Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten
Beatsteaks

Jetzt ist es amtlich: Es gibt keine Karten mehr fürs Open Flair. Bereits 9 Wochen vor Beginn des Eschweger Festivals ist alles weg. Bereits seit 1985 gibt es die Festival-Institution, seit 2004 wird vermehrt auf überregionele Acts geachtet. Mittlerweile gibt es ca. 20.000 Besucher pro Tag.

In diesem Jahr dabei sind Korn,  K.I.Z. Keule, Kraftklub, Monsters of Liedmaching, Russkaja, Skindred Sondaschule, The Baseballs, Zebrahead, Beatsteaks, Bush, Emil Bulls, Heaven Shall Born, Jennifer Rostock, Samy Deluxe & Tsunami Band, Subway to Sally, the Wombats, ZSK, J.B.O. Und viele mehr. Neben den Acts gibt es Kleinkunst im Zirkuszelt, Platzaktionen und ein spezielles Kinderprogramm. Im E-Werk gibt es einen Mix aus Poetry-Slam und Live-Musik.

» 9.-12.8.2012, Open Flair, Auf dem Werdchen, Eschwege

» [ Das Open Flair im Web ]

 

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

2 Gedanken zu „Open Flair zum vierten Mal in Folge ausverkauft!“

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.