die 12 Tenöre ( Foto Showfabrik) 4
Die 12 Tenöre waren schon in Europa und Asien auf Tour ( Foto: Showfabrik)

Zwölf. Zwei mal zwölf Stunden am Tag. Zwölf Monate braucht die Erde, um die Sonne zu umkreisen. Zwölf Tierkreiszeichen am Firmament. Wein gibt es in Kisten à zwölf Flaschen. Zwölf steht für Vollkommenheit, für Heil. Die Zahl zwölft kommt häufig in unserem Leben vor und steht für vieles. Auch steht sie für The 12 Tenors, jene Vollblutmusiker die im Dezember auf Tour im Wildwechsel-Gebiet gehen.

Die 12 Tenöre bestehen aus zwölf Profimusikern aus der ganz Europa, die sich zusammengefunden haben, um das Publikum durch ihre Stimmgewalt zu beeindrucken. Mit einer Band im Hintergrund spielen sie in Stadtallendorf und Kassel die großen Hits der Weltgeschichte. Dazu gehören zum Beispiel Puccinis Nessun Dorma, Queens Bohemian Rhapsody und Thriller von Michael Jackson. Abgerundet wird die musikalisches Performance von Choreographien der Tenöre und einer umfangreichen Lichtshow.

12 Tenors - Bohemian Rhapsody
Dieses Video ansehen auf YouTube.

Mit dabei ist unter anderem der temperamentvolle Italiener Julian Dionne. Er steht für italienischen Flair. Der in Bologna geborene und in Südtirol (Italien) aufgewachsene Italiener hat unter anderem schon in Andrew Loyd Webbers Welterfolg Jesus Christ Superstar den Jesus gespielt. Sein Markenzeichen: Klassisch temperamentvoll steckt er in jedes Lied seine ganzen Emotionen.

» 13.12.2018, The 12 Tenors, Stadthalle Stadtallendorf

» 21.12.2018, The 12 Tenors, Kongress Palais Kassel

» Website von The 12 Tenors

Avatar

Von Lukas Nickel

Freier Autor

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.