5/5 - (1 vote)

  Lesedauer: < 1 Minuten
Kettcar - Zwischen den Runden

Was neues von Kettcar. Das verspricht immer etwas großes zu werden. Und: Das Versprechen wurde gehalten! Ein großartiges Werk liegt vor uns. Achwas, vor uns liegt es gar nicht, da es sich permanent im CD-Player befinden sollte. Scheinbar haben sich die Jungs so sehr an die Streicher & Bläser gewöhnt, die sie auf der Akustiktour begleiteten, dass auch  sie unbedingt mit auf das neue Album mussten. Gut so! Die sonst schon so melancholischen Songs werden noch tragender & die Smashhits, smashen nun noch mehr! War das letzte Album noch ein wenig düsterer, bewegt sich dieses der Sonne zu.

Die Sonne, die langsam den sonst so tristen Hafen erhellt, zaubert dem kleinen Jungen beim Blick übers Meer ein Lächeln ins Gesicht, wie auch jedes einzelne Stück auf dieser CD. In den Wohnzimmern vom „schrillen bunten Hamburg“ (Track 7) sowieso schon, aber auch in „Erkenschick“ (Track 11), läuft jetzt nur noch Kettcar! Und zwar zurecht!

Von Sven Plaß

Schreibt Musik-Kritiken

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.