5/5 - (1 vote)

  Lesedauer: < 1 Minuten

Das Finanzamt hat nicht den besten Ruf. Kabarettist Gernot Voltz nimmt sich diesem an. 

Gernot Voltz
Gernot Voltz

Formulare über Formulare und die aberwitzigsten Formulierungen. Dazu noch ein paar Zahlen, ganriert mit Stempeln. Post von oder an das Finanzamt lösen bei den meisten Bürgern wenig Begeisterung aus, wenn nicht gerade die hart erkämpfte Steuernachzahlung angekündigt wird. Dazu noch ein paar leidenschaftslose Beamte und… na gut, Kabarettist Gernot Voltz beschwört einen Finanzbeamten, der Zahlenschieber aus Leidenschaft ist und nur allzu gern das deutsche Steuersystem zum Weltkulturerbe ernennen lassen würde. Der von Voltz gespielte Paragrafenreiter Heuser nimmt sich in „Versteuerst du noch oder lebst du noch“ allem von Steuersünder-CDs bis hin zu Kaffeefahrten an. Alles echt natürlich nur mit altbackenem Hut und stylischer Rotzbremse. Mit seinem vierten Soloprogramm ist der Kabarettist am 21.11.im Buchcafé in Bad Hersfeld zu sehen. Hin und wieder kann amn Gernot Voltz aber auch auf dem WDR bei „Stratmanns“ erwischen oder ihm im Radio auf WDR 5 bei „Hart an der Grenze“ lauschen.

» 21.11., „Versteuerst du noch oder lebst du schon“, Gernot Voltz, Buchcafé Bad Hersfeld

» [ Website von Gernot Voltz ]

» [ Website des Buchcafés Bad Hersfeld ]

Von Frank Booth

Freier Autor

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.