5/5 - (1 vote)

  Lesedauer: < 1 Minuten

blaumeise_grossEin besonderes Auge auf die gefiederten Freunde zu haben, bittet der NABU.

Zwischen dem 3. und 6.1. soll eine Stunde lang ein besonderes Augenmerk auf Wintervögel wie Meisen, Finken, Rotkehlchen und Spatzen geworfen werden. In einer „Citizen-Science“-Aktion werden die Bürger aufgerufen, die Tierchen im Garten oder auf der Terrasse mal eine Stunde lang zu zählen und die Daten einzuschicken. Mit der „Stunde der Wintervögel“ möchte man die Aufmerksamkeit auch auf den Vogel des Jahres, den Grünspecht, richten.

» 3. bis 6.1.2014, „Stunde der Wintervögel“

» [weitere Informationen zu der Aktion]

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.