Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Fritz Kalkbrenner – Drown (Different Springs)

am 04 März 2018 von Matthias

Fritz Kalkbrenner – Drown (Different Springs)
5 (100%) 1 vote

Fritz Kalkbrenner – Drown (Different Springs)

Fritz Kalkbrenner – Drown (Different Springs)

Der verlorene Sohn kehrt zurück – denkt man zumindest bei dem Artwork, das definitiv das beste in Kalkbrenners Karriere ist. Das Werk stammt übrigens von berühmten DDR-Maler Fritz Eisel, dem Großvater der Kalkbrenners. Zuletzt ist der Berliner Produzent, der außer durch „Sky and Sand“ nie so wirklich aus dem Schatten seines Bruders herauskam, eher durch berechenbare Stücke aufgefallen. Ein bisschen Minimal-Anleihen, ein bisschen House, Soul- und HipHop-Samples und fertig war die Laube. Kalkbrenners sonore, beruhigende Stimme verlieh vielen Tracks noch zusätzliches Ambiente. Auf all diese Zutaten muss auf „Drown“ verzichtet werden – eine Heimkehr in die undergroundigen Club-Wurzeln ist das Album aber keineswegs. Vielmehr ist es mit seinem dahinplätschernden Fahrstuhl-Techno auf tragische Weise eine Standortbestimmung von mainstreamtauglicher elektronischer Tanzmusik. Obsolet, leider.


» So hast den Wildwechsel vielleicht noch nie gelesen!

Ähnliche Artikel

  • Martyn – Voids (Ostgut Ton)5. August 2018 Martyn – Voids (Ostgut Ton) Unglaublich, aber „Voids“ ist tatsächlich Martyns erstes Full-Length auf Ostgut. Der Niederländer, der bereits seit 2010 mit dem legendären Berliner Label assoziiert ist, hat sich aber – […]
  • Andreas Grosser – Venite Visum (Running Back)14. Juli 2018 Andreas Grosser – Venite Visum (Running Back) Eigentlich ist dieses Album überhaupt gar nicht mehr dafür geeignet, im Jahre 2018 in irgend einem Review zu erscheinen. Denn, genau genommen wurde Andreas Grossers „Venite Visum“ […]
  • Vril – Anima Mundi (Delsin)3. Dezember 2018 Vril – Anima Mundi (Delsin) Wie das halt manchmal so ist, mit zuviel des Guten. Das Sättigungsgefühl, dass sich nach einer Weile einstellt, ist in seiner stumpfen Erkenntniserhebung grausam. So geht es […]
  • Terence Fixmer – Through The Cortex (Ostgut Ton)8. November 2018 Terence Fixmer – Through The Cortex (Ostgut Ton) Tja, da kann's Muttern noch so oft sagen: Manchmal ist der Weg durch das Leben nicht so gerade, wie man es gerne hätte. Auf persönlichem Level mag ich mir da nichts anmaßen, aber […]
  • Helena Hauff – Qualm (Ninja Tune)14. September 2018 Helena Hauff – Qualm (Ninja Tune) Okay, starten wir gleich mal mit einem (bei mir hausgemachten) Vorurteil. "Qualm", das neue Album der Hamburger Produzentin Helena Hauff, ist eines von der Sorte, dessen Cover mir schon […]
  • BNJMN – Hypnagogia (Delsin)4. Januar 2019 BNJMN – Hypnagogia (Delsin) Die Heiligsprechung der Bundeshauptstadt, die in der bizarren Verehrung der Brüder Kalkbrenner noch nicht mal die unangenehmsten noch nicht mal ihren Höhepunkt erreicht hat, hat wohl auch […]



Matthias Matthias

Freier Autor

  • Website: https://www.wildwechsel.de/author/matthias/

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 03/2019


Was geht ab in …

Ww-Umfrage


Beteiligst du dich an Online-Petitionen?

Ergebnis

Loading ... Loading ...


Die Neuen!

  • Screamer
  • Mid90s
  • Die Höhner | Foto: Thomas Rabsch
  • Faisal Kawusi
  • Ian Brown - Ripples (EMI)
  • Ein Festival voller Vielfalt an Kunst & Kultur – das StadtpARTie-Festival Einbeck. Foto: © www.stadtpartie-einbeck.com
  • Dan Sperry
  • Der Kram- und Viehmarkt in Bad Arolsen ist das größte Volksfest Nordhessens.
  • Nadine Fingerhut
  • Carbene_Uni Kassel
  • Rockhead
  • Lulo Reinhardt
  • Sascha Braemer 3
  • Justus Frantz Pressefoto
  • Geneses_full_01_(Foto_Fabian_Piekert)
  • Squealer
  • Reinhold Beckmann

Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Ww-Süd 03/2019

Wer wirbt im Wildwechsel


 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.


Ww Interviews

März 2019
M D M D F S S
« Feb    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031


 


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Kesse Kerle
Kesse Kerle im Waldhotel Schäferberg in Kassel

„Wir brechen die Herzen der stolzeste‘n Frau‘n!“ - so wird man auf der Website der Kesse(n) Kerle begrüßt. Mit deutschen...

Schließen