5/5 - (2 votes)

  Lesedauer: 2 Minuten

Songtext:

„Wir legen jetzt los und wir rappen über Deppen. Sie wollen dich nur lecken.
Besser wär’s sie verrecken! Diese Typen sind scheiße, sie lügen und betrügen.
Und für diese Lügen werden wir sie heut‘ mal ?ügen.

Ihr habt bei uns verschissen, geht euch jetzt mal verpissen! Wir werden euch nicht missen,
sondern immer weiter dissen. Ihr wollt wie Backham sein, doch habt noch nicht den Style
seid noch nicht mal halb so geil und habt ein ugly smile.

ofjspodfj Gel auf ‚m Kopf, siodhspidfhiposhdf der war flop. Ihr denkt wie Pringles, doch
idhfpsidhfoshdfpih pop. Mit Ehrlichkeit und Treue nehmt ihr es nicht so ganz.
Bei euch regiert nicht das Hirn sondern ihr denkt mit dem Schwanz.

Doch, Jungs, jetzt mal ehrlich, jetzt mal völlig ungeschleimt!
Wir haben euch lieb sonst hätten wir das doch nicht gereimt.
Doch, Jungs, jetzt mal ehrlich, jetzt mal völlig ungeschleimt!
Wir haben euch lieb sonst hätten wir das doch nicht gereimt.

jspdjfosjdfpo schwitzen, kiffen und stinken. Und passiert euch was werdet ihr im Sitzen
pdjfsodpjfopsjf. Und hat man sich dann doch auf EEEEEUUUCH verlassen, lasst ihr uns
wieder sitzen, man kann euch ja nur hassen!

Okay, Jungs, ein paar von euch sind schlecht, doch obwohl wir Mädchen sind bleiben
wir jetzt mal gerecht. Denn die positiven Sachen werden überwiegen, wenn eure Gefühle
in euren Männern siegen.

Ihr seid auch hübsch und das ist auch ganz GUUUUT, egal was mit hosdfhsdpfhpsidhfih
sidfjpdjf oder MUUUUT, aber uns gefällt nicht nur die Klamotte. Das Training für den
Sixpack ist keine Marotte!

Doch, Jungs, jetzt mal ehrlich, jetzt mal völlig ungeschleimt!
Wir haben euch lieb sonst hätten wir das doch nicht gereimt.
Doch, Jungs, jetzt mal ehrlich, jetzt mal völlig ungeschleimt!
Wir haben euch lieb sonst hätten wir das doch nicht gereimt.

Und auch euer Verhalten spielt eine wichtige Rolle, denn es zählen nicht nur die Jeans und Pullover in Wolle. Blumen, Pralinen und Schmuck schenkt ihr uns oft, das beeindruckt uns, eh, ist ja auch ganz soft!

Geht bei uns mal was kaputt oder gehen osdhfhsdpfih-aus seid ihr für uns da und
repariert das ganze Haus. Wir sind zwar keine Püppchen und können vieles selbst.
Doch wir gucken gerne zu, weil osihfdishdpfihsidhfpii gefällt.

Jetzt kommt noch was zum Schluss: Ein oaüdfjaoüjdf was uns pisdhfädsfpja so ganz ohne
euch tät uns das ganz schön weh. Also lasst uns Freunde sein und was zusammen machen, mal ehrlich an uns habt ihr mehr als was zu lachen.

Doch, Jungs, jetzt mal ehrlich, jetzt mal völlig ungeschleimt!
Wir haben euch lieb sonst hätten wir das doch nicht gereimt.
Doch, Jungs, jetzt mal ehrlich, jetzt mal völlig ungeschleimt!
Wir haben euch lieb sonst hätten wir das doch nicht gereimt“

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.