Lesedauer: < 1 Min.
Mittelalter-Feeling beim Mittelalterspektakel in Melsungen! | (c) Stadt Melsungen
Mittelalter-Feeling beim Mittelalterspektakel in Melsungen! | (c) Stadt Melsungen

(Melsungen) Am 12. und 13. September erwartet Mittelalterbegeisterte und -interessierte eine große Veranstaltung im und am Schloss der Stadt Melsungen im Schwalm-Eder-Kreis. Das im vergangenen Jahr sanierte Gelände bietet an diesen Tagen neben mittelalterlichen Ständen und Zelten zum Schlendern und Bewundern im Park auch Attraktionen auf einer großen Bühne an und zelebriert so das Mittelalter-Feeling im neuen Stil.
Auch die bekannte Marktband Furunkulus aus Bayern wird anreisen, um auf dieser aufzutreten und die Besucher mit ihrer Musik aus der gefeierten Epoche zu unterhalten. So wird der Schlosspark, der seit Anfang des Jahres eine Baustelle war, in seinem neuen Glanze eingeweiht.

Natürlich dürfen auch Ritter bei einem solchen Event nicht fehlen und werden Kämpfe samt Schwert und Schild mit Ihresgleichen vor den Augen der Besucher nicht meiden.

Mittelalterspektakel in Melsungen: Schmiede, Drechsler und Steinmetze!

Zudem können sich die Anwesenden von Handwerkern in die Techniken des 15. Jahrhunderts einweisen lassen und ihr eigenes Können als Schmiede, Drechsler oder Steinmetze unter Beweis stellen und machen so eine Zeitreise in die Ursprünge der heute immer noch präsenten Berufe. Auch Handwerker, Händler, Garbräter und Mundschenke sind mit von der Partie.

Mit Puppentheater von Fridolin Fadenreych und Feuerspielen sowie weiteren Programmpunkten, die familienfreundlich sind, werden Jung und Alt zu dieser zweitägigen Veranstaltung eingeladen. Der Auftakt ist am Samstag, den 12. September um 11 Uhr.

 

Weitere Veranstaltungen in Melsungen:

Von Frank Booth

Freier Autor

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.