Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten

Das für den 9. Mai 2015 in Frankenberg geplante Kneipenfestival „Nightgroove“ musste abgesagt werden.

Es seien Sponsoren abgesprungen, sagte Veranstalter Michael Barkhausen gegenüber der WLZ. Damit sei es nicht mehr möglich gewesen, das Nightgroove in der bekannten Form zu präsentieren. Die Auswahl an Musikern und Stilen sei dann einfach zu gering.

Doch auch Kneipen waren weggefallen – im letzten Jahr war es das s’Kasi, für das sich kein Ersatz gefunden hatte, in diesem Jahr der Goldene Engel, der mit seiner Freiluftbühne immer ein Publikumsmagnet gewesen war.

Fans des Nightgroove müssen sich jetzt Alternativen suchen –  aber die gute Nachricht ist, dass die beiden Nightgrooves in Korbach (14.März) und Winterberg (Oktober) weiterhin stattfinden. Und vielleicht finden sich auch in Frankenberg neue Sponsoren und vor allem neue Gastwirte, die mitmachen möchten. Dann würde Barkhausen das Festival gerne weiter betreiben.

» [ Webseite der Nightgroove-Festivals ]

 

 

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.