Events finden! | Praktikum | Kontakt | Werde Ww-Pate! | »Laut gegen Nazis!«
Danke an: Ww-Retter: Michael Hensel + Ww-Retter: Warburger Likörmanufaktur + Ww-Retter: Imkerei & Honigmanufaktur Victor Hernández + Ww-Retter: Warburger Brauerei + Ww-Retter: Bad Moon + Ww-Retter: Magnus + Ww-Retter: Christian Bergmann + Ww-Retter: Shaun Baker + Ww-Retter: Uwe Beine + Ww-Retter: Nadine Fingerhut + Ww-Retter: Stefan Heilemann + Ww-Retter: Marc Buntrock + Ww-Retter: Dirk + Ww-Retter: Diana Schneider + Ww-Retter: Gerhard Asa Busch + Ww-Retter: Steffen Dittmar + Ww-Retter: Matthias Henkelmann + Ww-Retter: Heiko Böttcher + Ww-Retter: Ralf + Ww-Retter: Petra Thiehoff + Ww-Retter: Jan vom Dorp + Ww-Retter: Magdalena Volmert + Ww-Retter: Kristin Klug + Ww-Retter: Kerstin Thon + Ww-Retter: PGTH-Uhu Bender + Ww-Retter: Jens Dirlam + Ww-Retter: Rolf Aey + Ww-Retter: Melissa Thiehoff + Ww-Retter: Alina Lachmuth + Ww-Retter: Thomas Stellmach + Ww-Retter: Wulf Schirbel + Ww-Retter: Mike Gerhold + Ww-Retter: Stefan Heczko + Ww-Retter: Jennifer Ritter + Ww-Retter: Robert Oberbeck + Ww-Retter: Marion J. Nübel Kersten + Ww-Retter: Marco Hepe für Rock for Tolerance e. V. + Ww-Retter: Marc Viehmann + Ww-Retter: Tobias Radler + Ww-Retter: Gudrun Messal + Ww-Retter: Leah Schwalm + Ww-Retter: Friedhelm Moebert + Ww-Retter: Eric Volmert + Ww-Retter: Galerie JPG + Ww-Retter: Andi Seifert + Ww-Retter: Stefanie Weigel + Ww-Retter: Andi Seifert + Ww-Retter: Gerda Schwalm + Ww-Retter: Kai Schotter + Ww-Retter: Ulf Gottschalk + Ww-Retter: Jürgen Jäckel + Ww-Retter: Michael Rätz + Ww-Retter: Melanie Gielsdorf + Ww-Retter: Melanie Gielsdorf + Ww-Retter: Maximillian Fleck + Ww-Retter: Tatjana Lütkemeyer + Ww-Retter: Freie Musik Initiative Schreckspark + Ww-Retter: Michael Stickeln + Ww-Retter: Tobias Scherf + Ww-Retter: Heike Lange + Ww-Retter: Andrea Böhm + Ww-Retter: Johannes Bialas + Mobile FussBodenKosmetikerin Inh. Sabrina Gleim Gebäuderreinigung + Moimy + Dany Suttor + Plus 73 weitere edle Spender , die nicht genannt werden wollten.

Serengeti-Festival 2012

am 04 Juni 2012 von Wildwechsel

Serengeti-Festival 2012

Maxïmo Park

Gitarre statt Giraffe!

Ostwestfalen-Lippes Festival-Institution Serengeti geht in die siebte Runde. Vom 20. bis 22 Juli werden zahlreiche Top-Acts in ihrer natürlichen Umgebung ganz artgerecht präsentiert: auf der Festivalbühne am Safaripark Schloss Holte-Stukenbrock. Die Artenvielfalt gefällt: Die Spezies Festivalgänger trifft in freier Wildbahn auf Rock, Metal, Punk, Crossover und Hip Hop.

Mit der britischen Indie-Rock-Größe Maxïmo Park kann man sicher so manchen Studenten glücklich machen, genau so, wie mit der Chemnitzer Sensation Kraftklub. Wer da noch nicht hüpft, so wie es die Festival-Etikette vorschreibt, der feiert spätestens mit den Rabauken von Deichkind. Die passende Tarnung dafür lässt sich auch noch spontan aus Festivalmüll zusammenschustern. Gentleman steht für Reggae mit tiefsinniger Lyrik. Wortakrobat Dendemann reist mit Live-Band und Hip Hop im Gepäck an. Anti-Flag geben ihren bewährten Politpunk aus Pittsburgh zum Besten und regen zum Nachdenken und Pogen an. Vielleicht nicht unbedingt gleichzeitig. Freunde härterer Gitarrenriffs kommen mit der Thüringer Metalcore-Kapelle Heaven Shall Burn auf ihre Kosten. Den fast schon obligatorischen Auftritt der Crossover-Veteranen H-BLOCKX muss man ja gar nicht mehr erwähnen.

