5/5 - (1 vote)

  Lesedauer: 2 Minuten
SvenVaeth auf dem Love Family Park 2012 (c) Edward Park
Sven Vaeth auf dem Love Family Park 2012 (c) Edward Park

Pünktlich zum Start in den Frühling lässt sich der Love Family Park in die Karten bzw. in die Pläne für 2013 schauen. Nicht nur das Lineup ist auf insgesamt 22 Acts angewachsen, auch der Park an sich wird größer. Erstmals in der LFP-Geschichte wird es einen vierten Floor geben, wo Techno- Größen wie Adam Beyer, Chris Liebing oder Ben Klock den Ton angeben

Der erste Sonntag im Juli ist seit nunmehr 18 Jahren ein Pflichttermin im Kalender der elektronischen Musikszene. Gut-Wetter-Garantie, traumhaftes Ambiente auf den Hanauer Mainwiesen direkt am Flussufe und fantasievolle Dekoration machen den Love Family Park seit Jahren zum Magneten für Techno- und Housefans aus ganz Europa und darüber hinaus. Zur Volljährigkeit hat sich das LFP-Team nun eine besondere Überraschung für seine Gäste ausgedacht und den Park kurzerhand um einen kompletten Floor erweitert.

Damit wächst das Festival auch musikalisch in die Breite, denn auf dem neuen Floor 4 spielen vor allem Vertreter technoiderer Genres wie Adam Beyer, Chris Liebing, Ben Klock oder die Russin Nina Kraviz – alle vier feiern übrigens auch ihre Premiere beim Love Family Park. Daneben darf man sich auf viele weitere Acts freuen. Sven Väth führt zum nunmehr 18. Male als Headliner das Lineup an. An seiner Seite stehen international renommierte DJ-Größen und Open-Air-Spezialisten wie Luciano, Loco Dice, Marco Carola oder Ricardo Villalobos. Zum ersten Mal dabei ist das französische Trio dOP, das kanadisch-stämmige DJ Duo Tale of Us, die Sommerhitlieferanten von Klangkarussel sowie Ilario Alicante und Julien Bracht aus der Cocoon-Künstlerfamilie. Karotte, Matthias Tanzmann, Dominik Eulberg, Robert Dietz, Nick Curly, Reboot, Gregor Tresher, Chris Wood und Meat runden das LFP-Programm vollends ab.

Der Fahrplan für einen der schönsten Sonntage im Jahr steht also. Mit dem Ticketverkauf sollte man sich nicht mehr all zu lange Zeit lassen, sowohl die regulären Tickets als auch die streng limitierten VIP-Tickets sind bereits seit einigen Wochen unter www.lovefamilypark.com erhältlich.

» 7.7.2013, 10 Uhr bis 22 Uhr, Love-Family-Park, Mainwiese, Hanau

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.