Lesedauer: 2 Minuten
Thorsten Wingenfelder (c) Olaf Gebert
Bett-Man: Thorsten Wingenfelder am 06. März im Lokschuppen | (c) Olaf Gebert

(Bebra) Auch im März hat der Lokschuppen Bebra wieder einiges zu bieten. Neben der Fortsetzung der Berliner DJ-Reihe geben sich auch zwei altbekannte Gesichter des deutschen und amerikanischen Rock-Biz die Ehre. Als Kirsche auf der Kuchenspitze kommt auch noch ein deutschlandweit bekannter Kabarettist vorbei – wenn auch anders, als man ihn üblicherweise kennt.

Vom Schlachthaus in den Lokschuppen: Thorsten Wingenfelder

Wobei, eigentlich kommt Thorsten Wingenfelder, Gitarrist der legendären Fury In The Slaughterhouse, auch nicht so, wie man ihn üblicherweise kennt.

Ein richtiges Konzert ist das von Thorsten Wingenfelder nämlich gar nicht. Unter dem Motto „storytelling & lifecoachine“ kommt der Hannoveraner zwar mit seinem Instrument auf die Bühne, spielt aber nicht einfach nur eine Setlist runter, sondern verknüpft die Songs mit Geschichten aus seinem Leben, in die er die Zuschauer interaktiv einbindet.

Mega-Party im Lokschuppen Bebra!

Richtig ausgiebig gefeiert werden kann am 7. März bei der Mega-Party im Lokschuppen. Dafür verantwortlich zeichnet Sebastian Hämer, der der mit “Ich & Du” gemeinsam mit dem DJ-Duo Gestört aber Geil im Jahr 2015 einen Chart-Erfolg landete. Gemeinsam mit den beiden DJs Unkuhl & Scheintot soll der Lokschuppen in Party Central verwandelt werden. Tickets gibts über die Hotline 06622-9146030 oder direkt über Service-Büro Lokschuppen & Heinrich Funk GmbH erhältlich.

Manfred Mann’s bester Sänger: Chris Thompson

Und jetzt kommt ein Instant-Ohrwurm: “Bliiiinded by the light”. Dankt mir später. Der Sänger dieses außergewöhnlichen Songs der Manfred Mann‘s Earth Band, Chris Thompson, ist am 20. März zu Gast.

Chris Thompson: DAVY'S ON THE ROAD AGAIN Mandoki Soulmates | #SoulmatesMonday
Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Ein Gedicht: Hans-Joachim Heist

Den März-Abschluss macht Hans-Joachim Heist mit seinem großen Heinz-Erhardt-Abend „Noch‘n Gedicht“. Heist ist vor allem bekannt als „Gernot Hassknecht“, der Bluthochdruck-Nörgler aus der ZDF Heute-Show.

Hans Joachim Heist (c) rechtefrei
Hans Joachim Heist mit seinem großen Heinz-Erhardt-Abend im Lokschuppen Bebra

 

» Die Website vom Lokschuppen Bebra

 

Nur vier Events aus dem gesamten Lokschuppen Bebra-Programm:


Freitag 06. März 2020
Thorsten Wingenfelder

20:00 Uhr Bebra, Lokschuppen Bebra
Typ: Konzert » Pop


Samstag 07. März 2020
VERLEGT: Dapayk, Vars & more

21:00 Uhr Bebra, Lokschuppen Bebra
Typ: Party

» Alle Events im Lokschuppen zeigen!

 

Fünf weitere Konzerte in der Ww-Region:

» Alle Konzert-Tipps in der Nähe zeigen!

 

Von Frank Booth

Freier Autor

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.