5/5 - (4 votes)

  Lesedauer: < 1 Minuten
MOONAGES Sane
MOONAGES Sane

Seit dem Jahrtausendwechsel sind die Marburger Moonages am start und ihr erstes Studioalbum »Secret And Revelation« ließ bereits aufhorchen. Nun hat die erfolgreiche Live-Band mit »Sane« ein schönes, richtig rundes Album nachgelegt.

Pop‘n‘Rock, der das gewisse Etwas hat – egal, ob hart und heftig, mitteltemperiert oder richtig schön atmosphärisch und tragend: Die Moonages beherrschen alle Spielarten moderner Rockmusik, sind aber recht deutlich in den 80ern verwurzelt.

Leise Erinnerungen an U 2 oder AHA zu ihren besten Zeiten werden wach, vor allem durch den hervorragenden Gesang in seiner angenehm dunklen Färbung. Doch keine Angst: Die Moonages haben ihr ganz eigenes Gesicht. Reinhören lohnt sich auf alle Fälle! (lj)

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.