5/5 - (3 votes)

  Lesedauer: < 1 Minuten

IMG_6298
Besinnlichkeit oder Beats? Familie oder feiern mit Freunden? Für alle, die nach Gänsebraten- und Gebäckorgien noch nicht christbaumkugelrund ins Bett kullern,

 gibt es an den Feiertagen allerhand Ausgehalternativen.

Am Heiligabend heißen euch die Kneipen und Discos in Kassel willkommen mit Mottoparties wie Happy Birthday, Jesus! in Joe´s Garage, Merry X-Mas im A7 oder der Holynight im York. Alternativ dazu gibt es Rockin X-Mas mit der Stones-Coverband Stoned in der Alt Berliner Destille.

Am 1. Weihnachtsfeiertag läd das Musiktheater ein zum Masters of Cassel Festival und verspricht dabei Heavy Christmas mit Sodom, Vollbeast und anderen Bands von Rock über Metal bis Death Metal.

Im Schloss Romrod werden bereits die 12. Hawaiinachten gefeiert, ein fester Termin am 1. Weihnachtsfeiertag für das Feiervolk aus dem Vogelsberg und darüber hinaus. Merry Moustache heißt das diesjährige Motto, zu dem sich heuer hunderte Oberlippenbärte im historischen Ambiente versammeln und auf 4 Floors feiern werden.

Auch am 2. Weihnachtsfeiertag geht es wild weiter im Musiktheater. Beim Scream Festival steht Hardcore und Metalcore auf dem weihnachtlichen Menü mit Bands wie We butter the Bread with Butter, Born from a Pain und weiteren screaming Acts.

Das sind natürlich nur einige der Events und Termine zum Fest der Feste, alle weiteren findet ihr im Wildwechsel Terminator.

Und ganz egal, ob ihr es lieber familiär friedlich oder wild weihnachtlich mögt, wir wünschen euch frohe Feiertage!

Von Steffen Dittmar

Musik & Kultur

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.