Lesedauer: 2 Min.
<strong>Schinkels Brauerei</strong> veranstaltet Ostersamstag per Live-Stream ein <strong>Biertasting</strong>. Die Alternative zum Osterfeuer für alle, die gemütlich ein Bier in geselliger Runde trinken möchten. | (c) Schinkels Brauerei
Schinkels Brauerei veranstaltet Ostersamstag per Live-Stream ein Biertasting. Die Alternative zum Osterfeuer für alle, die gemütlich ein Bier in geselliger Runde trinken möchten. | (c) Schinkels Brauerei

(Witzenhausen) Am 3. April 2021 ist Ostersamstag. Vielerorts findet dann das traditionelle Osterfeuer statt. Doch aufgrund der Pandemie ist das in diesem Jahr nicht möglich. Was also stattdessen machen? Ein Biertasting vielleicht? Denn dies bietet Schinkels Brauerei am Ostersamstag an: Ein Live-Biertasting mit Food Pairing.

Live-Biertasting statt Osterfeuer

Kein Osterfeuer bedeutet kein gemütliches Beisammensein mit Familie Freund*innen? Falsch! Denn zusammen ein oder zwei Bierchen trinken und das Osterfest feiern geht auch per Live-Stream. Und zwar in einer Live-Verköstigung, organisiert und durchgeführt von Schinkels Brauhaus.

Die Brauerei bietet als Alternative zum traditionellen Osterfeuer ein Live-Tasting. Hierbei werden vier Bierspezialitäten der Brauerei verköstigt. Wer mit dabei sein möchte, kann sich sein oder ihr Probierpaket ganz einfach online bestellen. Und wenn es an die Kostprobe geht, einfach die Flasche öffnen und genießen.

Den Live-Stream kannst Du auf der Facebook-Seite von Schinkels Brauhaus verfolgen. Los geht es Ostersamstag, dem 3.4.2021 um 19:00 Uhr.

Diese Biersorten sind im <strong>Probierpaket</strong> für das <strong>Biertasting</strong> enthalten. Dazu gibt es auch ein Sensorik-Glas und eine Kleinigkeit zu essen. | (c) Schinkels Brauerei
Diese verschiedenen Biersorten sind im Probierpaket für das Biertasting enthalten. Dazu gibt es auch ein Sensorik-Glas und eine Kleinigkeit zu essen. | (c) Schinkels Brauerei

Biertasting und Food-Pairing

Verkostet werden vier verschiedene Biersorten: »Smoked Porter«, »IPA Castilla«, »Amber« und »Bio-Pils«. Die verschiedenen Aromen sind ebenso unterschiedlich wie ihre Namen. Von rauchig hinüber zu Hopfen darf natürlich auch das klassische Pils nicht fehlen. Denn das geht immer.

Biertasting ohne etwas Festes zwischen die Zähne zu bekommen ist nur halb so gut. Deshalb gibt es zu jeder Tasting-Box einen kleinen Gaumenschmaus in Form von Pfefferbeisser und Bio-Käse. Die optimale Abrundung für ein intensives Geschmackserlebnis.

Die Box enthält acht Biere (von jeder Sorte zwei Flaschen), ein Sensorik-Glas sowie einen Pfefferbeisser und einen Bio-Käse. Für 30,- Euro (zzgl. Versand) ist die Tasting-Box erwerblich. Du kannst Deine Box entweder online bestellen oder vor Ort im Biershop der Brauerei kaufen.

Beim <strong>Biertasting</strong> per Live-Stream wird unter anderem das Bier <strong>Amber</strong> verköstigt, das hier auf dem Bild zu sehen ist. | (c) Schinkels Brauerei
Beim Biertasting per Live-Stream wird unter anderem das Bier Amber verköstigt, das hier auf dem Bild zu sehen ist. | (c) Schinkels Brauerei

Schinkels Brauhaus

Hessens erste Bio-Brauerei stellt ihr Bier bereits seit 1997 aus ausgesuchten Rohstoffen her. Dabei gilt höchste Sorgfalt und partiell Bio-Qualität. Die Brauerei Schinkel startete mit Pils und Dunkel. Inzwischen kann sie acht verschiedene Bierspezialitäten vorweisen.

Mittlerweile stellt das Brauhaus Schinkel in der zweiten Generation Bier her. Mit dem Ziel, den Besucher*innen der Brauerei die Vielfältigkeit der Bierwelt nahe zu bringen.

So kannst Du dabei sein!

Wenn schon kein Osterfeuer, dann wenigstens einen gemütlichen Abend mit aromatischem Bier. Schinkels Brauerei freut sich darauf, einen schönen Abend mit Euch zu verbringen. Genießt gemeinsam die unterschiedlichen Bierspezialitäten und philosophiert über das Feuerwerk der Aromen.

Sag Deinen Freund*innen Bescheid und quatscht gemeinsam mit dem Team von Schinkels Brauerei über eines Eurer Lieblingsthemen – Bier.

Die wichtigsten Links aus dem Artikel

 

Buch zum Bier?

 

Veranstaltungen in Kassel – Heute, morgen, am Wochenende

Von Kira Reinecke

Ich bin Kira Reinecke, 24 Jahre alt. Nach meinem Abitur im Jahr 2015 begann ich eine Ausbildung zur Bankkauffrau, die ich im Januar 2018 erfolgreich abschloss. Bis Oktober 2018 arbeitete ich anschließend als Referentin im Marketing und als Assistentin der Direktion Vorstandsstab. Seit Oktober 2018 studiere ich Medienwissenschaften an der Universität Paderborn. Aktuell bin ich beim Wildwechsel als Online-Redakteurin tätig.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.