★ Events ★ | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Warburger Oktoberwoche 2019: Musikprogramm mit den Höhnern, Chris Andrews u.v.m.

am 07 September 2019 von Matthias

Warburger Oktoberwoche 2019: Musikprogramm mit den Höhnern, Chris Andrews u.v.m.

Kommen auch zur Oktoberwoche: Eine Band namens Wanda!

Das 10-tägige Volksfest ist eines der größten zwischen Kassel und Paderborn und hat eine lange Tradition in Warburg: Letztes Jahr feierte man bereits das 70. Jubiläum! Schon seit mehreren Jahren hatte Oktoberwochen-Manager Norbert Hoffmann versucht, die Höhner für den Warburger Schützenplatz zu gewinnen, doch die Band um Frontmann Henning Krautmacher war immer woanders unterwegs gewesen. 

Dieses Jahr hat’s endlich geklappt, die Höhner kommen nach Warburg und das mit einem vollen Konzertprogramm über zwei Stunden – aber das ist bei weitem noch nicht das einzige Highlight. Neben jeder Menge an Fahrgeschäften sind auch Pop-Kultstar Chris Andrews (Songwriter u.a. für The Mamas and the Papas, Cher und Agnetha Fältskog von Abba) und die Band namens Wanda mit am Start.

Bei der Oktoberwoche darf natürlich auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen. Passend zu Unterhaltung und Musik gibt es auf der Warburger Oktoberwoche wie immer auch ein traditionelles Bier. Das Ur-Typ der Warburger Brauerei, dass 1957 (in Erinnung an die historischen „Braun-Biere“) speziell für die Oktoberwoche entwickelt und überhaupt erst seit Mitte der 80er auch in Warburger Kneipen als Fassbier erhältlich ist, kommt auch diesmal hier reichlich und frisch vom Fass.

Das Musikprogramm der Warburger Oktoberwoche:

 

Rock-Klassiker mit Wild Night

Die vier Musiker aus Hessen haben alle zusammen in den letzten 10 Jahren insgesamt 500 Shows gespielt, jeder von ihnen bringt deshalb viel Erfahrung mit. Sie fanden sich 2007 als Gruppe zusammen und zählen zu den bekanntesten Cover-Bands in Hessen. Jens Walkenhorst spielt die Gitarre, Mario Erdmann den Bass, Thomas Ellenberger spielt Keyboard, Gitarre und singt, er wird dabei von Walkenhorst und Erdmann unterstützt, während Sebastian Robrecht an den Drums sitzt.

Warburger Oktoberwoche 2019: Musikprogramm mit den Höhnern, Chris Andrews u.v.m.

Auch sie wollen 2019 in Warburg mitrocken! – Wild Night

Wild Nights Einflüsse sind die klassischen Größen des Rocks. So zollen sie Bon Jovi, Deep Purple, Green Day, Robert Palmer und vielen anderen Künstlern dieser Musikrichtung ihren Tribut. Auch bei der Warburger Oktoberwoche wird das erfahrene Quartett mit Rock im Gepäck erscheinen , wenn sie am 28.9. in der Desenbergalm spielen.

Eine Band namens Wanda

Die Gründung von der Band namens Wanda datiert auf den Herbst 1988 zurück! Von Beginn an war der Bläsersatz fester Bestandteil, was zur Größe von 7 Musikern führte. Es folgten zunächst kleinere Auftritte in Clubs, bei Straßenfesten und allerlei anderen Gelegenheiten. Doch die Musik ist nur ein Teil der Show, seit den 90er Jahren bietet die Band Mottoshows an und tourt durch ganz Deutschland.
Warburger Oktoberwoche 2019: Musikprogramm mit den Höhnern, Chris Andrews u.v.m.

Sie machen schon seit 1988 Stimmung: Eine Band namens Wanda

Mittlerweile besteht das große Band-Ensemble aus neun Musikern. Das neue Jahrtausend brachte Zug um Zug einige Besetzungswechsel. Seit 2005 findet die ständige Erneuerung des Programmes unter Beibehaltung des bewährten Show- und Entertainment-Konzeptes  statt. Nach über 30 Jahren im Show-Geschäft sind sie auch am 28.9. im Festzelt dabei und spielen parallel zu „Wild Night“ um 20.00 Uhr.

