5/5 - (4 votes)

  Lesedauer: 2 Minuten
Am Donnerstag, den 25. März, findet im Rahmen des Projektes »LernRAUM.pl« der digitale Online-Workshop »Ostern wird gefeiert« statt. Dies ist das neuste Projekt der deutschen Minderheit in Polen. | (c) Couleur auf Pixabay
Am Donnerstag, den 25. März, findet im Rahmen des Projektes »LernRAUM.pl« der digitale Online-Workshop »Ostern wird gefeiert« statt. Dies ist das neuste Projekt der deutschen Minderheit in Polen. | (c) Couleur auf Pixabay

Ostern steht vor der Tür – angesichts dessen findet am 25. März im Rahmen des Projektes »LernRAUM.pl« der Online-Workshop »Ostern wird gefeiert« statt. Das Team des neusten Projektes der deutschen Minderheit in Polen schreibt hierzu:

Zu Ostern gehören viele Traditionen. Doch im Laufe der Zeit werden viele traditionellen Elemente mehr zu Dekoration als wegen ihrer Symbolik verwendet. Wer weiß, wieso gerade der Hase und der Küken „die“ Tiere von Ostern sind? Welche Bräuche sind mit Ostern verbunden? Oft ist unser Wissen bruchstückhaft.

Um all diese Fragen zu klären, werden im Workshop die Oster-Traditionen und -Bräuche aufschlussreich und lebhaft besprochen. So genießt du die kommenden Ostertage noch viel mehr!

Wir haben Dir alle wichtigsten Informationen zum Workshop »Ostern wird gefeiert« zusammengefasst.

Das Projekt »LernRAUM.pl«

»LernRAUM.pl« ist das neuste Projekt der deutschen Minderheit in Polen. Das Projekt wird vom BMI, dem Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat gefördert. Das Ziel: die Sprachkompetenz der Mitglieder der Deutschen Minderheit zu verbessern.

In 21 polnischen Städten werden zahlreiche Kurse, Seminaren und Workshops in deutscher Sprache angeboten. Für die Durchführung des Projektes »LernRAUM.pl« ist die Deutsche Bildungsgesellschaft und der Verband deutscher sozial-kulturellen Gesellschaften in Polen zuständig.

Warum wir zu Ostern die bunten Ostereier im Garten verstecken

 

Der Osterhase bemalt und versteckt zu Ostern die bunten Ostereier im Garten. Diese werden am Morgen des Ostersonntags von den Kindern gesucht. Doch weshalb ist das so? Diese und viele weitere Fragen zum Thema Ostern werden im Online-Workshop» Ostern wird gefeiert« ausführlich behandelt. | (c) Rebekka D auf Pixabay
Der Osterhase bemalt und versteckt zu Ostern die bunten Ostereier im Garten. Diese werden am Morgen des Ostersonntags von den Kindern gesucht. Doch weshalb ist das so? Diese und viele weitere Fragen zum Thema Ostern werden im Online-Workshop »Ostern wird gefeiert« ausführlich behandelt. | (c) Rebekka D auf Pixabay

Weitere Informationen zum Online-Workshop »Ostern wird gefeiert«

Der Online-Workshop »Ostern wird gefeiert« beginnt am 25. März um 16.30 und endet um 20.30 Uhr. Die Leiterin des Kurses ist Dr. Monika Czok.

Czok erwarb ihren Master-Abschluss in deutscher Philologie im Jahr 2011 an der Universität Opole. Zudem absolvierte sie im Jahre 2018 ihren PhD im Bereich Literaturwissenschaft an der Universität Wrocławski.

Die Teilnahme am Online-Workshop »Ostern wird gefeiert« ist kostenlos. Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an gleiwitz@lernraum.pl.

Die wichtigsten Links aus dem Artikel

Ostern und Corona: Was ist erlaubt in NRW, Hessen und Niedersachsen?

Von Lorin Azizi

Liebe Leser*innen, ich bin Lorin, 21 Jahre alt und studiere zur Zeit das Fach Medienwissenschaften an der Philipps-Universität-Marburg. Das Verfassen von Artikeln hat mich schon immer sehr stark interessiert. Aus diesem Grund bin ich seit März 2021 als festes Mitglied beim Wildwechsel dabei. Ich hoffe ihr habt genauso viel Spaß dabei meine Beiträge anzuschauen, wie ich beim Schreiben.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.