Archive | Kultur

Foto: Thorsten Richter (thr)

Agatha Christies „Die Mausefalle“ in Marburg

am 03 August 2018 by Romina Lo Vecchio

Agatha Christies „Die Mausefalle“ in Marburg
Wie hilfreich findest Du diesen Text?

Agatha Christies „Die Mausefalle“ in Marburg

Für's Auge und Ohr! (Foto: Thorsten Richter (thr))

Wenn Theater auf Hörspiel trifft, dann ist wohl von der Hörtheatrale die Rede. Dieses Jahr inszenieren sie Agatha Christies „Die Mausefalle“ in Marburg. weiter lesen

Kommentare (0)

Der Grimm Reloaded Handexemeplar

Der Grimm Reloaded: Wortschönheiten aus dem Grimm’schen Wörterbuch

am 01 August 2018 by Lukas Nickel

Der Grimm Reloaded: Wortschönheiten aus dem Grimm’schen Wörterbuch
5 (100%) 1 vote

Der Grimm Reloaded: Wortschönheiten aus dem Grimm’schen Wörterbuch

Mehr als Märchen: die Brüder Grimm leisteten durch ihr Wörterbuch einen wichtigen Beitrag zur deutschen Sprache!

Die Brüder Grimm sind bekannt durch ihre Märchen. Aber die Brüder mit der Schwäche für Sprache und der Vorliebe für Märchen nutzten ihre Talente noch anderweitig – nämlich in der Produktion eines Wörterbuchs. weiter lesen

Kommentare (0)

Grüne Tomaten - ob das schmeckt? (Foto: Pixabay)

Kulinarisches Open Air-Kino: "Grüne Tomaten" im Wasserschloss Wülmersen

am 01 August 2018 by Romina Lo Vecchio

Kulinarisches Open Air-Kino: "Grüne Tomaten" im Wasserschloss Wülmersen
Wie hilfreich findest Du diesen Text?

Kulinarisches Open Air-Kino:

Grüne Tomaten - ob das schmeckt? (Foto: Pixabay)

"Grüne Tomaten" bestimmen an diesem Abend nicht nur den Film, sondern auch das sommerliche Menü im Wasserschloss Wülmersen. Nachdem man sich an einer langen Tafel bei einem Abendessen mit regionalen Zutaten in der überdachten Ruine des alten Herrenhauses eingefunden hat, beginnt im Anschluss die Vorführung des amerikanischen Spielfilms "Grüne Tomaten" aus dem Jahr 1991. Beim kulinarischen Kino, das Teil des SommerKultur-Programms im Wasserschloss Wülmersen ist, sollen die Gäste mit allen Sinnen genießen können.

weiter lesen

Kommentare (0)

Inge Ritter (Paderborn) 2_1B06492

Inge Ritter Ausstellung in Paderborn: »Es geschieht (nicht) einfach so«

am 01 August 2018 by Romina Lo Vecchio

Inge Ritter Ausstellung in Paderborn: »Es geschieht (nicht) einfach so«
Wie hilfreich findest Du diesen Text?

Inge Ritter Ausstellung August 2018 2

Inge Ritter Ausstellung in Paderborn: »Es geschieht (nicht) einfach so« -

Inge Ritters Weg zur Kunst verlief nicht ganz so direkt. Ihre Kreativität lebte sie anfangs gezwungenermaßen, aber recht erfolgreich in ihrem eigenen Schneideratelier aus. Seit 1989 arbeitet sie nun als freischaffende Künstlerin. Ihre modellierten und gemalten Gestalten entstehen in ihrem eigenen Atelier in Bad Lippspringe. weiter lesen

Kommentare (0)

Iris Berben - Die Kinder der toten Stadt

Die Kinder der toten Stadt - Musikdrama gegen das Vergessen

am 31 Juli 2018 by Isabel Holst

Die Kinder der toten Stadt - Musikdrama gegen das Vergessen
5 (100%) 2 votes

Die Kinder der toten Stadt

Die Kinder der toten Stadt

23. Juni 1944. Der Komponist Hans Krása soll seine Kinderoper „Brundibár“ mit den gefangenen Kindern im Gefangenenlager Theresienstadt aufführen. Durch diese Inszenierung soll eine Abordnung des Internationalen Roten Kreuzes davon überzeugt werden, dass die Inhaftierten des NS-Regimes gut behandelt werden. Die Illusion gelingt, die Besucher bemerken das überspielte Leid nicht. Später werden die Kinder, der Regisseur und fast alle anderen Mitwirkenden in den Gaskammern von Auschwitz-Birkenau ermordet.

weiter lesen

Kommentare (0)

Tone-fish-foto-daisy-v-wedemeyer-pr

SommerKultur im Wasserschloss Wülmersen 2018

am 13 Juli 2018 by Isabel Holst

SommerKultur im Wasserschloss Wülmersen 2018
5 (100%) 1 vote

Tone-fish-foto-daisy-v-wedemeyer-pr

Tone Fish (Foto: Daisy v. Wedemeyer)

