4.3/5 - (15 votes)

  Lesedauer: 2 Minuten
Hier soll ein neue Location entstehen: Oberhalb der "Barena" in der Kölnischen Straße entsteht Gerüchten zufolge etwas!
Hier soll ein neue Location in Kassel entstehen: Oberhalb der „Barena“ in der Kölnischen Straße entsteht Gerüchten zufolge etwas! Jetzt gab der Veranstalter Jamo Black dazu ein Interview.

(Kassel) In Kassel sterben die alteingesessenen Clubs wie die Fliegen. In letzter Zeit mussten die Verluste des A.R.M. und des Musiktheaters, beides jahrelange Institutionen unter ausgehfreudigen Musikliebhabern, beklagt werden. Auch der Ballsaal vom Hotel Reiss wird aktuell abgerissen. Momentan ist auf dem Gelände nur noch die Lolita Bar geöffnet – und was die aktuellen Besitzer des gesamten Geländes dort vorhaben, scheint unklar. Und am 26. Januar 2020 gab das Fiasko seine Schließung bekannt. Diesem Trend soll angeblich jetzt entgegengewirkt werden. Uns wurde zugetragen, dass sich in der Kölnischen Straße etwas tut…

Spekulationen über neue Location in Kassel

Spekuliert wurde zuletzt innerhalb der Kasseler Szene, u.a. dass Gemal Adem aka Jamo Black, der letzte Pächter der Wiese (Nachbar der Lolita Bar), als Mastermind vielleicht hinter dem neuen Lokal stecken könnte. Falls dem so sein sollte, hätte man geballte Musikkompetenz in den Laden. Vor gut zehn Jahren machte Jamo mit seiner KWU Connection rund um Kico und Pimf von sich reden und holte bereits namhafte Hip Hop-Acts nach Kassel. Auch die Wiese hatte für positives Aufsehen in der Kasseler Szene gesorgt.  Der neue Laden soll in der Kölnischen Straße oberhalb der jetzigen „Barena“ liegen.

Allerdings hat uns Gemal Adem auf Nachfrage überraschend deutlich mitgeteilt, dass er zwar aktuell auch an einem neuem Projekt arbeite, er aber rein „gar nichts“ mit dem Objekt in der Kölnischen Straße zu tun hätte und er definitiv auch keinen „Club oder ähnliches“ plane.

Somit waren wir sehr gespannt, was dort wirklich entsteht und an welchem neuen Laden Gemal Adem tatsächlich gerade plant. Man sieht aber wieder einmal, dass Kassel auch nach dem Wegfall einiger alter Traditionsclubs, immer wieder neue Gastro-Ideen hervor bringt.

Update 24.01.2020: Die Kollegen von lokalo24.de machten heute mit den Zeilen auf: „Seit dem Aus der „Wiese“ in der Werner-Hilpert-Straße war der Veranstalter Gemal Adem aka Jamo Black auf der Suche nach einem neuen Club-Domizil. Das hat er nun gefunden.“ Nun scheint es also doch so zu sein, dass Adem in der Kölnischen Straße fündig geworden ist; den Kollegen zufolge „im ehemaligen Bierdorf in der Kölnischen Straße.“

Wir bleiben am Ball und freuen uns über weitere Tipps aus der Gastro-Szene.

Mehr Neueröffnungen:

» Mehr über »Neueröffnungen« lesen!

Weitere Veranstaltungen in Kassel:



Dienstag 19. Oktober 2021
Beer Pong

17:00 Uhr Kassel, Irish Pub Kassel
Typ: Party
» mehr




Dienstag 19. Oktober 2021
Pub Quiz

21:00 Uhr Kassel, Irish Pub Kassel
Typ: Quiz
» mehr



Mittwoch 20. Oktober 2021
Lauscher auf!

09:30 Uhr Kassel, Opernfoyer
Typ: Diverses
» mehr



Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.