★ Events ★ | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Reload Festival 2018 – Metal-Horden und Punkrocker in Sulingen

am 05 März 2018 von Pressemeldung

Reload Festival 2018 – Metal-Horden und Punkrocker in Sulingen

RELOAD Festival – Foto: Jessika Wollstein – www.facebook.com/jwfotografie

Das Band-Programm des Reload Festivals 2018 ist komplett! Mit Neubestätigungen wie den Thrash Metal-Giganten Kreator, den Folk-Punkern Flogging Molly, der Zweimann-Armee Mantar, den Hardcore-Durchstarten Counterparts und mehr beinhaltet die finale Bandwelle etwas für jeden Geschmack.Nun steht auch fest, welche Acts im Rahmen der Warm-Up-Party das Open Air im August eröffnen werden.

Sulingen, 1. März 2018 – „Hail To The Hordes” heißt ein Song auf dem aktuellen Album „Gods Of Violence“ der Essener Thrash-Veteranen Kreator. Diese Liebeserklärung an die Metal-Fans dieser Welt wird im August im niedersächsischen Sulingen erklingen, denn die Band um Miland „Mille“ Petrozza ist ganz frisch für das Reload Festival bestätigt. Besagte Horden dürfen sich nun auch auf Mantar freuen, die in Minimalbesetzung mit Gitarre und Schlagzeug ordentlich Druck aufbauen.

Freunde des folkigen Punkrock singen mit Flogging Molly aus Los Angeles und tanzen Pogo zu den Songs der Polit-Punker ZSK. Letztere werden die Warm-Up-Party am 23. August abschließen, in deren Rahmen die ebenfalls neu bestätigten Counterparts sowie Annisokay, Ze Gran Zeft und A Traitor Like Judas auftreten werden. Zugang zur Party ist im Kombiticket inbegriffen. Apropos Party: Am Freitag und Samstag geht es nach den Headlinern im Zelt noch weiter, John Diva & The Rockets Of Love präsentieren dann ihre Glam Metal-Cover, wohingegen Powerslave den Heavy Metal-Legenden Iron Maiden Tribut zollen werden.

„Jetzt, wo wir den Fans alle Bands vorstellen dürfen, die uns im Sommer beehren werden, freuen wir uns umso mehr auf das diesjährige Festival. Hinter den Kulissen bereiten wir nun alles vor, damit das Reload 2018 für alle Beteiligten zu einem ganz besonderen Erlebnis wird“, schildert André Jürgens, „bleibt also erst mal nur noch zu sagen: See you on the Battlefield!“

Alle Infos zum Reload 2018 sind auf reload-festival.de zu finden, Kombitickets für das Festival (24. –25.08.) inkl. Warm-Up-Party und Camping sind für 89 € (inkl. Gebühren und Camping) bei Eventim und Metaltix erhältlich, Hardtickets gibt es außerdem bei der Volksbank Twistringen, den Sparkassen Diepholz und Sulingen sowie bei Shock Records & Coffee in Osnabrück.

Text:  Sub SoundS

» 24. – 25.8.2018, Reload Festival 2018, Sulingen

» Website Reload Festival

» Website Sub-Sounds

» Facebook

» E-Mail: info@sub-sounds.com

 


» So hast den Wildwechsel vielleicht noch nie gelesen!

Ähnliche Artikel




Dies ist nur ein Gravatar Pressemeldung

Unter diesem Profil veröffentlichen wir an uns gesendete und weitgehend unbearbeitete Pressemitteilungen

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Süd 12/2019

     
 
 
Zum Archiv
 


Die neuesten Ww-Artikel

Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Wildwechsel @ Youtube (beta)



> Ausgeh-Tipps fürs Wochenende!

Deine persönliche Checkliste für ein tolles Wochenende.

Suchst Du Konzerte, Partys, oder lieber Ausstellungen oder Theatervorstellungen? Dann schau Dir mal unsere Veranstaltungs-Tipps speziell für Deine Region an.

...oder noch mehr?

Ww-Nord 12/2019

     
 
 
Zum Archiv
 

 

Wer wirbt im Wildwechsel

Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.

Ww Präsentiert:



Dezember 2019
M D M D F S S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

 


Adresse

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Wir werben im Wildwechsel – Die Anzeigenkunden aus den Printausgaben 03-2018
Wir werben im Wildwechsel – Die Anzeigenkunden aus den Printausgaben 03-2018

(mehr …)

Schließen