Die Oberwälder Musikanten

Am 29.9. stehen die Oberwälder Musikanten im Festzelt der Warburger Oktoberwoche auf der Bühne und spielen ihre Blasmusik, ganz traditionell in der Tracht. Namensgeber der Gruppe aus Körbecke ist das Oberwälder Land, welches zum oberen Weserbergland gehört und sich im äußeren Osten NRWs befindet.

Seit über 60 Jahren spielen die Oberländer Musikanten schon vor Publikum und sorgen somit seit sechs Jahrzehnten für Stimmung. Es handelt sich um insgesamt 22 Musiker, die auf diversen Blasinstrumenten spielen.

Am Montag: Klostergold

Diese Gruppe wird gleich zweimal auftreten, am 30.9. spielen sie „solo“ und am Tag darauf zusammen mit Stargast Chris Andrews. Das Spektrum ihres Repertoires sprengt alle Grenzen. Von  volkstümlicher Musik über Schlager bis hin zur Pop- und Rockmusik ist alles dabei was eine Veranstaltung für Jung und Alt zum Erlebnis werden lässt!

Warburger Oktoberwoche 2019: Musikprogramm mit den Höhnern, Chris Andrews u.v.m.

Die Gruppe spielt gleich zweimal auf der Oktoberwoche | (c) Klostergold

Für einen zünftigen Dirndl-Abend wie am 30.9. gibt es keine passendere Musik zum tanzen als solche wie von Klostergold. In Zusammenarbeit mit der Warburger Brauerei, solle es einen besonderen Abend im Festzelt geben. Denn nicht nur national begeistern sie ihre Fans, auch über die Grenzen hinaus in Österreich, Italien und den Niederlanden erfreut sich die Gruppe einer Fan-Gemeinde.

Das Highlight: „Yesterday Man“ Chris Andrews

Der Komponist und Sänger Chris Andrews begann als 13-Jähriger seine Gesangskarriere in England. Anfang der 1960er-Jahre trat er im Hamburger Star-Club zur selben Zeit wie die Beatles auf. Zurück in England gründete er die Band Chris Ravel and the Ravers und nahm dort bei Decca Records seine erste Schallplatte auf. Am 1.10. ist er in Warburg und spielt unterstützt von Klostergold im Festzelt um

Warburger Oktoberwoche 2019: Musikprogramm mit den Höhnern, Chris Andrews u.v.m.

Chris Andrews, der „Yesterday Man“ tritt zusammen mit Klostergold auf

Seine ersten Hits schrieb er für Adam Faith und Sandie Shaw. Für letztere schrieb er alleine 15 Hits, unter anderem „Yesterday Man„, welches sie allerdings nicht aufnehmen wollte. So produzierte er das Lied selbst und hatte damit seinen ersten Nummer-eins-Hit mit mehr als 10 Millionen Verkäufen im Jahr 1966. Der Titel landete auch in anderen europäischen Ländern auf den ersten Plätzen, ferner in Südafrika und Australien.

Weitere Hits von Chris Andrews in den 1960er-Jahren waren „To Whom It Concerns“ und „Pretty Belinda“; letzterer wurde in 9 Sprachen übersetzt. Mit dem Titel Sugar Daddy war er 1973 im Film Blau blüht der Enzian zu sehen und zu hören. Die Titel Girl don’t come und Yesterday man sind in dem internationalen Kino-Kult-Film „The Boat that rocked“ / Radio Rock Revolution 2009 zu hören. Chris Andrews schrieb bis heute für sich und viele andere nationale und internationale Künstler wie Agnetha Fältskog von Abba, Cher, The Mamas and the Papas, Peter Orloff mehr als 700 Titel.

Der Mittwoch mit den Donnervögeln und der Stage Band

Bei der Warburger Oktoberwoche gibt es abends gleich zwei Angebote für die gute Laune. Wie an den Tagen zuvor gibt es sowohl eine Bühne im Festzelt, also auch die Desenbergalm. Am 2.10. gibt es Auftritte von den Donnervögeln und der Stage Band. Die „Donnervögel“ sind eine neun-köpfige Party-Band, bei denen niemand sitzen bleiben kann, der auf Party und Alpenrock steht.

Warburger Oktoberwoche 2019: Musikprogramm mit den Höhnern, Chris Andrews u.v.m.

Volle Power und gute Laune sind ihr Metier| (c) Dornenvögel

Gleichzeitig sorgt die „Stage Band“ auf der Desenberg-Alm. Die fünf Herren versetzen ihr Publikum zurück in die Zeit der 60er und 70er Jahre. Ihr Sound ist aus der Zeit des Flower-Power und der groovigen Beats mit allem, was dazu gehört – von gefühlsbetont bis rockig, von zarten Streichern über röhrige Organsounds bis zu fetzigen Gitarrensolos.

