5/5 - (3 votes)

  Lesedauer: 3 Minuten
<strong>Ostern</strong> wird mit <strong>TKKG</strong> zum Abenteuer. Und zwar zum interaktiven TKKG-WhatsApp-Fall, bei dem die Teilnehmer*innen gemeinsam mit der Bande den Fall »<strong>Das verfluchte Osterei</strong>« lösen. | (c) Kühl PR
Ostern wird mit TKKG zum Abenteuer. Und zwar zum interaktiven TKKG-WhatsApp-Fall, bei dem die Teilnehmer*innen gemeinsam mit der Bande den Fall »Das verfluchte Osterei« lösen. | (c) Kühl PR

Kennst Du noch Tim, Karl, Klößchen und Gaby? Oder kurz: TKKG. Gemeinsam deckt das Detektiv-Quartett mit Hund Oskar Kriminalfälle auf. Doch jetzt brauchen die fünf Spürnasen Deine Hilfe! Gemeinsam mit TKKG kannst Du auf die Jagd nach dem verfluchten Osterei gehen und bei einer interaktiven Rätseljagd dabei sein.

Das ist TKKG

TKKG gehört zu den erfolgreichsten Jugendbuch- und Hörspiel-Reihen in Deutschland. Seit 1979 hat die Serie »TKKG-Bande« mittlerweile 217 Fälle gelöst. Die vier Freunde Tim, Karl, Klößchen, Gaby und Hund Oskar setzen sich gegen Unrecht und Verbrechen ein.

Mit über eine Million Streams pro Tag ist das Kult Hörspiel ein absoluter Dauerbrenner für Klein und Groß.

TKKG – Das verfluchte Osterei

An Karfreitag, den 2. April, beginnt für TKKG ein so noch nicht dagewesenes Mitmach-Abenteuer für die ganze Familie. Los geht’s mit dem Hörspiel »TKKG – Das verfluchte Osterei«, das exklusiv bei Amazon Music erscheinen wird. Der besondere Clou: Ist das Hörspiel vorbei, beginnt die interaktive WhatsApp Rätsel – äh – Eierjagd mit TKKG.

Dabei braucht die Detektivbande die Hilfe der Hörer*innen, um den Fall in Echtzeit gemeinsam zu lösen! In einer gemeinsamen, privaten WhatsApp-Gruppe wird man Teil des TKKG X Teams. Dort tauscht ihr Hinweise aus und löst die mysteriösen Rätsel. Übrigens sind auch die Vier von TKKG in der Gruppe.

Bei ihrem neuen Fall »TKKG – Das verfluchte Osterei« kommen die Detektive einfach nicht mehr weiter. Alles beginnt mit einem Ausflug auf Burg Klippenstein, wo sie Professorin Moosbach für ein Geschichtsprojekt besuchen.

Doch es kommt anders als geplant, und TKKG finden sich über das Wochenende allein in dem alten Gemäuer. Doch sie bleiben nicht lange allein, denn die Burg wird belagert. Eine spannende Jagd beginnt – und da kommen die Hörer*innen ins Spiel. Denn sie können bei diesem neuen Abenteuer dabei sein und Teil der TKKG-Bande werden.

Cover Hoerspiel TKKG verfluchte Osterei - (c) Kühl PR
Das Cover des TKKG-Hörspiels mit dem Fall »Das verfluchte Osterei« zeigt die vier Freunde. Gemeinsam mit ihrer Community werden sie über Ostern und darüber hinaus den Fall lösen. | (c) Kühl PR

So funktioniert das TKKG Oster-Abenteuer

Ab Karfreitag veröffentlichen EUROPA und Amazon Music das Hörspiel »TKKG – Das verfluchte Osterei«. Danach meldet man sich bis Freitag, den 9. April für die interaktive Rätseljagd in einer privaten WhatsApp-Gruppe mit TKKG an.

Die Nummer findet sich auf tkkg.de. Die Spielphase beginnt am 9. April und dauert 10 Tage bis zum 18. April. In dieser Zeit ist aktive Mithilfe gefordert: TKKG werden sich mehrfach in der WhatsApp-Gruppe melden. Sie schicken regelmäßig Nachrichten und Hinweise.

Jeder Tag startet mit einer kurzen Hörspiel-Szene, die die Geschichte fortführt. Gemeinsam mit TKKG lösen die Teilnehmer*innen die Rätsel und ermitteln in dem Fall – interaktiv und in Echtzeit.

Das große Finale findet am Sonntag, den 18. April statt. Auf Twitch startet das ultimative Escape Game für die Teilnehmer*innen. Gemeinsam mit der Community kann der TKKG-Fall gelöst werden. Und zu gewinnen gibt es auch etwas!

Ostern mal anders – mit TKKG

Diese Ostern fällt das große Familien-Fest leider aus. Doch EUROPA und Amazon Music versprechen für den April dennoch ein innovatives Hör- und Mitmacherlebnis. Nämlich einen intermedialen TKKG-Fall. Das Detektivabenteuer ist für die ganze Familie.

Die Original-Hörspielsprecher Sascha Draeger (alias Tim), Manou Lubowski (Klößchen), Tobias Diakow (Karl) und Rhea Harder-Vennewald (Gaby) sind natürlich auch mit von der Partie sowie die Comedians von Badesalz in den Rollen der Schurken Ernst-Heinrich und Klaus-Manfred.

Der Gruppenchat mit TKKG bietet jeden Tag neue Herausforderungen und verbindet die eigene Realität mit der des Hörspiels. Der Wechsel von WhatsApp und einer individuellen Kommunikation zu Twitch ermöglicht es den Fans, im großen Finale am 18. April zusammenzukommen.

Die wichtigsten Links

 

Ostern und Corona: Was ist erlaubt in NRW, Hessen und Niedersachsen?

Von Kira Reinecke

Ich bin Kira Reinecke, 24 Jahre alt. Nach meinem Abitur im Jahr 2015 begann ich eine Ausbildung zur Bankkauffrau, die ich im Januar 2018 erfolgreich abschloss. Bis Oktober 2018 arbeitete ich anschließend als Referentin im Marketing und als Assistentin der Direktion Vorstandsstab. Seit Oktober 2018 studiere ich Medienwissenschaften an der Universität Paderborn. Aktuell bin ich beim Wildwechsel als Online-Redakteurin tätig.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.