Das Wasserschloss Wülmersen ist ein historisches Gebäude und ein Ort mit viel Atmosphäre. Die ältesten Gebäude stammen aus dem 12. Jahrhundert und waren bis 1986 eher Ruine als richtiges Gebäude. Inzwischen wurde der Komplex aber liebevoll wieder aufgebaut und bietet seither unter anderem kulturellen Veranstaltungen ein Dach über dem Kopf. So auch der Veranstaltungsreihe SommerKultur im Wasserschloss Wülmersen 2018.

weiter lesen

Kommentare (1)

Buchcover Burg Herzberg Festival since 1968 Autor Frank Schäfer

Open Air Geschichte als Buch: Burg Herzberg Festival – since 1968

am 02 Juli 2018 by Heiko Schwalm

Open Air Geschichte als Buch: Burg Herzberg Festival – since 1968
5 (100%) 5 votes

Open Air Geschichte als Buch:  Burg Herzberg Festival – since 1968

Buchcover Burg Herzberg Festival since 1968 Autor Frank Schäfer

Der Rolling Stone Autor Frank Schäfer hat sich in einem umfangreichen, reich bebilderten (u.a. mit Fotos vom umtriebigen Zeitzeugen Axel Traxel), fast zwei Kilo schweren Buch "Burg Herzberg Festival – since 1968" der Geschichte eines der legendärsten Festivals in Deutschland gewidmet. Hilfe zu Recherche Arbeiten kam auch von unserem langjährigen Redakteur Heiko Schwalm, der Material aus den Ww Archiven beisteuerte.

Das Burg Herzberg Festival begründete die Beat Band The Petards aus Schrecksbach. Sie begannen damit auf der Burg einen Bandwettstreit deutscher Krautrockbands auszurichten. Innerhalb von drei Jahren erwächst daraus ein professionelles Festival mit nationaler Bedeutung. Allein mit diesen 44 Buchseiten hat Schäfer ein mehr als wertvolles Zeitdokument geschaffen.

Nach der Petards Trennung findet auf der Burg musikalisch fast zwei Jahrzehnte nichts statt. Was aber noch bevorsteht, haben sicher die kühnsten Planer nicht erwartet. Kalle Becker lässt 1991 die Legende wieder aufleben. Schäfer lässt Kalle Beckers teils chaotischen Veranstalterjahre Revue passieren. Von Größenwahn, Mut, Wille, Kreativität und unkorrekte Geschäftspraktiken ist da alles dabei.

Das Herzberg Festival wird zum größten Hippie Treffen Deutschlands, bis zu 20.000 Besucher pilgern auf den Berg. Wobei Becker Besucherzahlen stets „großzügig“ auslegte. Er und die „Movements of Hippies“ machen das Festival und deren Zeltstadt, die liebevoll „Freak City“ genannt wird, groß. Becker ist es aber auch, der das Open Air fast dem Untergang weiht. 2004 übernimmt eine Veranstalter Crew aus dem Umfeld des Fuldaer Kulturzentrum Kreuz die Hippie Sause. Sie führen das Festival, nach nicht ganz einfachem Neustart, strukturiert, aber immer noch alternativ, in richtig gute Jahre.

 

Es sind die vielen Zeitzeugen, denen Schäfer etliche interessante Storys aus dem Nähkästchen entlockt. Neben Besuchern die zu Wort kommen, sind es vor allem auch die Anekdoten der Veranstalter, die tiefe Einblicke in das Konzertgeschäft und die Mammutaufgabe eines Open Air Festivals geben. Er berichtet von großen Herzberg Momenten, tollen Auftritten und zeigt vor allem, warum der Herzberg schlicht ein anderes Erlebnis ist. Es ist diese friedliche Atmosphäre, gepaart mit Toleranz und musikalischem Entdeckungswillen, was dieses Festival so einzigartig macht.


Burg Herzberg Festival – since 1968:

Von Frank Schäfer, erschienen im Reiffer Verlag

Mit einem Nachwort von Ulrich Holbein

272 Seiten, 39,90 €, Hardcover 24 x 30 cm


» Wildwechsel online lesen - so geht's!

Kommentare (0)

Die Nacht der Kunst in Marburg, Kunstwerke unterm Sternenzelt

Nacht der Kunst Marburg 2018 - Kunstwerke unterm Sternenzelt

am 11 Juni 2018 by Jay

Nacht der Kunst Marburg 2018 - Kunstwerke unterm Sternenzelt
5 (100%) 2 votes

Nacht der Kunst Marburg 2018 - Kunstwerke unterm Sternenzelt

Die Nacht der Kunst Marburg 2018, Kunstwerke unterm Sternenzelt

Es wird mal wieder eine lange Nacht! weiter lesen

Kommentare (0)