Highlight zwei: Die Höhner

„Da simmer dabei! Dat is prima! Viva-“ okay, „Warburg“ klingt im berühmten Karnevalslied „Viva Colonia“ irgendwie gewöhnungsbedürftig, aber dazu fällt den Höhnern sicher noch etwas Cooles ein. Aber dabei sind sie – so steht es jedenfalls auf deren Webseite. Am 3. Oktober nehmen sie den weiten Weg aus der Stadt am Rhein auf sich und reisen in das entfernte Warburg, im Gepäck das Lebensgefühl des Kölsche Karneval.

Der Name der Band „Höhner“ stammt aus dem Kölner Dialekt, in dem auch die meisten ihrer Lieder geschrieben sind. Seit der Gründung 1972 und den Auftritten im passenden Hühnerkostüm ist viel passiert. Aus dem ursprünglichen Namen der Band „Ne Hühnerhoff“ wurde zuerst „De Höhner“ und letztendlich „Höhner“, wie wir sie heute kennen.

Warburger Oktoberwoche 2019: Musikprogramm mit den Höhnern, Chris Andrews u.v.m.

Bei der Warburger Oktoberwoche 2019 dabei: Höhner | (c) Jasmund 2019

Von ersten Auftritten in der Karnevals-Hochburg Köln haben sich die Höhner mit Hits wie „Hey Kölle“ und „Viva Colonia“ über die Grenzen Deutschlands hinweg etabliert. Im Laufe der Jahre wurden sie für den ECHO nominiert, ersangen sich die „Goldene Schallplatte“ und riefen ihr eigenes Konzertevent die „Höhner Rocken Roncalli“- Show ins Leben.

Im März letzen Jahres veröffentlichten die Höhner ein neues Album mit dem Titel „Wir sind für Liebe gemacht“ und gingen mit dem Song „Wir halten die Welt an“ sogar zur Fussball WM in Russland – leider waren sie die einzigen, die dort einen Erfolg feiern konnten.

Nun kommen sie nach Warburg und lassen die Besucher der Oktoberwoche an einem Moment ihrer Erfolgsgeschichte teilhaben – Wenn nicht jetzt, wann dann?!

Hier tanzt keiner aus der Reihe

Wer Country dem Kölschen vorzieht, begibt sich am Tag der deutschen Einheit in die Desenberg-Alm zum Auftritt von Buffalo Ride. Ebenfalls dabei sind die Crazy Wild Bootsdie Linedance-Gruppe wird passend zum musikalischen Tonus die Füße schwingen.

Die Gruppe bringt  Apple Jacks, Cross Rocks und Hip Bumbs mit, eine perfekte Ergänzung zu der Musik von Buffalo Ride, die unter anderem auf Linedance-Musik spezialisiert sind. Am 3. Oktober heißt es dann „Hoowdy“!

Warburger Oktoberwoche 2019: Musikprogramm mit den Höhnern, Chris Andrews u.v.m.

Nicht zu glauben, aber auch sie sind auf der Oktoberwoche: Unglaublich | (c) Unglaublich

Freitag der 4.Oktober

Auch am 4. geht es mit dem musikalischen Programm in Warburg weiter, neben Meilenstein tritt auch das B&G Projäct auf. Beide Acts kennen sich mit Parties aus und wissen wie man das Publikum begeistert. Während Meilenstein am Freitag schon ab 20 Uhr im Festzelt spielt, beginnt der Auftritt der beiden DJs Gunnar Albrecht und Björn Behrens  21 Uhr.

„Meilenstein” sind sechs Musiker, die Top-Live-Qualität garantieren und für echte Party-Laune sorgen. Ihr Repertoire: Von zünftiger Festzelt-Gaudi über das volle Ballermann – Feeling bis hin zu Classic- Rock- und brandaktuelle Chart- Hits. Die beiden Jungs vom B&G Projäct sind auf  House, Electro, Hardstyle spezialisiert. Zwei verschiedene Acts für verschiedene Geschmäcker, am gleichen Abend.

Das wird gut, versprochen!

