5/5 - (2 votes)

  Lesedauer: < 1 Minuten
CD Cover JOURNEY Live in Japan 2017 Escape Frontiers
CD Cover JOURNEY – Live in Japan 2017 Escape Frontiers

 

Spätestens in den frühen 80er ging der hoch melodiöse AOR Hardrock von Journey weltweit durch die Decke. Aus ihren beiden Alben „Escape“ und „Frontiers“ wurden sage und schreibe acht Top-40 Singles veröffentlicht, darunter: „Don’t Stop Believin’“, „Open Arms“, „Faithfully“ oder „Separate Ways“.

Meilensteine die zu zeitlosen Klassikern wurden. 20 Millionen  Verkäufe verzeichnen allein diese beiden Alben in ihrer Diskographie! Anfang 2017 präsentierte die Band aus San Francisco nun erstmals beide Werke in voller Länge auf der Bühne. Und das in der denkwürdigenen Budokan Halle in Tokio.

Mit welcher Leidenschaft die Herrn hier zu Werke gehen ist beachtlich. Wenn Gitarrist Neil Schon beispielsweise in „Who’s Crying Now“ im ausgedehnten Solo förmlich in andere Sphären aufsteigt, das sucht seinesgleichen. Und „der neue“ Sänger Arnel Pineda ist mittlerweile längst voll und ganz anerkannt. Ein Zeugnis davon, dass die Band immer noch die größten Hallen füllt. (hs)

5 von 5 Sternen

 

 

 

Von Heiko Schwalm

Seit der allerersten Ww Süd Ausgabe 1994 am Start!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.