Kraftklub
Sprachrohr einer Generation? Im Feuilleton möchte man sie zum Sprachrohr der Generation Ostdeutscher machen, die die DDR nur noch aus Erzählungen der Eltern kennen. Das bietet sich auch an bei den vor Selbstironie und Bescheidenheit trotzenden Texten der fünf Chemnitzer. In denen werden, teils autobiografisch, mal das Medikament Ritalin oder die Hipster, die es nach Berlin zieht, angeprangert. Politisch wird es bei Kraftklub nicht, und das haben sie auch gar nicht nötig. Denn auch wenn sie provokant in Skinhead-Optik vom Titelbild dieser Ausgabe schauen, haben sie jüngst in einem Interview erklärt, es habe nichts mit Politik zu tun, gegen Rechts zu sein. Das sei schließlich eine Sache von Menschenverstand, eine Selbstverständlichkeit. Einen Hang zur Provokation haben Kraftklub ohnehin mit einem spontanen Konzert am Karfreitag bewiesen. Kraftklubs tanzbare Mischung aus flottem Indie-Rock und Deutschrap scheint einen Nerv zu treffen. Das Debütalbum „Mit K“ landete auf Platz 1 der Charts. Die letzte Tour

Außerdem auf der Bühne:
ZSK, Skindred, Ignite, Callejon, Dog eat dog, Against me, Emil Bulls, Neaera, Eyehatedog, Egotronic, Deez Nuts, Young rebell set, Street dogs, Monsters of liedermaching, Mr. Irish Bastard, The turbo ac’s, We butter, The bread with butter, Horisont, Das Pack, Massendefekt, Dampfmaschine, Vierkanttretlager, Cruel Hand, Wassbass, Eschenbach, Benzin, Onkel Berni

» Fr. 20.6 – 22.6.2012

» Serengeti Festival, Schloss-Holte Stukenbrock

» [ Serengeti Festival.de ]


Der Ww braucht Deine Hilfe! Erfahre hier wie Du Ww-Retter werden kannst!

Das könnte Dich auch interessieren:




Dies ist nur ein Gravatar Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

  • Website: https://www.wildwechsel.de

 

     

    1. Ostwestfalens größtes Open-Air-Festival erstaunt die zoologische Fachwelt - Wildwechsel schrieb:
      Juli 11th, 2017 um 12:57

      […] [ Serengeti-Festival 2012 – Gitarre statt Giraffe! […]

    Kommentieren


    Veranstaltungen heute, morgen, am Wochenende finden! | Praktikum | Kontakt
    Ihre Werbung hier?
    Advertise Here

    Jeder Kauf hilft uns!


    NEU! Ww-Fan-Abo!

    Nadine Fingerhut empfielt den Ww! Ww soll bleiben!
    ♥ Werde Ww-Pate und unterstütze uns mit 99 Cent!
    Klick Dich jetzt zum Ww-Fan-Abo!


    Die Ww-APP!

    Du nutzt ein Android-Handy? Dann hol' Dir jetzt die Ww-App!


    Kino Trailer



    Ww-Live-Stream Interview-Konzerte




    Die neuesten Ww-Artikel


    Das Heft online lesen!

     

    » Hier klicken:
    Die kostenlose App “issuu” (Appstore o. Playstore) installieren. Dort “Wildwechsel” suchen. Unter “Publisher” abbonieren!



    > Ausgeh-Tipps fürs Wochenende!

    Deine persönliche Checkliste für ein tolles Wochenende.

    Suchst Du Konzerte, Live-Streams, oder lieber Ausstellungen oder Theatervorstellungen? Dann schau Dir mal unsere Veranstaltungs-Tipps speziell für Deine Region an.

    ...oder noch mehr?




    Ww-Umfrage


    Top 10 der besten Musik-Dokus

    Ergebnis

    Loading ... Loading ...

    Dein Ww-Cover!

    ★ Du willst auch auf Dein eigenes Ww-Cover haben? Nichts einfacheres als das. Folge einfach dem Link und scroll dann in dem Artikel bis zum Absatz: »Dein eigenes Ww-Titelcover«!

     

    Hall of Fame der Ww-Retter

    Uwe Beine
    Stefan Heilemann
    Marc Buntrock
    Dirk + Diana Schneider
    Magnus
    Nadine Fingerhut
    Shaun Baker
    Christian Bergmann
    Bettyford
    Bad Moon
    Warburger Brauerei
    Imkerei & Honigmanufaktur Victor Hernández
    Galerie JPG
    Gerhard Asa Busch
    Steffen Dittmar
    Heiko Böttcher
    Ralf + Petra Thiehoff
    Matthias Henkelmann
    Jan vom Dorp
    Eric Volmert
    Magdalena Volmert
    Kristin Klug
    Kerstin Thon
    PGTH-Uhu Bender
    Jens Dirlam
    Rolf Aey
    Melissa Thiehoff
    Alina Lachmuth
    Thomas Stellmach
    Wulf Schirbel
    Mike Gerhold
    Stefan Heczko
    Jennifer Ritter
    Michael Hensel
    Robert Oberbeck
    Marion J. Nübel Kersten
    Marco Hepe für Rock for Tolerance e. V.
    Marc Viehmann
    Tobias Radler
    Gudrun Messal
    Leah Schwalm
    Friedhelm Moebert
    Eric Volmert
    Galerie JPG
    Andi Seifert
    Stefanie Weigel
    Andi Seifert
    Gerda Schwalm
    Kai Schotter
    Ulf Gottschalk
    Michael Rätz
    Jürgen Jäckel
    Tatjana Lütkemeyer
    Freie Musikinitiative Schrecksbach
    Michael Stickeln
    Tobias Scherf
    Andrea Böhm
    Heike Lange
    Johannes Bialas
    Michael Stickeln
    Mobile FussBodenKosmetikerin Inh. Sabrina Gleim Gebäuderreinigung
    Moimy
    Dany Suttor

    » Plus 76 weitere edle Spender , die nicht genannt werden wollten.

    Vielen, vielen Dank für Euren Support!!!

    → So kommst auch Du in die Hall of Fame!

     


    Wie werbe ich im Ww?

    Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
    Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
    Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.



    Ww Interviews


    Ww-Nord 03/2020

       
     
     
    Zum Archiv
     

    Ww-Süd 03/2020

       
     
     
    Zum Archiv
     
    Dezember 2020
    MDMDFSS
    1234567
    891011121314
    15161718192021
    22232425262728
    2930