Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: 3 Minuten
Alle Teilnehmerinnen
Miss Mermaid 2015

‘Splish-Splash’ im Sheraton Somabay! Die ganze Welt schaute in diesen Tagen auf Ägypten, wo in Somabay am Roten Meer beim ersten internationalen Meerjungfrauen-Wettbewerb Unterwasser-Geschichte geschrieben wurde! 25 wunderschöne Seejungfern aus aller Welt im Alter von 18-33 Jahren entstiegen den türkisen Meerestiefen vor dem Sheraton Somabay, um sich für die Titel Miss Mermaid International und Miss Mermaid Germany zu qualifizieren.

Teilnehmerinnen aus allen Kontinenten dieser Erde

So etwas hat die Welt noch nicht gesehen: Der extravagante Wettbewerb voller Spiel, Spaß, Action und anspruchsvollen Herausforderungen beim Tauchen und beim Mermaiding stand “im Zeichen der Völkerfreundschaft”, wie dessen leidenschaftlich engagierter Erfinder William Balser von Euromodel betonte: “Wir haben Somabay in Ägypten als Veranstaltungsort ausgewählt, weil wir hier touristisch alles und von allem das Beste finden. Das höchste Maß an Sicherheit, gepaart mit einer kosmopolitischen Luxus-Destination, die ihresgleichen sucht. Wir haben Teilnehmerinnen aus allen Kontinenten dieser Erde hier zusammengebracht, um der Welt zu zeigen, dass Ägypten nach wie vor ein traumhaftes, gastfreundschaftliches Land ist.”

In einem Entertainment-Spektakel der Extraklasse mit Bikini-Walk, Gala-Roben-Runway, Nationaltrachten-Präsentation, Talentshow, und Mermaid-Dance setzte sich die Deutsche Elli Frank (25) aus Marburg-Biedenkopf gegen 14 internationale Konkurrentinnen durch und holte vor Michelle Steiner (Österreich) und Nicole Ockert (Baltic Sea) den Titel Miss Mermaid International, der weltweit erstmals vergeben wurde.

Ihre Heimat ist die Ostsee – Vanessa Reder aus Kiel, ebenfalls 25 Jahre alt, hatte sowohl auf dem Laufsteg, als auch unter Wasser Oberwasser. Sie schwamm im deutschen Wettbewerbsfeld vor den beiden “Binnenländerinnen” Sandra Pisarra aus Brandenburg und Maria Bruggner aus Freiburg souverän auf den Thron. Bewertet wurden beide Wettbewerbskategorien von einer fachkundigen Jury aus Model-Experten, Wettbewerbs-Veranstalter, Somabay und Sheraton Somabay Vertretern sowie hochkarätiger ägyptischer und deutscher Prominenz.

Der Look, das Charisma, die “Bella Figura” unter Wasser – in Somabay, an einem der besten Tauchplätze Ägyptens, absolvierten die fitten Nixen vom 26. September bis 04. Oktober 2015 ein anspruchsvolles Programm aus Wassersport-Olympiade, aufregenden Fotoshootings im selbst gestalteten Meerjungfrauen-Outfit von Magictail, Schnorcheln am Hausriff, Modenschauen, Streckentauchen, Unterwasser-Modelling, “Mermaiding” und Freitauchen bei der Meerjungfrau Apnoe Akademie. Gewinnen konnte in den beiden Kategorie jeweils nur eine, aber vor dem Publikum waren alle Meerjungfrauen “Siegerinnen der Herzen”.

Bei dem exklusiven Wettbewerb machten die Champions unter den Meerjungfrauen den ganz dicken Fang – Sachpreise im Wert von 10.000 Euro vom Freediving-Gutschein über Hotelaufenthalte und Spa-Anwendungen im schönen Somabay gingen ins Netz. Für den nachhaltigen Aufstieg in den Meerjungfrauen-Olymp sorgt der 1-Jahresvertrag beim Veranstalter des Wettbewerbs, der renommierten Model-Agentur Euromodel.

Gäste der Somabay, internationale Presse und VIPs feierten die Beauties bis in die Morgenstunden bei der tollen Show. Für Atmosphäre sorgte der berühmte ägyptische Sänger “Ash” mit exquisiten Latino-Klängen, DJ Jamski mit Party-Beats und das launig-smarte Moderatoren-Duo Lutz Riemenschneider und Benjamin Schnau, die sich auf hohem Niveau und gekonnt zweisprachig durch den Abend scherzten.

Die internationale Nixen-Schau vergab 5 Extra-Schärpen, um die Internationalität des Wettbewerbs zu würdigen und besonders weitgereiste Nixen zu ehren: Miss Mermaid Australia ging an Krystal Dawson (30) aus Sydney, Miss Mermaid Asia an Kayla Maria Talusan (23) von den Philippinen und Miss Mermaid Africa an Maya Ehab Saad (27) aus dem Gastgeberland Ägypten. Zeltzin Gutierrez (27) aus Mexiko wurde zur Miss Mermaid America gekürt und Karen Op’T Eynde (21) aus Benelux zur Miss Mermaid Europa.
Die Wetterbedingungen in Somabay waren wie immer perfekt fürs Kitesurfen. Das Hairstyling Team Ute Mandler von Haarscharf Studios aus Wetzlar sorgte dafür, daß die Frisuren perfekt saßen.

» 26. September – 4. Oktober 2015, Nixen-Weltpremiere, Somabay, Ägypten 

» [ Offizielle Webseite von Somabay ]

Von Frank Booth

Freier Autor

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.