – die Ahoi Party – hat Fabian Hofman schon früher erfolgreich andernorts (z.B. im Boot) veranstaltet und will es zukünftig – natürlich – jetzt in seiner eigenen Location fortführen: Die Party für Gays and Friends.

Ebenfalls geplant sind in dem kleinen Club („Bei uns passen maaaxilmal 180 Gäste rein. Was kleines Schuckeliges mit Atmosphäre und Flair eben.“ so Hofman) Ü30 Partys.

Wir wünschen viel Erfolg!

» Franz Ferdinand bei facebook

Die kommenden Events im Franz Ferdinand

 

20 weitere Veranstaltungen in Paderborn


» So hast den Wildwechsel vielleicht noch nie gelesen!

Ähnliche Artikel




Dies ist nur ein Gravatar Daria-Leona Mac Award

  • Website: http://www.wildwechsel.de

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Süd 12/2019

     
 
 
Zum Archiv
 


Die neuesten Ww-Artikel

Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Wildwechsel @ Youtube (beta)



> Ausgeh-Tipps fürs Wochenende!

Deine persönliche Checkliste für ein tolles Wochenende.

Suchst Du Konzerte, Partys, oder lieber Ausstellungen oder Theatervorstellungen? Dann schau Dir mal unsere Veranstaltungs-Tipps speziell für Deine Region an.

...oder noch mehr?

Ww-Nord 12/2019

     
 
 
Zum Archiv
 

 

Wer wirbt im Wildwechsel

Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.

Ww Präsentiert:


Ww Interviews


Dezember 2019
M D M D F S S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

 


Adresse

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Das ging am Wochenende in Kassel: Siegen, Singen, ...ähm... Trinken!
Das ging am Wochenende in Kassel: Siegen, Singen, …ähm… Trinken!

Es gab einige Überraschungen am, an Höhepunkten nicht gerade armen, letzten Wochenende (KW 47) vor Beginn der Weihnachtszeit 2020.

Schließen