Florian Mohr wandert im Rahmen seiner Spendenaktion2021 »Zu Fuß zu Werder« mit seinem Hund Diego von Dornheim ins 460 km entfernte Bremer Weserstadion. | (c) Florian Mohr
Florian Mohr wandert im Rahmen seiner Spendenaktion 2021 »Zu Fuß zu Werder« mit seinem Hund Diego von Dornheim ins 460 km entfernte Bremer Weserstadion. | (c) Florian Mohr

(Dornheim) Florian Mohr möchte im Rahmen seiner Spendenaktion 2021 »Zu Fuß zu Werder« etwas Gutes tun.

Gemeinsam mit seinem Hund Diego läuft er vom 28. März bis zum 10. April ca. 460 km von seinem Wohnort Dornheim bis zum Bremer Weserstadion.

Vor, während und nach der Wanderung (bis zum 23.05 Mai) möchte er Spenden sammeln. Der Grund? Mohrs wollte mit 40 Jahren immer etwas Besonderes machen und dabei noch Dinge unterstützen, die ihm am Herzen liegen.

Nachfolgend findest alle wichtigen Informationen zur Spendenaktion.

Wann geht die Spendenaktion »Zu Fuß zu Werder« los?

Bereits 17 Monate vor der Wanderung fing Florian Mohr an, Spenden zu sammeln. Mohr:

Jeder Euro treibt mich an, mich bis dahin körperlich so fit zu machen, dass ich den Marsch nicht kurz hinter Groß-Gerau beenden muss.

Wer erhält die Spenden?

Zu gleichen Teilen ohne jegliche Abzüge die:

Wer kann alles spenden?

Jeder kann spenden :) Privatpersonen, Firmen, Vereine, Parteien, Stammtische, Mannschaften, Freunde, Familien, Fan-Clubs.

Erfährt jemand von meiner Spende?

Firmen, Vereine usw. werden auf der Facebook– sowie Instagram-Seite von Herrn Mohr mit dem jeweiligen Betrag erwähnt. Firmen, die mindestens 350 € spenden, kommen auf alle Flyer etc. mit ihrem Logo.

Auf Wunsch werden auch Privatspenden erwähnt.

Das Spendenziel von »Zu Fuß zu Werder«

Das Spendenziel sind insgesamt 25.000 €, also 5.000 € (neu: 40.000 €) für jeden. Der aktuelle Stand wird regelmäßig auf der Instagram- sowie Facebook-Seite von Florian Mohr bekannt gegeben.

Florian Mohr möchte vor, während und nach der Wanderung Spenden für folgende Organisationen sammeln: die Kinderkrebshilfe Mainz e.V., die Bärenherz Stiftung, die Gnadenhof Kellerranch, die „Darmstädter Hilfe“, der Werder Bremen Stiftung / WERDER BEWEGT. | (c) Florian Mohr
Florian Mohr möchte vor, während und nach der Wanderung Spenden für folgende Organisationen sammeln: die Kinderkrebshilfe Mainz e.V., die Bärenherz Stiftung, die Gnadenhof Kellerranch, die „Darmstädter Hilfe“, der Werder Bremen Stiftung / WERDER BEWEGT. | (c) Florian Mohr

So kannst Du spenden

Überweise den gewünschten Betrag auf das extra eröffnete Spendenkonto bei der Volksbank Südhessen
DE31 5089 0000 0007 1883 15. Je nachdem kannst Du es Herrn Mohr
auch persönlich übergeben. Ganz wie gewünscht.

Zudem sind auch offizielle Spendenübergaben mit Foto etc. möglich. In den Verwendungszweck Name und komplette Anschrift angeben, wenn eine Spendenbescheinigung erwünscht ist.

Sonstige Informationen zur Spendenaktion »Zu Fuß zu Werder«

Ab einem Spendenbetrag von 10 € (bitte bei Überweisung Name und die komplette Anschrift angeben) gibt es auf Wunsch eine Spendenbescheinigung EINER der Organisationen.

Auch wenn der Gesamtbetrag geteilt wird, gibt es aus Gründen der Aufwandsminimierung nur auf speziellen Wunsch eine gefünftelte Bescheinigung. Die Bescheinigung wird nach der Auszahlung an die Organisationen, unabhängig vom Datum der Überweisung auf das Spendenkonto, ausgestellt.

Wie Du noch helfen kannst

Florian Mohr ist während seiner Wanderung für jegliche kostenfreie oder kostengünstige Übernachtungsmöglichkeiten (Privat, Pension, Hotel,…) dankbar.

Mohr:

Auf meinem Weg möchte ich natürlich auch noch Geld sammeln. Ihr erfahrt bei FB und bei Instagram wo ich wann bin. Ich freue mich auf spannende Gespräche und neue Bekanntschaften. Vielleicht hat jemand Lust etwas zu organisieren? Ich suche “Personen des Öffentlichen Lebens”, regional, national oder international, die auf die Wanderung z. B. mit einem kurzen Video aufmerksam machen.

So kannst Du Herrn Mohr für Spenden und Anfragen aller Art kontaktieren

Florian Mohr
mohr_florian@gmx.de
0160 / 6104644

Die wichtigsten Links aus dem Artikel

Ausflugsziele trotz Corona: Die schönsten Burgen und Schlösser in Ostwestfalen-Lippe

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.