Mit Promise kommt eine Top 40-Band aus Niedersachsen. Die sechs Vollblutmusiker rocken seit über 10 Jahren von der Weser bis zur Elbe, vom Harz bis an das Meer  und darüber hinaus, die Zelte und Hallen Norddeutschlands und sorgen dort für beste Partystimmung. Nun kommen sie am 5.10. nach Warburg und mit im Gepäck Party-Kracher von früher und heute. Live sind sie kompromisslos und leidenschaftlich!

Ebenfalls auftreten wird an diesem Abend Unglaublich, sie sind ab 21 Uhr in der Desenberg-Alm für die gute Laune verantwortlich…das kann man ruhig glauben!  Unglaublich ist eine Cover-Band aus OWL, die sich auf Party-Hits, Rock, Pop, Schlager und Oldies verstehen. Sie treten in verschiedenen Besetzungen auf und stehen mal zu dritt, viert oder zu fünft auf der Bühne.

DJ DannyK, kann auch solo!

Er wird nicht nur De Höhner am Donnerstag den 3.10. unterstützen, sondern auch alleine auflegen um für Tanz und Stimmung auf der Warburger Oktoberwoche zu sorgen. Am 6.10. wird er in der Desenberg-Alm auflegen und zwar von 15:00 Uhr- 18:00 Uhr. Im Anschluss legt er ohne Pause auch im Bierzelt auf um auch dort am Mischpult zu stehen.

Busse zur 71. Warburger Oktoberwoche

Zur 71. Oktoberwoche bietet die Weser-Egge-Bus GmbH & Co. KG (WEB) zahlreiche Zusatzfahrten auf 7 Verbindungen an. Alle Besucher können so unbeschwert und ohne Parkplatzsorge die Warburger Oktoberwoche genießen.

Weitere Infos folgen!

» Programmheft Warburger Oktoberwoche 2019

» Plan vom Festplatz mit Versorgungswegen und Radweg 2019

» Busfahrplan Netzspinne 2019

» 28. November – 6. Oktober 2019, 71. Warburger Oktoberwoche, Schützenplatz, Warburg – Alle Tage, alle Infos!

 

Die nächsten 10 Events in Warburg

» Weitere Events in Warburg

 

Warburger Oktoberwoche 2019: Musikprogramm mit den Höhnern, Chris Andrews u.v.m.

Oktoberwoche Warburg 2019


» So hast den Wildwechsel vielleicht noch nie gelesen!

Ähnliche Artikel




Matthias Matthias

Freier Autor

  • Website: https://www.wildwechsel.de/author/matthias/

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 09/2019


Was geht ab in …

Ww-Umfrage


Beteiligst du dich an Online-Petitionen?

Ergebnis

Loading ... Loading ...


Die Neuen Artikel!

  • Pressefoto 5 Mirja Boes Auf Wiedersehen HALLO Copyrhight by Lars Laion
  • Brit Floyd Live 3
  • Pixabay jam 428094 1920
  • The Hatfields Band
  • House-Stars: Gestört aber Geil
  • Sie werden auch erwartet , die gogorillas | (c) Honky Tonk
  • Kneipen Bachelor 2019 disko
  • 90er Party Warburg Stadthalle 16.04.2016 vom Veranstalter Dito
  • Ian Paice 01 komp
  • Pixabay Kürbis
  • 2014 09 Herbstmarkt Hofmann 4
  • Leticia Wahl - Poetry Slam Melsungen 2019 Foto Marvin Ruppert 1
  • Christian Durstewitz
  • Boulanger Trio CR Steven Haberland II
  • Woodstock
  • NAMIKA Shoot David Daub FARBE
  • Zirkuszelt Pixabay
  • Familie Fu 500.000ste Besucher der GRIMMWELT Kassel | Abgebildete Personen v.l.n.r.: Peter Stohler, Geschäftsführer GRIMMWELT Kassel, Bo Fu, Ruo Yi Fu, Yuebin Fu, Xiaoqui Yang und Christian Geselle, Oberbürgermeister der Stadt Kassel Foto: Mario Zgoll
  • Artist
  • Meisterkonzert Trio Lirico

Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Ww-Süd 09/2019

Wer wirbt im Wildwechsel

 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.


Ww Interviews

September 2019
M D M D F S S
« Aug    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Adresse


 


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Oktoberfest Gaudi in Hofgeismar
Oktoberfest Gaudi in Hofgeismar

Auch im Jahr 2019 findet die Oktoberfest Gaudi in Hofgeismar statt. Als musikalischer Act wurde die Oktoberfest-Band "Blechblos'n" gebucht.

Schließen