''Die zertanzten Schuhe'' - Eine greifende Märchengeschichte

Brüder Grimm Festival Kassel - Die zertanzten Schuhe

am 09 Juni 2018 by Jay

Brüder Grimm Festival Kassel - Die zertanzten Schuhe
3 (60%) 2 votes

Brüder Grimm Festival Kassel - Die zertanzten Schuhe

''Die zertanzten Schuhe'' - Eine greifende Märchengeschichte vorgeführt auf dem Brüder Grimm Festival Kassel

König Horst möchte seine drei bereits erwachsenen Töchter endlich verheiraten. Dafür wird täglich hart trainiert: Französisch, Benimmregeln und altmodische Tänze, damit sie auch ja einen guten Eindruck bei den meist älteren und adligen Bewerbern hinterlassen. Übervorsorglich sperrt der König seine Töchter jeden Abend in ihr Zimmer ein. Die drei Prinzessinnen fühlen sich dabei wie in einem goldenen Käfig und in Gefangenschaft. Sie haben ganz andere Sehnsüchte und Vorstellungen, was ihre Zukunft betrifft. weiter lesen

Kommentare (0)

Lebenslänglich Fußball, ein Buch für Fans

Lebenslänglich Fußball - Vom Wahnsinn Fan zu sein

am 09 Juni 2018 by Jay

Lebenslänglich Fußball - Vom Wahnsinn Fan zu sein
10 (200%) 1 vote

Lebenslänglich Fußball - Vom Wahnsinn Fan zu sein

Lebenslänglich Fußball, ein Buch für Fans die mehr wissen wollen

Fan sein kann schon manchmal an Wahnsinn grenzen, vor allem wenn es um Fußball geht. weiter lesen

Kommentare (0)

Gräflicher Park Bad Driburg

Tag der Gärten und Parks in Westfalen-Lippe 2018: Der Gräfliche Park Bad Driburg ist mit dabei!

am 07 Juni 2018 by Alina Lachmuth

Tag der Gärten und Parks in Westfalen-Lippe 2018: Der Gräfliche Park Bad Driburg ist mit dabei!
5 (100%) 2 votes

Tag der Gärten und Parks in Westfalen-Lippe 2018: Der Gräfliche Park Bad Driburg ist mit dabei!

Am 9. und 10. Juni begeht der Gräfliche Park Bad Driburg den Tag der Gärten und Parks in Westfalen-Lippe 2018 mit literarischen Veranstaltungen.

Bereits zum 7. Mal laden am 9. und 10. Juni 2018 über 200 Grünanlagen der Region zum "Tag der Gärten und Parks in Westfalen-Lippe". Auch der Gräfliche Park Bad Driburg wird mit ausgesuchten Programmpunkten teilnehmen.

weiter lesen

Kommentare (0)

Meute (c) Steffi Rettinger

33. Kulturzelt Kassel vom 12. Juli bis 25. August 2018

am 05 Juni 2018 by Alina Lachmuth

33. Kulturzelt Kassel vom 12. Juli bis 25. August 2018
5 (100%) 1 vote

Die Techno-Marching-Band MEUTE ist einer der zahlreichen Acts auf dem 33. Kulturzelt Kassel 2018. © Steffi Rettinger

Diesen Sommer findet das Kulturzelt Kassel vom 12. Juli bis 25. August 2018 zum 33. Mal statt - ein Musikfestival mit Tradition also. Auch dieses Jahr werden zahlreiche Bands verschiedenster Genres die Bühnen mit lauten und leisen, ruhigen und mitreißenden Klängen erfüllen.

weiter lesen

Kommentare (0)

Nora Gomringer Foto: Judith Kinitz

Hessenslam 2018 im KFZ Marburg

am 04 Juni 2018 by Lukas Nickel

Hessenslam 2018 im KFZ Marburg
Wie hilfreich findest Du diesen Text?

Hessenslam 2018 im KFZ Marburg

Nora Gomringer wird auf dem Hessenslam alles geben Foto: Judith Kinitz

Der zehnte Hessenlam ist zu Gast im KFZ Marburg. Vielen in der Szene durch seine regelmäßig stattfindenden Slams bekannt, lädt das KFZ im Juni die besten Slammer aus Hessen nach Marburg ein. Doch was ist ein Poetry-Slam überhaupt? weiter lesen

Kommentare (0)

Mama Tandoori - Ein cleverer, lustiger aber doch sehr emotionaler Roman

Mama Tandoori - Bollywoodreif!

am 03 Juni 2018 by Jay

Mama Tandoori - Bollywoodreif!
Wie hilfreich findest Du diesen Text?

Mama Tandoori - Bollywoodreif!

Mama Tandoori - Ein cleverer, lustiger aber doch sehr emotionaler Roman

Es wird ein Mädchen! weiter lesen

Kommentare (0)

Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 08/2018




Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 




Ww-Umfrage


Dein Lieblings-Fastfood

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Ww Interviews


Ww-Süd 08/2018

 


Wer wirbt im Wildwechsel?

 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an Fedor Waldschmidt
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.

Die neuesten Ww-Artikel

Top 10 (24 Std.)


August 2018
M D M D F S S
« Jul    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  


Ww@Facebook