5/5 - (2 votes)

 Lesedauer: 3 Minuten
Bilder sagen mehr als tausend Worte? Dies ist zumindest bei der neuen Ausstellung im Paderborner Raum für Kunst der Fall, bei welcher ukrainische Künstler:innen ihre Werke präsentieren. | (c) pixabay
Bilder sagen mehr als tausend Worte? Dies ist zumindest bei der neuen Ausstellung im Paderborner Raum für Kunst der Fall, bei welcher ukrainische Künstler:innen ihre Werke präsentieren. | (c) pixabay

(Paderborn) Mittlerweile liegt der Beginn des russischen Krieges gegen die Ukraine Monate zurück. Im Februar 2022 erfolgte der erste Angriff der Truppen Russlands. Danach lieferten sich die zwei Länder erbitterte Kämpfe, die bis heute andauern. Um das Entsetzen und die Sorgen der Ukrainer:innen abzubilden, stellen 10 ukrainische Künstler:innen ihre Werke in Paderborn aus.

Noch bis zum 23. Oktober 2022 haben Interessierte die Möglichkeit, im Paderborner Raum für Kunst Einblicke in den neuen ukrainischen Alltag zu erhalten. In Zusammenarbeit mit dem NRW-Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten, Internationales sowie Medien setzen die Veranstaltenden ein Zeichen für ukrainische Kriegsopfer.

Ukrainische Kunst mitten in Paderborn!

An jedem Tag, außer montags, können die Besuchenden bis 19 Uhr staunen und mutmaßen, wie bedrückt das ukrainische Gemüt ist. Mithilfe von 10 Kunstschaffenden der Ukraine wollen die Macher:innen des Kunstprojekts die vielfältigen Perspektiven der Situation abbilden.

YouTube player
Der junge Kunstschaffende Serhii Zakharov gilt in seiner Heimat Ukraine als Pendant zum berühmten Künstler Banksy. Auch er stellt seine Werke in Paderborn aus.

Das Ziel der Ausstellung ist die Darstellung der Ukraine im historischen Verlauf. Die einzelnen Werke verdeutlichen, wie sehr sich das osteuropäische Land von 2014 bis 2022 verändert und insbesondere verbessert hat.

Gezeigt werden Werke aus den Bereichen Malerei, Grafik, Skulptur, Fotografie sowie Video […]

Der Raum für Kunst in Paderborn über sein neues Projekt

Diese Wandelbarkeit zeigen Ausstellende aus verschiedenen Teilen des Landes: Die Künstler:innen kommen aus Kiew, Charkiw und Donbass. Anhand ihrer Malereien, Skulpturen und Figuren lenken sie den Blick des Publikums auf die Hintergründe des Krieges.

Welche Kunstschaffenden stellen ihre Werke in Paderborn aus?

Unter den Aussteller:innen ist u.a. der Künstler Petro Antyp. Seit 1988 ist der ukrainische Bildhauer ein festes Mitglied der osteuropäischen Kunst- und Kulturszene. Er engagiert sich nicht nur in der ukrainischen Künstlervereinigung, sondern stellt darüber hinaus auf der ganzen Welt aus.

Gut zu wissen: Falls Du auf der Suche nach mehr Ausstellungen bist, schau hier vorbei!

Des Weiteren können sich die Interessierten auf die Werke von Olena Klochko freuen. Die studierte Künstlerin hat sich im Laufe ihrer Karriere größtenteils von dem russischen Leben inspirieren lassen. In ihren aktuellen Bildern kehrt sie zurück in ihr Heimatland.

Ukraine-KonfliktDie Bilder des Ukraine-Konflikts gehen täglich um die Welt: Krieg, Angst und Verletzung bestimmen den Alltag der Einwohnenden. Diese Gefühle bringt die neue Paderborner Ausstellung zum Ausdruck. | (c) Pixabay
Die Bilder des Ukraine-Konflikts gehen täglich um die Welt: Krieg, Angst und Verletzung bestimmen den Alltag der Einwohnenden. Diese Gefühle bringt die neue Paderborner Ausstellung zum Ausdruck. | (c) Pixabay

Auch Alan Meyer ist Teil der neuen Ausstellung im Paderborner Raum für Kunst. Der russische Kunstschaffende lebt seit 2002 in Berlin und hat sich dort in der Kunstszene etabliert. Zudem ist er auch kunst-politisch aktiv und setzt sich für mehr Akzeptanz für Kunstschaffende in der Ukraine ein.

Übrigens: Alle Artikel aus Paderborn findest Du hier!

Wer ebenfalls Anteil haben will an diesem deutsch-ukrainischen Kunstprojekt, kann dies bei freiem Eintritt tun. Die künstlerische und bildliche Aufklärung über den russischen Krieg gegen die Ukraine schafft mehr Bewusstsein für die Ungewissheit der ukrainischen Bürger:innen.

Hilfreiche Links im Überblick

Die nächsten 3 Events in Paderborn:

Donnerstag 30. Mai 2024
»Happy Horas«

17:00 Uhr | Happy Hour in Paderborn, Cafe & Bar Celona
mehr Details


Donnerstag 30. Mai 2024
Esther & Jörg

18:30 Uhr | Konzert in Paderborn, Bistro Seemöwe
Genre: Pop
mehr Details


Donnerstag 30. Mai 2024
»Karaoke Abend«

19:00 Uhr | Karaoke in Paderborn, Weekend Paderborn
Genre: Pop
mehr Details


Von Julia Gogolok

Online-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.